iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 053 Artikel
   

Dolphin Browser: Version 7 der Safari-Alternative gleicht sich mit Chrome, Firefox und Safari ab

Artikel auf Mastodon teilen.
11 Kommentare 11

Der kostenlose Dolphin Browser – erhältlich ist die App in zwei Versionen für iPhone und iPad – ist heute in Version 7.0 erschienen und bietet seinen Nutzern jetzt Erweiterungen für die Desktop-Browser Chrome, Firefox und Safari an, mit denen sich sowohl die offenen Tabs zwischen Mobilgerät und Desktop synchronisieren lassen, per Knopfdruck aber auch die gerade angezeigte Webseite direkt an das mobile Gerät gepusht werden kann. Ein Feature, das ihr von Google kennt.

Für Chrome-, und Firefox-Nutzer ebenfalls interessant: Dolphin gleicht auf Wunsch auch eure Lesezeichen mit dem iPhone ab. Die Safari-Alternative, die sich in ihrem Beschreibungstext selbst zum schnellsten Browser im App Store kürt, bietet Tabs an und kann von euch gezeichnete Finger-Gesten als Kurzbefehle zum schnellen Aufruf der wichtigsten Seiten nutzen.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
17. Jan 2013 um 15:58 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Das kann irgendwie alles schon der google Browser. Damit bin ich zufrieden also bleibt der auch drauf :)

  • Die Verbindung zu Firefox-Sync finde ich in der App nicht…

  • Das interface is vollgestopft und das grün einfach nur hässlich ich bleib bei google

    • Was der grüne Balken oben soll, verstehe ich allerdings auch nicht, der war früher nicht dort.
      Ich benutze den Browser zwar nicht (mehr), aber das wäre für mich schon ein Ausschlusskriterium, denn das sticht schon ins Auge.. und das nicht gerade positiv. :|

  • So lange man andere Browser nicht als Standard einstellen kann, bleibe ich bei Safari.

  • Angeblich bietet ersuch Evernote Exprot an, wenn das stimmt, wäre es das wichtigste Feature!

  • Angeblich bietet er auch Evernote Export an, wenn das stimmt, wäre es das wichtigste Feature!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37053 Artikel in den vergangenen 6020 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven