iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 29 157 Artikel
   

Discogs: Offizielle iPhone-Applikation ab Montag

11 Kommentare 11

Discogs, die Online-Datenbank für Tonträger und Diskografien, wird ab Montag mit einer eigenen iOS-Applikation im App Store vertreten sein. Die kündigte das Community-Projekt vor wenigen Minuten in seinem Hausblog an und informiert über die Features, die mit Version 1.0 ausgeliefert werden sollen.

discogs-500

So wird die Discogs-App anfangs zwar noch nicht alle Funktionen der Seite integrieren, soll aber zumindest mit einer umfangreichen Katalog-Integration starten.

Diese wird den Zugriff auf die eigene Vinyl- bzw. CD-Sammlung auch unterwegs sowie offline ermöglichen und Discogs-Mitgliedern die Verwaltung ihrer Datenbank (hinzufügen und entfernen von Sammlung und Wunschliste) vom iPhone aus gestatten. Eine Anbindung an den Marktplatz soll über aktuelle Plattenpreise informieren, ein Barcode-Scanner das Erfassen neuer Tonträger vereinfachen.

Freitag, 26. Feb 2016, 14:12 Uhr — Nicolas

Fehler entdeckt? Anmerkung? Schreib uns gerne


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • Sehr gut, da kommt Alt und Neu zusammen. Ich freu mich drauf!

  • Mal schauen ob diese App „Discographic“ schlägt.
    Die Discogs-app basiert wohl auf „Milkcrate“ welches ich auch verwendet habe, aber von Discographic eindeutig ausgestochen wurde…

  • und was wenn die hülle keinen barcode zum einscannen hat?

    • wenn du Discogs kennst, erübrigt sich deine Frage.
      Jedes Label gibt jeder Scheibe eine Nummer zum zuordnen.
      Diese sollte reichen um das Release auf discogs zu finden.

  • Ich würde an dieser Stelle gerne auf mein aktuelles Projekt discogstospotify.com hinweisen. Wie der Name schon sagt lässt sich damit eine Spotify-Playlist aus der (eigenen) Sammlung bei Discogs erstellen. Ist noch in der Entwicklung, darf aber schon getestet werden ;-)

  • so heute mal nichts online im store

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29157 Artikel in den vergangenen 4896 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven