iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 876 Artikel

Kostenloses Bonus-Feature

Deezer integriert Playlist-Umzugsdienst TuneMyMusic

Artikel auf Mastodon teilen.
9 Kommentare 9

Deezer will euch den Wechsel von anderen Musikdiensten erleichtern und integriert mit TuneMyMusic jetzt einen „Umzugsservice“ für Wiedergabelisten. Wir haben schon in der Vergangenheit über TuneMyMusic berichtet, die sonst kostenpflichtige Anwendung erlaubt die Mitnahme von Wiedergabelisten von einem Musikdienst zum anderen.

Im Rahmen der Deezer-Integration von TuneMyMusic ist es nun möglich, Wiedergabelisten der folgenden Angebote ins persönliche Deezer-Konto zu übertragen: Spotify, Apple Music, Youtube, Youtube Musik, Tidal, Amazon Music, SoundCloud, iTunes, Qobuz, Moodagent, Napster, Beatport, Beatsource, KKbox, Lastfm und Soundmachine.

Deezer Favoriten Uebertragen

Der Service steht unter der Adresse features.deezer.com/de/transfer-playlist für alle Deezer-Nutzer zur Verfügung. Alternativ ist die Funktion auch über die Einstellungen der Deezer-App zu erreichen. Von dort aus werdet ihr Schritt für Schritt geführt: zunächst müsst ihr euch bei dem als Quelle fungierenden Dienst verbinden und als nächstes könnt ihr dann selektieren, ob ihr alle oder nur ausgewählte Wiedergabelisten zu Deezer mitnehmen wollt. Die Übertragung selbst geht dann automatisch und erfreulich flott vonstatten, sollten einzelne Titel nicht verfügbar sein, so könnt ihr euch diese in Listenform ausgeben lassen. Im Anschluss finden sich die übertragenen Wiedergabelisten dann im entsprechenden Bereich der Deezer-App.

Deezer Musik Tunemymusic Integration

Die Mitnahme von Wiedergabelisten von einem Musikdienst zum anderen zählt zu den meistgewünschten Funktionen von Streaming-Nutzern. Als wesentlicher damit verbundener Vorteil ist auch die kürzere „Einlernzeit“ bei einem Neustart zu nennen. So merkt auch Deezer diesbezüglich an, dass im Anschluss an die Übertragung vorhandener Wiedergabelisten direkt der persönliche Soundtrack „Flow“ erstellt werden kann. Normalerweise setzt der auf den persönlichen Vorlieben basierende Dauersender voraus, dass man mindestens 16 Titel als Grundlage für die automatische Musikauswahl favorisiert hat. Dies lässt sich durch die Übernahme der eigenen Favoriten von anderen Anbietern deutlich beschleunigen.

Laden im App Store
‎Deezer: Musik & Hörbücher
‎Deezer: Musik & Hörbücher
Entwickler: DEEZER SA
Preis: Kostenlos+
Laden
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
27. Okt 2021 um 12:07 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Passt jetzt nicht zu dem Beitrag aber ich habe eine Frage zu Apple Musik, bei mir laden die Titel die ich mir runtergeladen habe sehr lange und die App hängt sich auch sehr oft auf… (Geladen über WLAN, nutze keine Mobilen Daten für Apple Musik)

    Hat noch jemand dieses Problem?

  • Nein. Läuft auf dem 13er und einem Xs jeweils butterweich.

  • Ist unterschiedlich. Auf dem iPhone ist die App ganz i.O. , aber auf dem Mac weiterhin eine Zumutung. Aber AM ist wieder so ein Produkt das keine Liebe, Pflege und Aufmerksamkeit seitens Apple erfährt. Bei 1000 Dingen wollen sie mitmischen, es wird aber nichts gepflegt und getan um ein tolles Benutzererlebnis zu haben.

  • Wanna buy a bridge? Wie geil, dass den Sampler noch jemand kennt. :)

  • Gibt es eine Möglichkeit seine Playlists von Spotify zu Apple Music zu transferieren?

  • Deezer scheint mir echt einiges richtig zu machen Ich teste gerade mal wieder Apple Music, bin bislang aber wenig angetan.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37876 Artikel in den vergangenen 6163 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven