iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 483 Artikel
   

Dating mit Tinder künftig erst ab 18

Artikel auf Google Plus teilen.
20 Kommentare 20

Die Dating-App Tinder stellt nächste Woche den Betrieb für Nutzer unter 18 Jahren ein. Mit diesem Schritt will das Unternehmen mehr Verantwortung zeigen und zugleich die Nutzererfahrung verbessern.

Tinder 500

Dem Technikmagazin TechCrunch zufolge stehen entsprechende überlegungen bereits seit Jahresbeginn im Raum. Eigenen Angaben zufolge hat Tinder bereits mehr als 11 Milliarden Kontakte vermittelt und man bertrachte diese Lösung als besten Schritt mit Blick auf eine erfolgreiche Weiterentwicklung des Angebots.

Auf welche Weise die Alterskontrolle erfolgen soll, lässt das Unternehmen allerdings offen. Die Authentifizierung und damit auch einzige Möglichkeit zur Altersverifizierung läuft bei Tinder bislang über Facebook und dort lässt sich das Geburstdatum nach belieben festlegen.

App Icon
Tinder
Tinder Inc
Gratis
105.58MB

Freitag, 10. Jun 2016, 16:01 Uhr — chris
20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Gibt es überhaupt einen (oder zwei), bei denen der Kontakt über Tinder zu einer ernstzunehmenden Beziehung geführt hat?

  • Wenn das kein Tippfehler ist, und sie wirklich 11 Milliarden Kontakte vermittelt haben spricht das aber nu nicht gerade für Tinder

  • Bestimmt nicht , das ist nur Schrott

  • Ja ich kenne welche. Tinder ist weitaus mehr als Knick Knack.

  • Ja hier! Hatte damals nicht daran geglaubt ^^
    Ging schneller als man denkt. Mittlerweile sind knapp drei Jahre vergangen. Hab aber schon bei Freunden gemerkt, dass es heutzutage bei Tinder nicht mehr darum geht einen ernsthaften Partner zu finden.
    Allerdings: Wenn beide Seiten verstanden sind reicht vielleicht auch die eine Nacht – und das ist doch okay :)!

  • Na allein schon der eine Typ bei Elitepartner, der sich alle 11 Sekunden neu verliebt hat, rechne das mal hoch :)

  • Und bei Lovoo gab es neulich ne Razzia ;D

  • Dann dürften ja um die 90% der Profile wegfallen…

  • Ich habe tatsächlich meine jetzige Freundin dort kennengelernt. Wir sind jetzt seit fast 2 Jahren zusammen. Ich bin unglaublich zufrieden mit ihr.

  • Das wird ne reine Selbstabsicherung gegenüber Klagen von Eltern/Staat die Schuld von Kindesmissbrauch/Sex mit minderjährigen diesem Unternehmen geben wollen bzw koennten.

    Dass diese Authentifizierungsmethode 0 Wert hat, weil man sich nirgends mit Perso und Klarnamen registrieren muss, ist ne andere Geschichte.

    Reine Absicherung, kein Mehrwert für Kunden.

  • Verlieb mich auch alle 5 Min in Tinder.
    Hab Alzheimer…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19483 Artikel in den vergangenen 3386 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven