iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 31 131 Artikel

Seit drei Tagen schlecht erreichbar

DKB: App und Webseite weiterhin mit massiven Störungen

32 Kommentare 32

Update vom 9. Januar: Die Störungen bei der DKB halten weiter an. Am nunmehr dritten Tag in der schlechten Erreichbarkeit, hat sich die Deutsche Kreditbank erneut auf ihren sozialen Kanälen zu Wort gemeldet und schreibt:

Neben App und Webseite berichten erste ifun.de-Leser auch von Problemen beim Einsatz von Apple Pay. Unter anderem hat sich Stefan bei uns gemeldet und schreibt:

Hallo liebes ifun-Team, zu eurer Meldung von gestern: Die DKB Bank ist heute (in meinem Fall) nicht über App und Web erreichbar. Telefonisch ebenfalls nicht – leider dauerbesetzt. Und die Zahlung per Apple Pay war weder im Supermarkt noch an der Tankstelle möglich.

Nach Angaben der DKB treten die erneuten Ausfälle derzeit „unregelmäßig“ auf.

Original-Eintrag vom 8. Januar: Die Deutsche Kreditbank, ein Unternehmen der BayernLB und einer der nachgefragtesten Apple Pay-Partner, hat derzeit mit massiven Erreichbarkeitsproblemen zu kämpfen.

Bereits seit gestern sind Webseite und App der Bank nicht beziehungsweise nur sporadisch erreichbar, Banking-Apps brechen den Abruf von Umsatz-Daten mit Fehlermeldungen ab.

Nun hat sich die Deutsche Kreditbank erstmals ausführlicher zum Thema geäußert. Ausschlaggebened für die schlechte Erreichbarkeit sind Angriff auf den Server-Dienstleister der Bank. Immerhin: Anzeichen für einen Datenabgriff existieren bislang nicht:

Der Server-Dienstleister der DKB wurde am 07.01.2020 einem Angriff durch Dritte ausgesetzt, der die Verfügbarkeit unserer Webseite sowie einige unserer Dienste beeinträchtigt. Es gibt aktuell kein Anzeichen für einen Datenabgriff. Gemeinsam mit unserem Server-Dienstleister haben wir umgehend Gegenmaßnahmen ergriffen und die Sicherheitsvorkehrungen verstärkt. Mit den zuständigen Behörden arbeiten wir eng zusammen.

Wir bedauern es, wenn du daher teilweise nicht auf unsere Website und das Internet-Banking zugreifen kannst. Die DKB setzt alles daran, dass die uneingeschränkte Verfügbarkeit dieser Dienste so rasch wie möglich wiederhergestellt wird. Alle von dir bereits veranlassten Zahlungen wie Daueraufträge, Lastschriften oder Terminüberweisungen werden weiterhin ausgeführt. Auch Giro- und Kreditkarten können wie gewohnt eingesetzt werden.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
09. Jan 2020 um 18:32 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    32 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    32 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31131 Artikel in den vergangenen 5210 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven