iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 450 Artikel
   

Doppel-Kamera im iPhone 7: Apples Patent-Skizze im Video

Artikel auf Google Plus teilen.
15 Kommentare 15

Die ersten Spekulationen über die Integration eines zweifachen Kamera-Moduls in das iPhone liegen ziemlich genau ein Jahr zurück. Am 15. Januar informierten wir euch über taiwanesische Medienberichte, die eine deutlich bessere Kamera im iPhone 6s herbeiredeten und nicht etwa „Live Photos“, sondern den Einbau von zwei Linsen vorhersagten.

zoom

Darüber hinaus wurde ein optischer Zoom und eine deutlich bessere Bildqualität erwartet. Prognosen, die im Fahrwasser der konstruierten Aufregung um das Bendgate-Spektakel damals fast untergingen. Anfang Januar veröffentlichte die amerikanische Patent- und Marken-Behörde USPTO dann ein Apple-Patent zum Thema und feuerte die Gerüchte um den Ausbau der iPhone-Kamera wieder an.

Die im zweiten Quartal 2015 eingereichte Ideen-Schrift mit der Kennziffer #20160007008 beschrieb unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten einer zweifachen Kameralinse. Diese könnte hinter dem bislang standardmäßig verbauten Kameraobjektiv platziert sein und zusammen mit diesem als logische Einheit vom iPhone-Betriebssystem angesprochen werden.

Ein Patent, dessen Umsetzung die Kollegen von Macrumors jetzt im Video visualisiert haben und versuchen einen realistischen Eindruck der möglichen iOS-Integration abzuliefern.

Derzeit wird davon ausgegangen, dass Apple die umfangreiche Kamera-Ausstattung als Alleinstellungsmerkmal des iPhone 7 Plus vermarkten könnte.

Dienstag, 08. Mrz 2016, 8:10 Uhr — Nicolas
15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Um Gottes Willen
    Kauft euch eine DSLR und gut ist

  • Also das begeistert mich nicht gerade, denke eher, dass es in Richtung 3D gehen könnte. Dann kommt noch eine Apple VR-Brille, dann macht das ganze Sinn für mich…

    Träumen darf man doch

  • Wäre halt shit wenns nur im PLUS kommt.

    • wenns kommt , kommt so.
      typisch apple.

      und bei der zoomerei wackelt das bild wesentlich mehr.
      also brauchts auch noch n opt. stabi.

      kommt dann beim 7s plus, und nur da.

  • Es handelt sich hier nicht um ein Zoom, sondern um zwei Festbrennweiten.

    • und das macht sinn?
      werden die bilder dann quasi zusammengesetzt?

    • Ich hoffe doch stark, dass es Apple besser hinbekommt und das per Software zoomt.
      Für normale Fotos wird die 1. Linse benutzt und wenn man rein zoomt dann vom „Tele“ runtergerechnet bis man den kompletten Zoom 1:1 erreicht. Technisch gesehen sind dann die voll raus und voll rein gezoomten Fotos rein optische.
      Beim normalen digitalen zoomen wird ja nur hochrerechnet und man sieht was dabei rum
      kommt. Bin gespannt.

  • Also zoomen wäre ja cool aber nicht auf geteiltem Bildschirm!!

  • Braucht man für 3D nicht zwei Linsen?

  • Solange ich die Möglichkeit habe denn Stream ausschließlich auf meinem Server zu speichern ist alles gut. Wenn nicht, dann bin ich hier raus.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19450 Artikel in den vergangenen 3383 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven