iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 468 Artikel
   

Das iPhone 6: In den bekannten Farben mit 16, 32 und 64GB

Artikel auf Google Plus teilen.
118 Kommentare 118

Von den beiden neuen Display-Typen abgesehen, scheint auch das iPhone 6 in den bislang angebotenen Speichergrößen von 16GB, 32GB und 64GB sowie in den bekannten Farben (Spacegrau, Gold & Silber) in den Markt zu starten.

Liste

Erste Inventar-Listen: Gleiche Größen, gleiche Farben

Dies geht aus den Unterlagen eines deutschen Mobilfunkanbieters hervor, die ifun.de vorliegen. So listet das Dokument sowohl das 4,7″-Modell als auch das 5,5″-iPhone mit den angestammten Flash-Speicher-Kapazitäten und zählt je nur drei Farben auf.

Der Blick auf die neue Geräte-Familie unterscheidet sich also nur unwesentlich vom aktuellen Angebot. Das iPhone 6 wird das iPhone 5s in zwei unterscheidlichen (physikalischen) Größen ablösen, startet aber nicht mit einem 32GB-Modell sondern behält die „kleine“ 16GB-Variante bei.

Im Anschluss haben wir Apples iPhone-Line-Ups der vergangenen zwei Jahre und unsere Prognose versammelt.

2012 / 2013 – Das iPhone 5

2013

2013 / 2014 – Das iPhone 5s

2014

Prognose: 2014 / 2015 – Das iPhone 6

2015-700

Bilder: Apple, Rendering iPhone 6 Ferry Passchier für Macrumors
Donnerstag, 04. Sep 2014, 17:56 Uhr — Nicolas
118 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Während andere wild spekulieren, liefert ihr Fakten. Großartig!

  • Schöne Zusammenstellung – klasse recherche!

  • 5,5″ in Silber 64gb ist mir! Zum ersten mal ein phablet!

  • Mir gefällt, wie ihr das übergroße „iPhone 6L“ über den Rahmen hinausragen lasst.

    • Klasse Detail!
      Gefällt mir auch :)

      • xDDDD Eine „L“ Variante würde ich mir nicht kaufen. Hab zu kleine Hände. Und es wäre mir auch zu groß. Wichtig wäre mir ein gescheites Gehäuse! Wenn nichts gescheites dahingehend kommt, nehm ich eher ein 5s oder so. Die verkratzen scheise nervt nur noch! Eine Verbesserung zu meinem 5er möcht ich auf jeden Fall! Wenns extrem dumm läuft, bleib ich aber aufm Stand und schnapp mir noch n 5c ! Allerdings würde ich mir einen bessern Akku wünschen!

  • Wieso lautet die Progonose für das 5S 549€ und nicht 599€?

  • ich denke, bei gleichen Preisen sollen die Kapazitäten von Speicher verdoppelt werden…64GB für 799€ fürs kleinere iPhone…wenns nicht so wäre, wär das lächerlich bei den heutigen Speicherpreisen. Warten wirs doch noch die paar Tage ab, anstatt wild herumzuspekulieren…

  • Würde ich so unterschreiben, allerdings glaube ich, dass das iPhone 5S dann für 599 EUR verkauft wird. Oder das 5C mit 5S Technik aufgerüstet und für 599 verkauft wird.

  • Dank geht an o2, wie man auf dem ersten Bild sehen kann :D

  • Mir wäre es lieber, wenn die 16 GB Variante wegfallen würde und stattdessen 32 GB die neue Einstiegsvariante würde, aber das scheint wohl nicht zu passieren.

    • Weil sich Apple das nächst höhere Upgrade auf 32GB immer noch schön bezahlen lässt. Die Einstiegsvariante bei 16GB zu lassen ist nur noch strategisch nachvollziehbar. Leider bin ich auch addicted! ;)

    • Das wäre dumm von Apple. Es herrscht ja nichtmal konkurrenzdruck. 16 oder 32 GB sind immernoch üblich. Und wenn die Leute 16 GB nur schweren herzens akzeptieren wollen, werden sie auch den Aufpreis für 32GB zahlen. Das ist einfach nur klug von Apple. Ich persönlich komme zum Glück locker mit 16 GB aus. Wenn ich aufwändigere Apps nutze, dann am iPad. Am iphone landen nur die (meist kleinen) praktischen Tools, die man unterwegs so gebrauchen kann. Musik wird über Spotify gestreamt, Bilder werden ständig über Fotostream auf dem PC gesichert und am iphone gelöscht – und Videos… ja, was will ich mit Videos/Filmen überhaupt auf einem 4-5 Zoll Gerät? So ganz ohne riesen-TV und 5.1 System… Ich habe 7 GB auf meinem iPhone 5 16GB frei, nutze das Gerät aber trotzdem intensiv und nutze sämtliche Möglichkeiten, in Form von Apps, die mir das Teil bieten kann. Man muss nur wissen wie… Einfach mal den Ganzen Müll löschen oder besser von grund auf nur das installieren was man braucht.

  • Hm, sind das Trennlinien oder noch geheime Produkte auf der Liste? Ich meine die schwarzen Längsbalken.

  • Nun also doch…..Apple läuft der Herde hinterher und baut Tischtennisschläger…..
    4,7″ hätten doch wirklich gereicht.

    • Es gibt doch Interessenten für ein riesigeres iPhone. Ich glaube schon, dass sich Leute für ein anderes Modell entschieden haben, weil das iPhone denen zu klein war. Mich stört mehr, dass die kein Handy in der aktuellen Größe mit der aktuellsten Hardware haben. Ich kenne auch genügend Menschen, die gerne noch die Größe des 4S hätten.

      • Das 5,5″ dürfte allein schon wegen des größeren Akkus interessant werden. Man sieht ja bei den Samsung-Geräten, wie mit wachsendem Display die Laufzeiten gestiegen sind.

  • Schon wieder nicht mit 128 Gb? Darf doch nich wahr sein :-(

    • Das schlimmste ist, dass die Speichergröße mit 16 GB anfängt, nach ein Paar Video-Aufnahmen …. bedauere ich meinen Kauf immer wieder.

    • Ich komme mit 16GB aus, obwohl ich zugeben muss, dass 32GB so langsam besser wären. Allerdings nicht für den Geldbeutel.

      • seit dem ich keine Musik mehr auf meinem iPhone habe (weil ich noch ein iPod zugelegt habe) gebrauche ich relativ wenig platz auf dem iPhone. Das meiste sind Bilder und Videos. Mit 32gb komme ich gut aus, denke das nächste wird wieder soviel haben. oder doch 64? :) keine Ahnung. Aber so ein Blatt in billiger Kopie kann ja jeder fotografieren und publik machen. :)

    • Sascha Migliorin

      Wieder kein 128GB wäre echt der Hammer.

      • Ich mache es wie schon beim 5s:
        Wenn das 6er nur „Größer, schneller, breiter“ ist und keine 128 bietet, bleibe ich weiter bei meinem nachtschwarzen 5er.
        (dieses pseudoschwarz des 5s kommt da nicht ran)

    • 16 Gb als einstiegsvariante ist doch längst nicht mehr zeitgemäß, genauso wie die Aufpreise für Speicherupgrades. NAND/NOR Flash ist so billig geworden. Wahrscheinlich haben auch noch alle BGAs das gleiche Pinning. Einmal bei der Bestückung den Tray gewechselt für nen andere Speichergrösse und gut ist. Echt lächerlich!
      Apple kann nicht davon ausgehen, dass jeder alles in der Cloud speichert. :(
      32 Gb als Einstieg wären gut und sinnvoll und 128 Gb wünschen sich wahrscheinlich auch viele.

      • Apples Preise werden doch nicht nach den Kosten ermittelt. Die gucken, was wir bereit sind zu bezahlen.
        Wenn die beim Einstiegsmodell den Speicher vergrößern, dann werden einige derjenigen, die sonst den Aufpreis für die 32GB Version gezahlt haben, die Einstiegsversion kaufen.
        Und der Preis für die Einstiegsversion ist ja für die Werbung wichtig, wie man auch beim Surface Pro 3 sieht.

  • Das iPhone 6L wird wohl eher iPad nano heißen.

  • Schade, ist dann wohl nix für mich …. der einzige Grund für mich in den größeren Formfaktor zu investieren wäre deutlich mehr Speicher (128 GB+) gewesen …

  • Ich denke nicht, dass 0,8 Zoll Unterschied mit 100€ zu Buche schlagen werden. Selbst beim iPad ist das weniger. Mein Tipp: die Preise vom 6L (5,5″) sind 20-30€ zu hoch. Und die vom 6er (4,7″) 20-40€ zu niedrig angesetzt. Immerhin sind wir immernoch bei Apple. Und bei 100€ für ein Telefon hört der Spaß auf.

  • Wieder ein 16 GB um noch ein iPhone zu einigermaßen akzeptablen Preis zu haben und darüber dann wieder unverschämt teuer. Apple halt. Das wird sich wohl nie ändern.

  • Also ich finde die Preise recht realistisch bei den ganzen Modellen die es ab kommender Woche dann gibt.

  • Uff…900,- € für ein Großes mit 32 GB ? Da muss selbst ich langsam echt schlucken. Dafür gibts ja schon ein macbook ! Naja, das L erspart mit dann wenigstens ein neues iPad.

    Wäre trotzdem schön wenn Apple angesichts dieser Preise wenigstens beim Großen 32 GB zum Standard machen würde.

    • die Preise sind ja nur reine Spekulation.

      Bei den Macs sind durch die ganzen Produk-Updates die Preise gefallen, vielleicht passiert dies nun auch beim iPhone. Mal abwarten.

  • Groesser und auch gleich nen hunni teurer

  • Groesser und auch gleich nen hunni teurer

  • Bild des 5S in der letzten Tabelle ist ein 5er :p

  • Moment mal bei 2013/2014 beim 5s 16GB 699€ und 2014/2015 beim 5s 16GB 549€ und beim 5c dasselbe
    Ist das so weil der Wert wegen dem 6 sinkt?

  • Schon irgendwie schade, dass so ziemlich alles im Voraus bereits bekannt ist.
    Und von dem was bisher geleakt wurde bin ich auch nicht sehr begeistert.
    Mir fehlen die Innovationen bei Apple.
    Aber abwarten und Schnee trinken.

    • Ich finde iOS 8 bringt viele tolle neue Möglichkeiten. Innovativ ist das meiste nicht, aber eine große Verbesserung. Die Hardware wird etwas angepasst und gut.

  • Zu was tendiert ihr 4.7 oder 5,5 und mit welcher Begründung ? @ifun wie wärs mal mit net Abstimmung?

  • Das Beibehalten der Speichervarianten fände ich ziemlich schade, insbesondere da die Kamera gemäß der Gerüchteküche wohl mit 13MP kommen wird, was eine signifikante Zunahme der Dateigrößen mit sich bringt …

  • 5.5 in gold mit 32gb. 899 dafür wäre schon heftig. 879 fänd ich ok :D ne ernsthaft, ist schon eine stange geld, wenn man bedenkt, dass z.b. das 5s incl. steuern und zusammenbau brutto auf 155 dollar kommt. rest ist gewinn. respekt. kaufen werd ich das 6L trotzdem, warte schon ewig auf > 5 zoll und kanns kaum erwarten :)

    • Und Du bist tatsächlich der Meinung, für Apple fallen lediglich Produktionskosten an und der Rest kann als Gewinn verbucht werden?

    • Wobei das ja erstmal nur Umsatz und kein Gewinn ist.
      Die Mitarbeiter wollen ja auch noch was verdienen.
      Und die Entwicklung/Service/Einrichtungen kosten ja auch noch bissl was.
      Obwohl dann immer noch genug übrig bleibt.

      Aber dann gehen halt jetzt 1000€ drauf :-)
      Man gönnt sich ja sonst nix :-)
      Und die alten Iphones werden nach unten durchgereicht

    • Rest ist Gewinn? Wenn du hier bei Apple ein Handy kaufst, sind 19% Mehrwertsteuer schon mal 111,60€. Bleiben nach deiner Rechnung also noch 43,40 für Teile, restliche Steuern und Zusammenbau.
      Entwicklung, Werbung, Garantie, Verkauf und so weiter müssten von diesen 43,40 auch noch abgezogen werden, wenn der Rest Gewinn ist.
      Aber Apple macht wohl noch genug Gewinn, da hast du recht.

    • Die Gewinnmarge bei Apple liegt bei ca. 29% (ich glaube auf alle Produkte gesehen?). Eine ordentliche Stange, aber schon deutlich weniger als nur das Verhältnis Kaufpreis/Material.

    • Wenn man keine Ahnung hat…

      Umsatz – Materialkosten = Gewinn

      Man merkt, dass du in kaufmännisch/ finanziellen Themen nicht gerade bewandert bist

      • Du meinst eher
        Umsatz-Materialkosten – Betriebskosten = Gewinn

      • Sagen wir Umsatz-Selbstkosten=Gewinn, dann wird ein Schuh drauß… ;-)

      • damit kann ich leben :-)

      • .. Oh man. Sorry, da hat aber jemand keine Ahnung. gewinn = Umsatz – Kosten. Worauf du hinauswolltest wäre vielleicht der Deckungsbeitrag. Den Gewinn den ein Prodult pro Verlauf zur Deckung der Fixkosten beiträgt. Aber Wiki würde dir sicher schon sehr weiterhelfen ..

      • Wenn ihr mal genau lesen würdet meint Giese damit das Rays Rechnung nicht richtig ist ;)

      • das kommt nicht von mir, sondern von chip.de. dort ist alles an teilen, produktion, STEUERN aufgeführt und das beläuft sich nunmal auf 155 dollar brutto.
        natürlich geb ich dir recht, dass da kein marketing etc. oder zoll dabei ist. die 19% zahlst du ja hier. ausserdem wollte ich da nur drauf hinweisen und keinen 5 seiter über buchhaltung ablegen. klugscheisser mag keiner. geh heim wenn du sonst keine befriedigung findest… wenn du andere schon im web angreifen musst. gibt genug affen hier die nichts anderes können. konstruktive kritik gern, oder mehr infos, aber sinnloses runtermachen ist einfach nur arm. schönes WE.

  • 4,7 Zoll, 64 GB liegen dann im Einkaufskorb. Ich hoffe allerdings noch auf eine 128GB Variante!

    • und ich auf eine vernünftigen Akku, sonst wird es doch das 5,5 Zoll Gerät.

    • Seh es wie phil. Jeder aus meinen Bekanntenkreis der erst froh war ein >5zoll smartphone gekauft zu haben will jetzt wieder ein kleineres. Und 128gb Speicher wären mir auch wichtig. Wenn man viele Videos macht und nebenbei Musik auf den Handy hat muss schon wieder an Apps und dergleichen sparen sonst ist es schnell voll bei 64gb

      • Okay, bei Videos kann ich es nicht ganz beurteilen, aber was habt ihr alle mit der Musik? Ich habe 600 Songs auf dem iPhone, und die belegen mal knapp 3,5 GB.
        Kann einfach nicht ganz nachvollziehen wie viel Musik hier alle auf dem iPhone haben sollen…

      • 600 Songs… Klasse….
        Für viele hat das iPhone den iPod neben dem Handy gleich mitabgelöst.
        Ich will meine gesamte Musikbibliothek auf dem Gerät haben (und bitte nicht mit Cloud anfangen…)
        Sind bei mir ca. 80gb.
        Mein 60gb ipod 4 hat damals noch gereicht, heute nicht mehr.
        Aktuell hat Apple kein Gerät das meine Bibliothek speichert, ausser der iPod Classic, der völlig veraltet ist.

  • 5.5 Zoll ist iwie unbrauchbar für mich. Guckt ja hinten aus der Jeans Tasche raus. Haha
    Vllt sollten wir wieder baggys tragen oder Herrenhandtaschen lol

    Steve würde sicher auch nicht mit 5.5 Zoll rumrennen.
    Bei mir wird’s wohl 4.7 Spacegrey 64gb. Hoffe es gibt 128gb. Komme mit 64gb im 5s schon schwer hin.

  • wie schaut des den aus, wen einer mit einem 5,5 Zoll iPhone am Ohr telefoniert…. zum kaputtlachen

  • Naja, also wenn man nicht jede App oder 1 GB Egoshooter installiert, von seiner Musiksammlung nur die Lieblingssongs drauf zieht und ab und zu mal seine Fotos/Videos sichert kommt ich selbst mit 16GB so aus. Dank Jailbreak und iCleaner kann man dann auch mal 1-2 GB Datenmüll löschen.

    Aber wer will sich schon immer einschränken müssen, das nächste wird wohl bei mir auch 32 GB.

  • Mir reicht auf jedenfall das 4,7 ner mit 64gb, im moment nutze ich das 5er mit 64gb. Erst mal sehen was die Telekom mir für ein Angebot macht.

  • Seit ich meine Musil über die Cloud auf mein iPhone streamen kann, reichen jetzt wohl wieder 32 GB aus.

  • Ich hoffe doch auch stark auf ein Speicherupgrade auf 128GB !!!

  • Genau, 128gb bitte.
    Alles andere ist keine Option!

  • Wenn Apple nicht endlich wieder wenigstens eine Innovation bringt, und sei es nur ein vollkommen neues Design, sehe ich so langsam echt dunkle Wolken aufziehen.
    Ich weiss nicht was ich von diesem iPhone 6 halten soll. Es weckt in mir einfach nicht den haben-wollen Reiz.
    Vielleicht wird ja doch alles ganz anders als vorhergesagt. Vielleicht ist es ja wenigstens wasserfest, leichter als das iPhone 5 oder der Akku hält doppelt so lange…

    • Genau! Es fehlt eben dieser Wow-Effekt, den man bis zum 4er hatte. Das Retina-Display war der letzte große Coup von Apple. Seitdem wird nur noch der Konkurrenz nachgeahmt.

      • meine güte… was sollen die denn jetzt noch bringen??? Ein Glas welches unkaputtbar ist wäre mal was aber sonst kann ich mir nicht wirklich neues vorstellen. Und Holo Technik ist noch weite Zukunftsmusik.

  • Schön, dass ich hier sehr viele posts sehe, die für 128GB votieren! Das letzte mal, als ich 128GB als einzigen Grund nannte, mir ein neues Modell zu kaufen, haben alle auf mich eingeschlagen! Da kamen alle mit 16GB „locker“ aus. Ich frage mich, wieso ich mir noch zusätzlich ein iPod kaufen soll, wenn ich mit dem iPod auch telefonieren kann!!

  • BITTE LESEN !
    Ich lese seit Jahren auf den apple websiten die Artikelbeschreibungen verkaufsstrategien und weiteres und was ich jetzt schon sagen kann ist das das Iphone 5s erstmal aus dem Verkauf gezogen wird da es sonst zu viele Verkäufe von dem gerät geben würde und Apple nicht ihre neuen Flagschiffe in Analysierten und Spekulierten zahlen verkauft bekommen.

    Klartext 5s weg 6 und 6L rein 5c lassen und möglicher weisse da bin ich mir eig sogar sicher das Iphone 5 reinholen

  • Hmm, ne Einstiegsgröße mit 32 GB erhoffe ich mir auch.
    Mein jetziges mit 32 GB muss ich meine Musik mit intelligenten Wiedergabelisten immer befüllen. Anderenfalls reichts nicht mehr. Is stressig, daher hoffte ich auf die Mittlere Größe von 64GB.
    Aber das 64GB Modell so teuer machen? 899€ ?
    Wahnsinn. Das ist zuviel für mich….heul
    Ich wär aufs 4,7″ scharf,

  • iPhone 5s 64GB gestern von der Telekom bekommen mit „altem“ Vertrag für monatlich 34€, Gerätepreis 500€, aber hey, dafür kein großes iPhone 6 und kein überteuerter Telekom Margenta Tarif. :)

    • Aber hey ! Voll verpennt dass September ist ?

    • Da hab ich schon den besseren Fang gemacht!

      29,99 x 24 Monate
      Kein Anschlusspreis
      680 Auszahlung anstatt eines Smartphones

      Von den 680 wird jetzt das neue iPhone 6 gekauft!

      Bin grad froh noch einen „alten Vertrag“ bekommen zu haben… Brauche definitiv keine All-Net-Flat

      Stattdessen hab ich jetzt für 29,99
      100 Freimimuten in alle Netze
      Telekom-Flat
      SMS- Flat
      Und das beste 1250 MB Inklusvolumen mit LTE 16 MBit

      Und das bei der Telekom!

  • …und Was ist evtl. auf dem „2. Blatt“ gelistet ? Evtl. zumindest die
    drei 5,5 Zoll – Farbvarianten mit 128 GB ?!

  • Nur so vom Gefühl her, sind die Preise nicht unrealistisch.
    Und eines ist sicher, es werden sich unter Garantie genug finden die sie zahlen werden.
    Gerade weil es so teuer ist-)
    So funktioniert Apple und wird dieses mal auch wieder so funktionieren!
    Krass wird es natürlich alls Apple das 5s rausnimmt bzw. verknappt um das Neue Modell zu pushen.
    Keinen Plan wie IOS 8 läuft, aber wie hoch ist die wahrscheinlichkeit das ein 4er, 4S, 5er mit IOS 8 flüssig etc läuft bzw. nach einigen Updates dann noch flüssig läuft.

    Resüme ist doch sehr einfach, wer dazu gehören will muss abdrücken!
    Alternativlos würden die Politiker sagen^^

    • Dazu-gehören-müssen-Denker sind hier Gott sei Dank eine aussterbende Spezies.

      BALD geht endlich der Overnightvollidiotencampingspass vor irgendwelchen Komsumtempel wieder los. Wobei DAS find ich eigentlich noch recht lustig, why not, aber die Postings dann dazu WER WAS IN WELCHER FARBE UND SPEICHERGÖSSE gewählt hat und schlimmer noch WIE GRADE GANZ GENAU DER VERSENDESTATUS IST…ach shit, die 2 Wochen geh ich besser in Reha somewhere, ohne Netzabdeckung, oder Rentner MSDeutschland Cruising.

      Das muss nicht sein !!! Rest okay, auf neuen Klopper freu ich mich, endlich Spass beim Surfen/Vids ohne Ipad am Start.

      Grüsse

  • Ich finde es schade dass Kommentare hier gelöscht werden, die sich mit dem
    Thema auch mal objektiv auseinandersetzen.

    Nur weil dann kein Fan-Gedudel rauskommt (und man sagt ich bin totaler Applefan), wird der dann gelöscht.

    Schön neutrale Stimmungsmanipulation

  • frechheit immernoch mit 16 GB zu starten … das ist doch nur der platzhalter um höhere preise zu erzielen…

  • Ich nehm das 5,5″ mit 1 TB Kapazität! Und nur so…Kommt es mit weniger, dann gehe ich zur Konkurrenz. Ich brauche nämliche meine gesamte Musiksammlung auf meinem SmartPHONE. Oh Mann…

  • Echt schwierig.. 4,7″ oder 5,5″. Ach einfach beide bestellen und dann testen ;-)

  • Es ist eigentlich eine Frechheit wenn das 6 immer noch mit nur 16 GB RAM in der Geundausstattung angeboten wird .
    Das es sowas überhaupt noch gibt .
    Und das bei den Preisen.

  • Es ist eigentlich eine Frechheit wenn das 6 immer noch mit nur 16 GB RAM in der Geundausstattung angeboten wird .
    Das es sowas überhaupt noch gibt .
    Und das bei den Preisen.

  • Da lag eure Quelle ja gar nicht mal so richtig…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19468 Artikel in den vergangenen 3384 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven