iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 374 Artikel
Neue Einstellungen verfügbar

Disney+: Alle Geräte abmelden und Datenrate reduzieren

20 Kommentare 20

Disney+ gibt seiner iOS-App per Update ein paar hilfreiche Neuerungen mit auf den Weg. Die Account-Sicherheit wurde durch eine pauschale Abmeldefunktion verbessert und ihr könnt den Datenverbrauch beim Streaming wenn nötig einschränken.

Disney Plus App Einstellungen Alle Abmelden

Die neue Abmeldefunktion versteckt sich in den Konto-Einstellungen der App. Hier könnt ihr nun alle mit eurem Benutzerkonto angemeldete Endgeräte pauschal abmelden. Das ist nicht nur hilfreich, wenn euch der Überblick fehlt, sondern auch dann, wenn ihr ein Gerät (z.B. Smart TV) weitergegeben habt, ohne euch zuvor abzumelden. Wenn es darum geht, eine unbefugte Nutzung auszuschließen, kombiniert ihr diese Funktion mit einer Passwortänderung.

Mit Blick auf die Datennutzung beim Streamen von Disney+ könnt ihr nun nicht nur bei mobiler Datennutzung sondern auch im WLAN Einschränkungen vornehmen. Die neue Option reduziert die Standardbandbreite von bis zu 2K auf eine Darstellung in SD-Qualität, der durchschnittliche Datenverbrauch fällt dann bei rund 2 GB auf etwa 600 MB pro Stunde. Im mobilen Datennetz besteht alternativ zur Darstellung mit variabler Qualität die Möglichkeit, pauschal mit reduzierter Datenrate zu streamen.

Laden im App Store
‎Disney+
‎Disney+
Entwickler: Disney
Preis: Kostenlos+
Laden
Montag, 27. Apr 2020, 20:09 Uhr — chris
20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Mir wäre ein Passwortschutz lieber. Würde gerne die Kinderprofile von den Erwachsenenprofilen trennen. Meine Kids brauchen keine Marvel/ Star Wars Filme…

    • Dabei sind „Kids“ doch die primäre Zielgruppe…

    • So richtig beknackt ist, dass im Kinderprofil gar nicht alle Kinderinhalte zur Auswahl erscheinen – vom fehlenden Passwortschutz mal ganz abgesehen. Noch nicht tausendmal gesehene Erwachesneninhalte beschränken sich genaugenommen auch genau auf den Mandalorian. ATV3 ist auch essig. Ich Depp bin voll reingetappt in die Werbefalle. Lehrgeld..

      • Ja, dass ist megaätzend.
        Viele Filme fehlen in den Kindereinstellungen und es fehlt auch eine Möglichkeit das Alter des Kindes einzugeben um so bestimmte Inhalte freigeben zu können.
        Aber mit dem nicht vorhandenen Passwortschutz der Erwachsenenprofile ist das ja eh egal.

    • Müssen die gleiche Programmier wie auch bei Kivido sein….

  • Auch toll wäre, wenn man angefangene Filme/Serien aus dem Menüpunkt „Weiterschauen“ löschen könnte….

  • 7 Tage getestet und gelöscht, kann den Hype nicht verstehen.

    • Schon über 10 Tage angemeldet und die Marvel Filme rund um Avengers und Co. geschaut. Sind einige dabei, die ich noch nicht gesehen hab und man konnte direkt in der „richtigen“ Reihenfolge schauen.
      Meine Freundin schaut super gerne Tierdokus, da ist auch viel Gutes dabei.
      6 Monate gratis-Aktion macht schon Spaß.

      • Dann fehlen dir aber noch der Hulk Film und die beiden Spiderman Filme. Die sind bei Disney+ nicht dabei.

      • Hulk wurde nich nicht von Marvel sonst produziert.
        Aber warum Venom nicht dabei ist, weiß ich nicht, vermute aber, dass es ähnliche Gründe sind…

      • The Incredible Hulk gehört zum MCU und wurde von Universal auf den Markt gebracht. Venom wurde von Sony produziert. Sony hält alle Filmrechte von Spider-Man und die dazugehörigen Figuren.

  • Bei Telekom ist DISNEY+ Stream-On Partner. Da muss ich doch nix reduzieren, oder?

  • chicken charlie

    Man hätte gewisse Funktionen in der App implementieren müssen, bevor man damit auf den Markt kommt. Für ein Milliarden Unternehmen wie Disney ist es einfach nur peinlich. Wenn ich die 6 Monate nicht von der Telekom gratis bekommen würde, sondern zahlen müsste, wäre es eine herbe Enttäuschung.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28374 Artikel in den vergangenen 4773 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven