iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 31 086 Artikel
   

Die iOS 8 Zeitraffer-Funktion in der Praxis: Das passiert unter der Haube

26 Kommentare 26

Wie genau arbeitet eigentlich der neue Zeitraffer-Modus unter iOS 8? Apple selbst klärt über die vollautomatische Option zur Erstellung sogenannter Timelapse-Aufnahmen nur recht vage auf.

zeitraffer

Zwar verweist Cupertino auf die Nutzung „dynamisch festgelegter Intervalle“, bleibt uns eine detailliertere Ausführung der neuen Option aber weitgehend schuldig:

Ein Sonnenuntergang, eine belebte Straße oder das Blühen einer Blume – all das sind perfekte Motive für den neuen Zeitraffer-Modus in der Kamera App. Dabei macht iOS 8 Fotos in dynamisch festgelegten Intervallen für dich. Das Ergebnis ist ein Video mit einer beschleunigten Sequenz der Fotos im Zeitverlauf. Was du dafür tun musst? Nur dein Gerät für die Aufnahme einrichten. Streiche, um den Zeitraffer-Modus zu wählen, tippe auf die Aufnahmetaste und lass die Kamera aufnehmen, solange du willst.

Glücklicherweise gibt es iOS-Nutzer wie Dan Provost. Der Mitbegründer des Zubehör-Anbieters „Studio Neat“ – dieses ist u.a. für die iPhone 6-kompatible Stativ-Halterung Glif verantwortlich – hat mehrere Stunden in seine Experimente mit der Zeitraffer-Funktion investiert und dabei ermittelt, in welchen Intervallen das iPhone seine Bilder knipst.

bilder

What Apple means by „dynamically selected intervals“ is they are doubling the speed of the time-lapse and taking half as many pictures per second as the recording duration doubles. Sounds complex, but it’s actually very simple.

Unterschiede, die sich auch in der Praxis bemerkbar machen. Während das folgende 20-Sekunden-Video das Ergebnis einer 5-Minuten-Sitzung mit der Timelapse-Funktion zeigt

demonstriert das nächste Video eine 40 Minuten lange Timelapse-Sitzung. Ebenfalls auf 20 Sekunden zusammengeschrumpft. Weitere Beispiele gefällig? Diese Clips zeigen die Ergebnisse von 10 und 20 Minuten langen Aufnahme-Sessions.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
24. Sep 2014 um 13:38 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    26 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    26 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31086 Artikel in den vergangenen 5201 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven