iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 898 Artikel

Auto-Mix mit Wählscheibe

Deezer Flow lässt sich jetzt an die persönliche Stimmung anpassen

Artikel auf Mastodon teilen.
14 Kommentare 14

Der Musikdienst Deezer stellt mit den „Flow Moods“ eine nette Erweiterungen für Nutzer seiner Apps für iOS und Android bereit. Der persönliche „Flow“-Mix lässt sich damit nun einfach und schnell an die aktuelle Stimmungslage anpassen.

Deezer Flow Modi

Deezer bezeichnet Flow als einen nie endenden Mix, basierend auf Lieblingssongs und neuen Empfehlungen. Auf gleicher Basis lässt sich diese persönliche Musikzusammenstellung nun an die persönliche Stimmung anpassen. Dazu stehen sechst verschiedene „Flow Moods“ bereit:

  • Du & Ich – Romantische Stimmung mit Songs zum Wohlfühlen
  • Motivation – Der Workout-Mix, der einen in Bewegung hält
  • Chill – Die passende Musik zum Ausruhen und Entspannen
  • Melancholie – Wer sich mal so richtig ausweinen muss, kann es hier rauslassen
  • Fokus – Keine Ablenkungen, bitte! Hier spielt die Musik, mit der man ans Ziel kommt
  • Party – Der Mix, der einen zum Tanzen bewegt, egal, ob allein oder mit Freunden

Der Zugriff auf die einzelnen Varianten erfolgt über ein „Stimmungsrad“, das sich mittels einer neue Taste einblenden lässt, die im Kopfbereich des Deezer-Fensters erscheint, sobald man den Flow-Modus gestartet hat. Die Funktion steht für alle Deezer-Nutzer zur Verfügung, in Einzelfällen kann es noch bis zum Wochenende dauern, bis die Funktionserweiterung erscheint. Deezer bietet neben einer kostenlosen, werbefinanzierten Version auch Abo-Varianten für Einzelpersonen und Familien.

Laden im App Store
‎Deezer: Musik & Hörbücher
‎Deezer: Musik & Hörbücher
Entwickler: DEEZER SA
Preis: Kostenlos+
Laden
06. Okt 2021 um 13:00 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Hat jemand mal Deezer und Spotify im Vergleich testen können? Die Meinungen würden mich interessieren.

    • Was interessiert dich da genau? Beide kosten in etwas dasselbe und beide haben eine gute Musikauswahl. Deezer hat eine eigene Hörbuch App und die Benutzeroberfläche gefällt mir besser als die von Spotify. Leider musste ich zu Spotify wechseln, weil BMW keine Integration mehr zu Deezer hat. Ich wäre lieber bei Deezer geblieben.

      • Bis auf das Thema BMW stimme ich dir absolut zu. Vorteil von Deezer ist noch das family Abo.

    • Deezer wird ziemlich unterschätzt. Die Benutzeroberfläche ist definitiv besser als Spotify. Die Integration bei BMW funktioniert per CarPlay einwandfrei. Ich weiß nicht was der andere Kommentar meint.

      Eine direkte Synchronisation von Hue Lampen aus der Hue App ist leider nur mit Spotify möglich.

      • Auf euren Beitrag hin hab ich jetzt das Deezer Testdings gestartet. 3 Monate. Parallel teste ich Spotify. Auch 3 Monate.
        Auf den ersten Blick bin ich ziemlich begeistert. Vorwahlen wegen der zwei Apps. Für meine Family genau das Richtige. Sehr cool.

        (Wir sind Aussteiger von AppleMusic, weil die die Hörbücher ohne Kommunikation entfernt haben)

      • Ich meine die native Unterstützung von Spotify ins BMW OS7,. Spotify ist damit nahtlos in das BMW System integriert. Damit ist das Benutzererlebnis ist um Welten besser als das über die Micky Maus Oberfläche von CarPlay. Die native Unterstützung von Deezer wurde von BMW jahrelang unterstützt aber leider im vergangenen Jahr eingestellt. Jetzt gibt es nur noch Spotify.

    • Habe Deezer Family seit 5 Jahren und testweise mal Spotify benutzt. Die Spotify App gefällt mir nicht vom Handling her und ich finde es blöd dass Spotify selbst eine Lautstärken-Begrenzung gesetzt hat.
      Deezer hat alles an Musik was ich
      mir wünsche und die Bedienung ist auch sehr komfortabel..

    • Ich bin vor einer Zeit von Spotify zu Deezer gewechselt. Die Musikvorschläge bei Spotify waren einfach zu schlecht. Deezer bietet mit Flow öfters gute Vorschläge an. Die App ist zu Beginn etwas gewöhnungsbedürftig aber nach kurzer Eingewöhnungszeit besser als Spotify. Und sie ist auch viel zuverlässiger als Spotify unter iOS.

    • Musik Erkennung inklusive Widget gibt es auch und klappt meiner Erfahrung nach ganz gut.

    • Danke für die Infos. Die Kommentare zu Benutzeroberfläche, Hörbüchern und Musikvorschlägen klingen gut. Mal antesten.

  • Ich teste Deezer auch gerade wegen der Hörbuchsache der Appleärsche. Deezer trifft erstaunlich gut den Musikgeschmack mit den Empfehlungen. AM hat da teilweise die absurdesten Dinge vorgeschlagen. Aber der Funktionsumfang der Deezer Apps ist deutlich geringer. Ich vermisse Playlistordner, und smarte Playlists gibt es auch nicht. Die Mac-App stellt alles in großen unübersichtlichen Kacheln dar (ist eigentlich nur ein Browser), eine kompakte Liste gibt es nicht. Auch kann man nicht sehen ob ein Song schon in einer Playlist enthalten ist. Auch das springen zu Songs in verschiedenen Playlists ist nicht möglich. Die Hörbuch-App hat leider keinen Equalizer, gerade in dieser App wäre das aber sehr nützlich um die Tonlage mancher Sprecher angenehmer zu machen. Die Deezer-App auf dem iPhone hat einen Eq., man kann die Einstellungen aber nicht speichern Die Deezer-App auf dem Mac hat wieder keinen EQ. Außerdem ist die Qualität mit 320kbit/s deutlich geringer als Apple Losless (aber trotzdem gut).

    Wenn man auf Funktionen für eine saubere, eigene Verwaltung der Musik verzichten kann, ist Deezer wegen des sehr guten Algorithmus und dem großem Hörbuchkatalog wohl die bessere Wahl, weil man mehr passende Musik kennen und lieben lernt.

  • Habe Apple Music Family gekündigt, nachdem Apple alle Hörbücher entfernt hat. Mit dem Deezer Abo sind nun alle glücklich.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37898 Artikel in den vergangenen 6166 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven