iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 496 Artikel
   

Gratis-Lizenzen für PrimoMusic: Mac-App übernimmt Musiktransfer

Artikel auf Google Plus teilen.
14 Kommentare 14

Im Rahmen einer auf dem Link-Portal Reddit angekündigten Giveaway-Aktion lässt sich der Mac-Download PrimoMusic zur Zeit kostenlos aus dem Netz laden. Der 20MB große Download bietet sich als schlanke iTunes-Alternative zum Übertragen ausgesuchter Songs auf das eigene iPhone an und kann diese auch vom iPhone auf den verbundenen Rechner kopieren.

Primo

Der Music-Manager, der üblicherweise für $29 angeboten wird, zeigt alle Songs, Klingeltöne, Podcasts, Hörbücher, Filme und Sprachaufnahmen an, die auf euren Geräten gesichert sind und versteht sich sowohl auf den Ex- als auch auf den Import entsprechender Dateien.

Der integrierte „Smart Transfer“-Modus ist zudem in der Lage die iTunes-Bibliothek auf Grundlage der im iPhone gespeicherten Dateien wiederherzustellen. Um neue Songs in die Musik-Applikation des iPhones zu kopieren muss PrimoMusic gestartet und das eigenen Gerät mit einem Kabel an den Rechner angeschlossen werden. Anschließend könnt ihr die Alben per Drag-and-Drop auf der Primo-Applikation ablegen.

Die Gratis-Lizenz wird euch beim Besuch der offiziellen PrimoMusic-Seite im oberen Bereich eingeblendet.

Itunes

Danke Christian via stadt-bremerhaven

Montag, 06. Jun 2016, 13:48 Uhr — Nicolas
14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Und der Vorteil gegenüber iTunes ist welcher?

  • Steht doch dort:“und versteht sich sowohl auf den Ex- als auch auf den Import entsprechender Dateien.“
    Also du bekommst deine Musik und sonstigen Daten wieder runter von deinem iPod/iPhone.

  • Richtet sich ausdrücklich an Leute, die ihre Musiksammlung über mehrere Computer und v.a. mehrere iTunes Accounts verstreut haben. Die App saugt bzw. schiebt Musik- und Filmdateien quasi ‚ohne Fragen zu stellen‘ zwischen iGeräten und Computern hin und her.
    Quasi eine Kombination von WALTR und Senuti (ohne waltr’s Konvertierung-Fähigkeit).

  • Stürzt bei mir auf dem Mac ab bzw hängt… lässt sich nur via „sofort beenden“ schließen und nicht normal… also direkt wieder gelöscht.

  • Bei mir kommt immer die Meldung, dass die Lizenz ungültig ist. Wie hat das bei Euch geklappt?

  • Soll das die Kompensation dafür sein, dass mir iTunes meine gesamten privaten auf dem iPhone gespeicherten Musikdateien (Klassik, Jazz und Rock/ Pop – ca 27 Stunden insgesamt) gelöscht hat?
    Dies geschah plötzlich und ohne jede Ankündigung und ohne dass ich irgendwelche Einstellungen geändert hätte. Die Dateien werden auf dem iPhone nur blaß angezeigt und können nicht mehr aufgerufen werden.

    Bisher ist es mir nicht gelungen, die Dateien vom PC wieder auf das iPhone zu laden. Bisher konnte mir auch von Apple niemand sagen, wieso meine Musikdateien gelöscht wurden und wie sie wieder auf das iPhone- 6 s – zurück gebracht werden können.

    Hintergrund ist wohl, dass der User gezwungen werden soll, die kostenpflichtige iTunes Musik zu abonnieren.
    Vielleicht sollte IFUN einmal die Hintergründe dieser Aktion recherchieren. Ich vermute hier eine ganz hinterhältige Marketing Aktion.

    • also erstens, wieso kompensation? das ist keine app von apple. wieso sollte ein anderer entwickler ein problem von apple kompensieren?

      zweitens: schon mal das iphone auf auslieferungszustand zurückgesetzt und dann die musik wieder drauf? natürlich vorher das backup trotz allem nicht vergessen. ;-) ich glaube auch nicht das deine musik-dateien mit abo von apple music besser funktionieren. ^^

    • Wieso sollten sie das recherchieren wenn es sich hierbei nur um einen Einzelfall hält.
      Fehler können immer passieren und sind auch schon immer passiert.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19496 Artikel in den vergangenen 3387 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven