iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 447 Artikel
   

Drillisch mit Problemen: Karten-Rückruf bei WinSim, DeutschlandSIM, Smartmobile & Co.

Artikel auf Google Plus teilen.
39 Kommentare 39

Die Drillisch Online AG, ein deutscher Mobilfunkdiensteanbieter, der unter anderem die Discount-Marken Discoplus, WinSIM, DeutschlandSIM und Smartmobile vertreibt, hat seit mehreren Tagen massive Probleme mit der Aktivierung seiner SIM-Karten.

Drillisch 500

Neukunden und Wechsler, die frische SIM-Karten beim Online-Händler Amazon geordert haben, berichten seit Ende letzter Woche vom Eingang entsprechender Rückruf-Schreiben und dem Totalausfall des von Drillisch bereitgestellten Aktivierungs-Portals jetzt-aktivieren.de.

So heißt es auf der Seite, auf der sich neue SIM-Karten bislang zur Verwendung in vorhandenen Mobilfunk-Geräten freischalten ließen, jetzt nur noch: „Diese Funktion steht aktuell nicht zur Verfügung. Wir arbeiten an der Lösung des Problems. Bitte beachten Sie, dass aktuell auch keine telefonische Aktivierung vorgenommen werden kann. Wir bitten um Ihr Verständnis.“

Drillisch

Amazon kontaktiert Besteller entsprechender Drillisch-Produkte mittlerweile sogar mit per E-Mail und ruft die georderten Karten zurück. ifun.de-Leser Stefan versorgt uns mit dem Text des Schreibens:

Sie haben den/die folgenden Artikel gekauft: Der Betreiber der für die Aktivierung der SIM Karte erforderlichen Seite „www.jetzt-aktivieren.de“ hat uns informiert, dass aktuell bedauerlicherweise keine Aktivierungen möglich sind. Es ist derzeit leider auch nicht bekannt, ab wann die Funktion wieder verfügbar sein wird. Sollten Sie Ihre SIM Karte bisher nicht aktiviert haben, können Sie den Artikel selbstverständlich gegen Erstattung des Kaufbetrags an uns zurückgeben. Nutzen Sie dazu bitte unser Online-Rücksendezentrum: Wählen Sie dort aus dem Menü als Grund der Rücksendung „Defekt/funktioniert nicht einwandfrei“ aus und geben Sie als Beschreibung „Aktivierungsseite nicht verfügbar“ an.

Wir haben Drillisch bereits am Donnerstag kontaktiert und nach den Gründen des Totalausfalls gefragt. Das heute eingegangenen Feedback fällt ernüchternd aus. ifun.de gegenüber bestätigt eine Unternehmenssprecherin zwar, dass man Kenntnis über die Rückruf-Schreiben und den Ausfall der Aktivierungsseite habe, zum aktuellen Zeitpunkt könne man jedoch nicht über die Ursachen informieren. Drillisch arbeite, so die momentane Sprachregelung, zusammen mit Amazon an einer Lösung der Situation.

Montag, 06. Jun 2016, 15:41 Uhr — Nicolas
39 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Betrifft es nur über Amazon gekaufte Karten?
    Ich habe gestern über die WinSIM Website eine Karte geordert, die morgen kommen soll.
    Wäre blöd, wenn dann unser neues AuPair nicht zu erreichen ist, während sie mit den Kids unterwegs ist :-(

    • Simplytel ist der gleiche Anbieter, hat jedoch die Option, die Datenautomatik abschalten zu lassen. Würde ich an Deiner Stelle also so oder so zurückschicken ;-)

    • Reichts nicht im Säckel für ne anständige SIM? :P

    • Wer Geld zu verschenken hat und zwingend D Netz braucht…. Ich nicht.

    • Ja, betrifft leider auch die Karten die über die WinSim Website bestellt wurden. Habe meine Karte vor fast 2 Wochen erhalten und sie funktioniert bis heute nicht. Habe bereits eine Ersatzkarte bekommen aber die hat sich auch nicht aktivieren lassen. Jetzt zahle ich schon seit 2 Wochen für eine defekte Karte ohne irgendwelchen Nutzen. Und der Service lässt auch zu wünschen übrig.

  • Wo ich das hier gerade lese, kann mir jemand einen günstigen Anbieter für eine Allnetflat mit möglichst großem Datenvolumen aber monatlich kündbar empfehlen? Über winsim höre ich jetzt nicht das erste mal schlechtes.

  • Stefan B. aus H

    Es sind gar keine Aktivierungen möglich, siehe Text, Website und Screenshot.

  • Drillisch wird immer schlechter. Netzabdeckumg zeitweise nur GPRS . Im Ausland telefonieren nicht möglich obwohl ich es letztes Jahr hab freischalten lassen

  • Ich habe einen neuen Tarif bestellt (2GB Allnet Flat). Habe jedoch nur eine Bestätigungsmail bekommen, in der es lautet, in kürze käme eine weitere Mail mit mehr informationen. Ich warte jetzt schon seit Samstag. Ist das normal? Hängt dies mit diesem Problem zsm? Ich habe direkt auf der winSIM website bestellt.

    Habe noch nichtmal eine Handynummer oder Passwort bekommen, mit denen ich mich auf der Service Seite anmelden könnte.

    • Zurückrufen und zu Simplytel wechseln -> abschaltbare Datenautomatik

      • Die datenautomatik interessiert mich recht wenig. Werde einfach nicht über 2 gb kommen ;)

        Das die im tarif fest dabei ist, ist mir bewusst. Aber das ist ja nicht das eigentliche Problem.

  • Ich bin seit kurzem Kunde bei Winsim und kann nur positives berichten. Es hat alles einwandfrei geklappt und auch die Dame im Callcenter war ausgesprochen nett und hilfsbereit.

    • Wie lange musstest du auf die 2. Mail warten? ( Die mit handynummer usw. )

      Habe bisher nur eine Mail erhalten dass die bestellung eingegangen ist. Das war aber schon am samstag …

      • Ich habe meine Nummer von DeutschlandSim mitgenommen (gehört ja ebenfalls zu Drillisch). Und obwohl es noch mehr als 123 Tage vor Ende des Vertrages waren, ist man mir hier sehr entgegengekommen – Klasse! Somit kann ich deine Frage nicht genau beantworten, aber es hat alles schnell geklappt. Samstag ist ja nun noch nicht lang her, wart noch etwas. Ansonsten melde dich einfach bei der Kundenhotline.

      • Also bei mir hat es zwei Tage gedauert und die Nummer kam mit der Karte. Danach konnte ich mich einfach einwählen ins Service Menü.
        Also einfach kurz abwarten. Die Sachen kommen automatisch.

      • hatte auch das problem.
        nach rückfrage bei hotline, habe ich nochmals eine bestellt.
        und alles war gut

  • Haben in der Familie zwei Verträge bei WinSim und habe keine Probleme. Auch die Netzabdeckung ist bei mir sehr gut. Zahle für die Allnet mit 2GB 9,99€ ein sehr gutes Preis/Leistung Verhältnis.

  • Stefan B. aus H

    Ich frage mich, was die Aktionäre dieses im TECDAX gelisteten Konzerns dazu sagen, dass das Unternehmen scheinbar keine Neukunden mehr braucht.

  • Naja, sowas kann vorkommen. Ich bin seit September 2015 Smartmobil-Kunde und super zufrieden. Ich habe damals als erstes bei der Hotline angerufen und die Datenautomatik deaktivieren lassen. War kein Problem. Klare Empfehlung von mir!

  • Nu ja alle wollen billig billiger am billigsten. Das ist dann der Preis dafür

  • Hab neulich einen monatlich (!) kündbaren Vertrag (All-Net 2GB) bei WinSIM für 8,99 abgeschlossen und innerhalb 2 Tagen die SIM-Karte im Briefkasten gehabt. Was die Netzabdeckung angeht, hab ich z.B. auf Bayerns Autobahnen einen viel besseren Empfang als mit meinem bisherigen Vertrag bei Vodafone. Bin bisher sehr zufrieden und hoffe, dass es so bleibt. Super Preis-/Leistungsverhältnis!!!!

  • Eine Zeit lang war Drillisch wirklich eine super Kostenalternative zu allen anderen. Leider hat Drllisch die Datenautomatik für sich entdeckt und das greift inzwischen um sich wie eine Pest. Leider gibt es genug …. die das bereit sind zu Unterstützen.

  • Mich kotzt die Datenautomatik bei WinSim an.
    Die WarnSMS kommen halben Tag später an, da ist schon alles passiert.
    iPhone hat leider vom Hause aus keine Funktion für Budget zu begrenzen, das klappt bei Android ganz gut.

  • Na, dann dringendst vernünftig werden und zu „Android“ wechseln! ;-) *ernst gemeint*

  • Das kann nicht dein Ernst sein.
    Apple soll diese Funktion einfach um iOS integrieren oder ich schaue mich bei JB-Szene um.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19447 Artikel in den vergangenen 3381 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven