iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 361 Artikel
Verdoppelte Nutzerzahl

WhatsApp unterstützt jetzt Videotelefonate mit 8 Teilnehmern

48 Kommentare 48

Bereits seit zwei Jahren erlaubt WhatsApp Video- und -Sprachanrufe mit bis zu vier Teilnehmern. Mit aktuellen Version der App erhöht sich diese Zahl nun auf acht Personen.

WhatsApp betont, dass die Sprach- und Videoanrufe stets Ende-zu-Ende-verschlüsselt sind. Um die erweiterte Personenzahl zu nutzen, müssen alle Teilnehmer die neueste Version der App verwenden. Das Update bringt darüber hinaus optische Verbesserungen für die Nutzung von WhatsApp unter iOS 13, darunter überarbeitete Nachrichtenaktionsmenüs.

Erst vor zwei Wochen wurde die Gruppenanruffunktion von WhatsApp dahingehend verbessert, dass sich Gespräche schneller einleiten lassen. Für den Start eines gemeinsamen Sprach- oder Videoanrufs genügt es seither, das entsprechende Symbol oben rechts im Chat-Fenster einer Gruppe anzutippen. Daraufhin klingeln bei allen Gruppenteilnehmern sofort die Telefone.

Laden im App Store
‎WhatsApp Messenger
‎WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos
Laden
Montag, 27. Apr 2020, 21:19 Uhr — chris
48 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wo ist denn die Integration im Teilen Menü verschwunden? War ein lange ersehntes Feature das ich wirklich täglich genutzt habe. Warum haben die das beim letzten Update wieder zurückgezogen?

  • Schade, dass Apple iMessage net auf Android gebracht hat damals…nutze ich eig am liebsten

    • Besonders FaceTime. iMessage benutze ich auch lieber, ist aber in einigen Belangen doch schlechter als WhatsApp (Bilder und Video Komprimierung). FaceTime dagegen ist einfach um Welten besser als alle anderen Videokonferenz-Apps.

      • Bilder/Video/Audio werden bei WA auch komprimiert. Ganz deutlich bei Bilder’n festzustellen.

      • Ich weiß aber bei WhatsApp habe ich das Gefühl oder eher gesagt bei mir ist das so:

        Habe ich schlechteren Empfang und versuche ein Video zu versenden, dann dauert es eben länger. Das Video wird aber einmal komprimiert und zwar, in die gleiche Qualität wie wenn ich guten Empfang hab.

        Bei iMessage ist das so:
        Habe ich guten Empfang wird das Video etwas komprimiert aber die Qualität ist noch ganz gut/okay.
        Habe ich etwas schlechteren Empfang kriegt der andere einen Pixelbrei der eher an 2002 erinnert als an 2020.

    • Och, das hat Apple inzwischen so verschlimmbessert, dass es mir eher gestohlen bleiben kann.

      Aber FaceTime für Android, das würde ich mir wirklich wünschen.

      • FaceTime hat leider nie irgendwelche Erweiterungen bekommen und wurde somit von fasten allen anderen Diensten abgehängt. Den anderen Teilnehmern etwas präsentieren: Fehlanzeige. Andere Hintergrundbilder: Fehlanzeige.
        Wer lediglich mit anderen iOS/MacOS Nutzern videotelefonieren möchte, für den ist das ok.
        Ich nutze gerade beruflich gerade viel Teams. Das ist meilenweit überlegen.

      • Warum soviel Firlefanz im Hintergrund? Videotele fertig. Für’s Büro natürlich ungeeignet. Da eine Vielzahl an Extradaten ausgetauscht werden müssen.

      • Teams ist so dodgy, das geht gar nicht

      • Wie sollte das überlegen sein, wenn es völlig andere Anwendungsgebiete hat? Ist doch völliger Quatsch. Ein Sharan ist einem Ferrari auch nicht überlegen und umgekehrt. Klar, fahren tun beide…

      • Ach so ein Schwachsinn. Teams hat definitiv mehr Features (aber wie schon gesagt, völlig anderer Anwendungsbereich).

        Aber im Grunde sind beides Videokonferenz-Apps und da kommt es in erster Linie auf eine gute, stabile Videoqualität an, die am besten noch so wenig wie möglich Daten verbrauchen soll. Und da ist eben FaceTime um Längen besser. Gab auch mal nen Vergleich zu den anderen Diensten und die haben teilweise 2-3 mal mehr Daten verbraucht und trotzdem ne schlechtere Qualität geboten.

      • Über Teams kannst Du im beruflichen Umfeld hervorragend Videokonferenzen veranstalten. Ein sehr kluger Schachzug von Microsoft Teams zu integrieren. Skype für Business wird bald durch Teams ersetzt. Für den Privaten Bereich gibt es auch Teams, aber abgespeckt ohne Video. Hierfür gibt es weiterhin Sype. Ob es so bleibt, muss man abwarten. Teams soll erst im späteren laufenden Jahr ins Abo für Microsoft 365 Home integriert werden. Die Aussage ist nicht ganz falsch.

  • Ich will die Multi sim Unterstützung, ein what App Konto und 2 Handys

  • Wer braucht Videotelefonate mit 8 Teilnehmern? Als Privatanwender eher nicht und in einer Firma würde ich eine richtige Konferenzsoftware einsetzen. Viel mehr würde ich endlich eine eigenständige iPad App begrüßen!

  • @Niko: Ist bei mir auch wieder weg!

  • Was sind denn die „visuellen Verbesserungen für iOS 13 Nutzer einschließlich eines aktualisierten nachrichtenaktionsmenüs“?
    Ich sehe keine Änderung alles sieht exakt gleich aus.

  • Whatswas ? Unnütze App. Leute nicht alles was „umsonst“ ist, kostet nix

    • Danke für den Hinweis. Der kam hier noch nie in den Kommentaren und jetzt werden alle WhatsApp löschen. Nutz es nicht wenn du nicht willst, aber geht damit nicht ständig allen auf die Nerven die es nutzen wollen. Veganer 2.0 hier.

    • Californiasun86

      @Stef Geh einfach die Tauben füttern, mach irgendwas, aber geh den anderen nicht auf den Sa.. hier.

      • Californiasun86 und Thor 2.0 – was habt ihr denn für superlame Sprüche drauf? Kein bisschen Selbstachtung? Schade, dass ihr euch aufgegeben habt.

      • Wo hab ich denn überhaupt einen Spruch abgelassen, der „lame“ sein könnte? Ich habe gesagt er soll damit nicht nerven und dass dieses Thema hier schon 100 mal vorkam. Wer WhatsApp nutzen will nutzt es. Wer nicht der eben nicht. Diese Menschen die einem ihren veganen Lebensstil oder ihre Datenschutzansichten aufzwingen wollen nerven einfach.

      • PS: Was das mit fehlender Selbstachtung oder sich aufgeben zu tun hat, musst Du nem normal denkenden Menschen dann doch nochmal erklären.

  • noch mehr Funktionen die keiner braucht, wann wird es endlich die Möglichkeiten zum Unterdrücken/Abschalten von Call’s, Sprach und Videonachrichten geben …

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28361 Artikel in den vergangenen 4771 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven