iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 380 Artikel
   

DropCopy: iPhone Datei-Transfer.

Artikel auf Google Plus teilen.
7 Kommentare 7

dropcopy.pngDie Mac-User unter euch werden DropCopy wahrscheinlich schon länger kennen. Wenn nicht, dann ist genau jetzt der richtige Zeitpunkt, sich den kostenlosen Netzwerk-Helfer etwas genauer anzuschauen. DropCopy residiert beim Mac als unscheinbarer Kreis auf dem Desktop. Zieht man eine Datei auf den DropCopy-Circle, bietet das Tool eine Liste aller verfügbaren Netzwerk-User die ebenfalls DropCopy zu laufen haben.

Einmal losgelassen wird die entsprechende Datei dann auf den entfernten Rechner kopiert. Kein Einloggen mehr, keine Ordner-Auswahl, kein Hick-Hack.

mobiledropcopy_screenshot1.jpgDie Jungs von 10base-t haben nun eine erste DropCopy-beta für das iPhone im Angebot. Und versprechen den stressfreien Datei-Transfer von iPhone-zu-iPhone, iPhone-zu-Mac und Mac-zu-iPhone. Das ganze dürfte übrigens auf diesem Bonjour-Hack basieren.

Danke Martin. Danke tuaw. Danke ao.

Samstag, 24. Nov 2007, 16:54 Uhr — Nicolas
7 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hi alle zusammen!
    Geht das ganze auch für Windwos oder nur für Mac?
    steht zwar für Mac drann, aber vielleicht gehts ja doch…
    wär schön!
    Gibt es so ein Programm auch für Win, falls das nicht gehen würde??
    grüße
    dani :)

  • und wie krieg ich das tool auf mein iphone?

  • im Installer suchen, da gibts wo was mit „DropCopy“.

  • hab ich nicht ganz Verstanden wie ich das Programm auf das iPhone bekomme. Funktioniert das auch bei einem ungecracktem Phone mit Formware 1.2.1?

  • Hallo

    Läuft nicht auf 1.0.2
    SCHADE

  • ähm..ungejailbreaked meinst du????
    äääähm neeeeee??
    wie willst du denn iwas drauf bekommen wenns nich gejailbreaked is xDDD :D :D

  • hallo die herren,
    in welchem repository find ich diesen dingens denn?
    cydia zeicht mir leicher nichts an, bei dropcopy oder drop copy als suchbegrif? oder hat sich zwischenzeitlich der name geändert? soll ja mal vorkommen.
    danke f. antworten

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20380 Artikel in den vergangenen 3524 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven