iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 499 Artikel
   

D1-Verbrauchsmanager Trackly – Space Taxi von Ravensburger

Artikel auf Google Plus teilen.
18 Kommentare 18

Mit der Datenverbrauchsanzeige Trackly betritt der iOS-Entwickler Florian Chrometz eine schon gut bestückte App Store-Kategorie. Um sich vorzustellen wird seine App deshalb noch bis zum 20. Auguts zum Gratis-Download angeboten.

daten

Die Datenverbrauchsanzeige versteht sich bislang ausschließlich auf iPhone-Einheiten die im Telekom-Netz funken und ist kompatibel mit allen Verträgen, deren Verbrauchsdaten sich auf pass.telekom.de einsehen lassen.

Florian schreibt:

[…] Ich habe nun eine App entwickelt, die den aktuellen Datenverbrauch des Mobilfunkanbieters anzeigt. Solche Apps gibt es zwar schon, ich habe jedoch viel Wert auf den Informationsgehalt des Widgets gelegt. Aktuell versuche ich jedoch erstmal die App bekannt zu machen und ich habe gehofft Sie könnten mir damit vielleicht weiterhelfen, indem Sie die App in einem Ihrer Beiträge erwähnen.

Klar. Bei Interesse bitte hier entlang:

App Icon
Trackly
High5-IT UG haftun
Gratis
8.79MB

Space Taxi

Die Kinder-Applikation Space Taxi, eine 2015-Veröffentlichung von Ravensburger Digital, ist zwar schon ein paar Tage im App Store vertreten, der Traditions-Verlag erinnert uns heute jedoch noch mal an das neue Jump-and-Run Spiel mit dem Ravensburger-Versprechen: Keine Werbung und keine In-App-Käufe.

Der 80MB große Universal-Download wird von Ravensburger für 3 Euro angeboten und setzt auf bunte Inhalte: Junge Spieler können aus 10 verschiedenen Charakteren und drei verschiedenen Taxis wählen, mit denen anschließend ein endloses Universum erkundet wird. Zahlreiche Erweiterungen und Tuning-Möglichkeiten (wie gesagt ohne In-App-Käufe) gestatten zudem die Modifikation der eigenen Spielfigur. Wenn man sieht das es auch so gut, wundert man sich über die IAP-gespickten Titel gleich doppelt.

Als Taxi-Fahrer springst du auf und über Planeten um deine Passagiere einzusammeln und sie an Ihrer Rakete, die sie zurück ins All bringt, abzusetzen. Aber Vorsicht: Auf deiner Reise begegnen dir galaktische Wesen, die dir den Weg erschweren und dich an deiner Mission hindern möchten. Auf den rasanten Fahrten mit dem Taxi sammelst du jede Menge Sterne und Lebens-Herzen, mit denen du im Labor viele Erweiterungen kaufen kannst, um noch besser zu werden.

App Icon
App Not Found
Seller Not Found
Free
19.73MB

(Direkt-Link)

Donnerstag, 13. Aug 2015, 17:20 Uhr — Nicolas
18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Einfach nur weil es lustig ist werde ich jetzt auch so nen Datenverbrauchswidget bauen. Das bleibt dann kostenlos. Bei dem aktuellen „Markt“ macht es einfach keinen Sinn Geld zu verlangen.

    • Meinst wegen dem lustigen Verschreiber „…bis 20. Auguts…“ – sicherlich begünstigt vom genialen hochsommerlichen Wetter?! ;-)

      • Nein, weil es übertrieben ist Geld zu verlangen wenn es dutzende der selben Sorte gibt. Wenn man das Produkt nicht revolutionieren kann, dann sollte man es als Hobby sehen und kein Geld verlangen.

  • Einfach nur weil es lustig ist, werde ich jetzt auch so ein Datenverbrauchswidget basteln. Das bleibt dann kostenlos. Bei dem aktuellen „Markt“ macht es einfach keinen Sinn da Geld zu verlangen.

    • Bau am besten noch eine eigene iFun App, bei dem aktuellen „Markt“ kannst du dafür ja Geld verlangen damit keine Werbung angezeigt wird. Dann hast du auch kein „Crash beim senden“

  • Was bei der Datenverbrauchsapp noch fehlt, ist eine Option sich benachrichtigen zu lassen, wenn man eine bestimmte Datenmenge erreicht hat. Wenn die App das könnte würde sie wohl DataTrackr bei mir ersetzen. Ich warte mal was bei den nächsten updates passiert

  • Ganz toll. Nur für telekom Nutzer. Iss doch sche……..
    (und bevor jemand schreibt: bist du blind oder blöd. Es ist nicht nur für Telekom sondern auch fürCongstar —>Congstar ist Telekom!)

    Jetzt muss er sie nur noch pink machen und von der Telekom gut abkassieren.

  • Aktualisieren im Hintergrund und melden beim Erreichen beliebig einstellbarer Limits Mehrzahl !) oder auch Meldung aller Änderungen des Datenvolumens kann HandyEtat. Das funktioniert auch im WLAN…

  • Speedon aktiv, dann gehts nicht mehr, zeigt nur noch 100% an

  • Jungs, hört auf zu nölen. Bald ist We.

  • Oh je Taxis ohne Zulassung – das gab schon bei Uber Theater.

  • wieviel Daten verbraucht denn die App selbst? Guckt der jede 10sekunden nach?

  • Ja, kostet. Nepper, Schlepper, Bauernfänger – und dabei wollte die App ja nur ein bisschen bekannt werden…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19499 Artikel in den vergangenen 3388 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven