iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 494 Artikel
   

Deus Ex Go: Entwickler stellen Leveleditor in Aussicht

Artikel auf Google Plus teilen.
9 Kommentare 9

Zwar haben wir dem Puzzelspiel Deus Ex Go in den vergangenen Tagen bereits zwei Beiträge gewidmet, müssen nun jedoch noch einen Dritten hinterher schieben. Im Zuge der Gamescom in Köln konnten wir mit einem der Designer der Mobil App sprechen und einen Ausblick auf das erste Update gewinnen.

Bereits jetzt liefert euch das Spiel täglich ein neues Rätsel, das automatisch im Hintergrund nachgeladen wird. Die einzelnen Karten sind nur wenige Kilobyte groß und enthalten lediglich die Koordinaten von Wegpunkten und Levelobjekten. Die restliche Spielwelt wird automatisch vom Spiel generiert, wodurch der Datenverbrauch auf ein Minimum reduziert wird.

Deus Ex Go Gameplay

Doch damit möchte es Square Enix nicht auf sich beruhen lassen. So wurde uns verraten, dass sie aktuell daran arbeiten den Leveleditor in das Spiel zu integrieren und für die Community zu öffnen. Damit werdet ihr die Möglichkeit erhalten eurer eigenen Phantasie freien Lauf zu lassen und eigene Level zu kreieren, die ihr anschließend mit der restlichen Spielerschaft teilen könnt.

Zwar haben die Entwickler noch kein genaues Datum für das Update nennen können, all zu lange soll es jedoch nicht mehr dauern. Und wer Deus Ex Go dennoch bereits durchgespielt und die „weeklies“ gelöst haben sollte, kann sich die Zeit mit dem Hauptspiel Deus Ex: Mankind Divided vertreiben, das diesen Dienstag für Windows, Playstation 4 und Xbox One erscheinen wird.

App Icon
Deus Ex GO - Fessel
SQUARE ENIX Ltd
1,99 €
280.87MB
Sonntag, 21. Aug 2016, 12:43 Uhr — Damien
9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Was für ein steriler Playground. Ich bin echt dankbar, das ich meine Jugend noch in der freien (und zum überwiegenden Teil intakten) Natur ausleben durfte.

    • Du bist älter als 1000 Jahre?! Oder noch älter? Oder wann war die Natur noch zuletzt intakt?

      Aber mal abgesehen davon. Wessen Kamm nimmst du gerade zum scheren?

      • Wenn du nicht mit Scheuklappen durch die Gegend läufst, und die Städte meidest, wirst du noch sehr viel intakte Natur finden, wie sie schon vor Tausend Jahren war. Aber wie war das nochmal? Blick vom Smartphone heben? Nääh.

  • Wie spricht man den Titel denn aus?

  • ich hoffe die entwickler sind auch so gut und fixen den immensen aku verbrauch der app
    10% in paar minuten und das iphone wird brennheiß….

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19494 Artikel in den vergangenen 3387 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven