iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 23 062 Artikel
Für Tisch, Auto und Partner

Drahtlos-Offensive: Belkin zeigt 2018er Portfolio

Artikel auf Google Plus teilen.
13 Kommentare 13

Der Apple-Partner und Marktführer für mobiles Zubehör, Belkin, hat heute sein neues 2018er Portfolio für die mobile Stromversorgung präsentiert. Neben kabellosen Lösungen für unterschiedlichste Anwendungsfälle wird Belkin in diesem Jahr auch neue USB-C Ladegeräte und schnell ladende Netzteile vorstellen.

Belkin Boost Up

Für iPhone-Nutzer interessant dürften vor allem die neuen drahtlosen Ladegeräte der BOOST↑UP-Familie sein. Neben dem bereits verfügbaren Ladegerät BOOST↑UP Standard – einem der wenigen, die iPhone 8 und iPhone X nicht nur mit 5W sondern mit 7,5W laden – hat Belkin den Start einer Einbau-Lösung für Büro-Schreibtische, eine neue Autohalterung und ein Doppel-Ladegerät angekündigt.

Die neuen Accessoires sollen alle noch Sommer 2018 in den Markt starten und dürften spätestens zum Frühherbst auch in Deutschland verfügbar sein.

Produkthinweis
Belkin drahtloses BOOST UP 7,5-W-Ladegerät (geeignet für iPhone X, iPhone 8 Plus, iPhone 8 und andere Qi-fähige... 59,00 EUR 64,99 EUR

BOOST↑UP Bold Wireless Charging Pad

  • Universelles kabelloses Ladepad, das Apple, Samsung und andere Qi-fähige Geräte mit optimaler Geschwindigkeit unterstützt.
  • Die 10-W-Ausgangsleistung sorgt für ein schnelleres drahtloses Laden aller Qi-fähigen Geräte.
  • Verschiedene Farben ermöglichen die Zusammenstellung personalisierter und individuell zusammenpassender Geräte.
  • Das Ladepad wurde dafür entwickelt, elektromagnetische Störstrahlung zu minimieren bei gleichzeitiger Gewährleistung der vollen Gerätefunktionalität.
  • Das BOOST↑UP Bold Wireless Charging Pad lädt durch die meisten (bis zu drei Millimetern starken) Hüllen.
  • Im Lieferumfang ist ein Netzteil enthalten.

Pad

BOOST↑UP Wireless Charging Stand

  • Der universelle kabellose Ladeständer unterstützt Apple, Samsung sowie andere Qi-fähige Geräte mit optimaler Geschwindigkeit.
  • Eine 10-W-Ausgangsleistung sorgt für schnellere drahtlose Ladung aller Qi-fähigen Geräte.
  • Der Ladeständer besticht durch einfache Montage am Armaturenbrett oder Fenster – mit Einstellmöglichkeiten für verschiedene Smartphone-Größen.
  • Im Inneren des Ladepads sorgen Abschirmung, Präzisionswiderstände, hochwertige Materialien und Komponenten für eine maximale Ladeeffizienz und ein problemloses, mobiles Laden.
  • Das Laden durch die meisten Hüllen mit bis zu drei Millimetern Stärke ist gewährleistet.
  • Im Lieferumfang ist ein Netzteil enthalten.

Charging Stand

BOOST↑UP Wireless Charging Car Mount

  • Das universelle kabellose Ladepad unterstützt Apple, Samsung und andere Qi-fähige Geräte mit optimaler Geschwindigkeit.
  • Die 10-W-Ausgangsleistung sorgt für ein schnelleres drahtloses Laden aller Qi-fähigen Geräte.
  • Auch dieses Ladepad überzeugt durch einfache Montage am Armaturenbrett oder Fenster sowie mit Einstellmöglichkeiten für verschiedene Smartphone-Größen.
  • Das Laden ist durch die meisten Hüllen mit bis zu drei Millimetern Stärke möglich.
  • Das BOOST↑UP Wireless Charging Car Mount lädt bei Kontakt unter Beibehaltung der vollen Gerätefunktionalität auf – die Nutzung von WLAN, GPS, Bluetooth, LTE und anderer Datennutzung ist gewährleistet. Das Ladepad von Belkin ermöglicht eine solide Akkulaufzeit.
  • Es verfügt über einen Extra-USB-Anschluss für zusätzliche Ladeoptionen.

Belkin Car Mount

BOOST↑UP Dual Wireless Charging Pad

  • Das universelle kabellose Ladepad unterstützt Apple, Samsung und andere Qi-fähige Geräte mit optimaler Geschwindigkeit.
  • Die 10-W-Ausgangsleistung auf jeder Seite ermöglicht das schnellere drahtlose Laden von zwei Geräten gleichzeitig.
  • Zwei Pads ermöglichen das Laden von zwei Geräten gleichzeitig.
  • Das Aufladen durch die meisten Hüllen mit bis zu drei Millimetern Stärke ist möglich und Qi-Technologie sorgt für komfortables Laden von Geräten und Akkus.

Dual

BOOST↑UP Wireless Charging System

  • Das BOOST↑UP Wireless Charging System ist ein kommerzielles drahtloses Ladesystem für Ladestationen im öffentlichen Raum. Es bietet vielseitige Montagemöglichkeiten vom Aufsatz – über Unterputz- bis hin zur Überflurmontage.
  • Es wurde für den kommerziellen Einsatz in Konferenzräumen, für öffentliche Desktops, den Einzelhandel, Restaurants, Hotels, etc. entwickelt.

Belkin Tisch

Montag, 08. Jan 2018, 10:53 Uhr — Nicolas
13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Womit rechtfertigen sich diese hohen Preise

    • Wo siehst du hier Preise? Würde mich nämlich interessieren. Diese 60€ des bereits erhältlichen Ladepads haben sicherlich etwas mit der exklusiven Vermarktung durch Apple zu tun. Ich hoffe, die zukünftigen, hier vorgestellten Produkte werden deutlich günstiger.

    • Ganz deiner Meinung. Für 60€ kann man sich auch sechs hochwertige Kabel holen und alle seine Aufenthaltsorte damit ausstatten.
      Für Orte wie Bars, Cafés usw. finde ich es allerdings nicht schlecht, wenn es dort in Tischen und Tresen integriert ist.

  • Ein etwas früherer Erscheinungstermin als Sommer wäre toll für den Endverbraucher.
    Und warum kommen die jetzt erst damit um die Ecke?
    Die Entwicklung begann doch nicht erst mit dem Erscheinungstag der aktuellen iPhone Generation?!

  • Brauche ich alle, sofort und mindestens in doppelter Ausführung!

  • Man nehme etwas eckiges und lege es auf etwas rundes. Gruselig. Sieht irgendwie aus als würde man ein iPhone auf einen Teller legen, sieht einfach blöd aus. Und die aufstellbaren Docks sind die Krönung des ganzen. Da waren jetzt nicht wirklich hochbezahlte Produktdesigner dran, oder? Das kriegt jedes Kind mit Lego besser hin. Ungelogen, sieht aus wie ein Türgriff auf einem Tischtennisschläger aus, fürchterlich. Mir ist schon die Notwendigkeit der runden Form bewusst, aber doch nicht so.

  • Gibt es eigentlich brauchbare Qi-Ladegeräte neben den 2 im Apple Store Portfolio? Laut Amazon Rezension fängt hier und da mal was an zu rauchen, teilweise schmelzen manche Geräte ?!

  • Finde ich teilweise auch so. Sichtbare Charging Stationen – oder diese zum Aufstellen – find ich etwas am „sinn des ganzen“ vorbei. Da kann ich auch gleich das Kabel anschließen, ich habe ja dadurch nichts gespart.

    Soll nun keine Werbung sein, aber so haben wir das gelöst: https://www.iwerkstatt-repair.de/it-edv/qi-wireless-integration/

    @Admin`s, wenn unerwünscht, dann bitte einfach löschen.

    • sehr cool! was verbaut ihr da ? In der Nacht kommode würde mich auch reizen!

      • @Hans
        Unsere unsichtbar verbauten QI Charger werden direkt unter der Oberfläche angebracht und bestehen aus einem Induktionsfeld und Platine mit Micro USB Port. Angeschlossen wird das ganze an einen Wand-Adapter der mindestens 2A ausgibt. Somit fallen z.B die mitgelieferten Netzteile bei einem iPhone schon mal raus. Das ganze gibt es – mehr oder weniger – Fix und fertig zu kaufen und muss noch Fachmännisch verbau werden. In unserem Fall werden z.B die Gebühren Löcher Wieder verschlossen und die Kabel soweit möglich ebenfalls unsichtbar verlegt. Einfach mal nach „QI DIY“ suchen und schon wird man fündig. Alternativ einfach den billigsten „fertigen“ Wireless Charger kaufen und zerlegen, die Technik darin ist beinahe die selbe.

        Bei unserer Teil integrierten Lösung setzen wir voll und ganz auf ZENS Produkte.

  • Ich kann also meinen Partner drahtlos laden? Cool… :-D

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 23062 Artikel in den vergangenen 3948 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven