iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 499 Artikel
   

d.lab plus: Deutsche Bahn testet neue iPhone-App in kleinem Kreis

Artikel auf Google Plus teilen.
8 Kommentare 8

Im Rahmen ihrer Digital-Offensive – ifun.de berichtete – testet die Deutsche Bahn aktuell die neue Zusatz-Applikation „d.lab plus“ in einem kleinen Kreis ausgewählter Kunden.

logbuch

Das Angebot scheint sich in einer ersten Stufe ausschließlich an Nutzer der BahnCard 100 zu richten, die von der Bahn heute per E-Mail zum Test der neuen Anwendung aufgefordert wurden und zur Stunde mit personalisierten Logins versorgt werden.

Die Plus-Anwendung der Bahn-eigenen Ideenschmiede „d.lab“ bietet ihren Anwendern drei Kernfunktionen:

  • City-Ticket-Funktion mit Geo-Locator für die schnelle Überprüfung, ob sich Ihr aktueller Standort im City-Ticket-Bereich befindet
  • Service-Hotline für den komfortablen Hotline-Zugriff direkt aus der App
  • Logbuch, eine Fahrtenbuch-Funktion, die Sie u. a. für die Steuererklärung nutzen können

service
Und wirklich: Neben dem manuellen Logbuch, der direkten Kontakt-Aufnahme mit dem Service-Team und dem Positions-Check, hält sich die Zusatz-App eher bedeckt. In der Mail an die BahnCard 100-Nutzer der Bahn heißt es:

Die erste Version dieser App ist nun fertig – und soll von einem kleinen Kreis unserer besten Kunden auf ihre Funktionen und Features getestet werden. Daher laden wir Sie heute ein, die neue App drei Monate lang ausgiebig zu testen und uns Ihre Meinung, Anregungen und Verbesserungsvorschläge direkt in der App mitzuteilen.

Noch im laufenden Monat will die Bahn zudem ihre Haupt-Applikation, den kostenfreien DB Navigator komplett überholen und hat die Ausgabe einer von Grund auf neu gestalteten Version für den Juni angekündigt. Ob sich das Design des neuen Navigators an der schlicht-grauen „d.lab plus“-Anwendung orientieren wird, bleibt abzuwarten.

App Icon
App Not Found
Seller Not Found
Free
19.73MB
Mittwoch, 10. Jun 2015, 11:35 Uhr — Nicolas
8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Richtig…Email erhalten und auch installiert! Die Funktion des Citytickets ist Gold wert. Die komplette Route von Haustür zu Haustür wird geprüft ob sie mit dem Ticket abgedeckt ist.

  • Auf den neuen DB Navigagor bin ich mal gespannt. Nutze diese App ziemlich oft.

  • „Die besten Kunden“ als Betatester, wie schmeichelhaft

  • „Lasst uns der App einen krass-hippen Namen geben, bei dem man sich überlegen muss, wie man ihn ausspricht… das machen die Kids heute mit ihren Apps so!“

  • Für was braucht man da bitte ein „Ranking“? Soll das jetzt ein Freemiummodell werden, bei dem man sich die BC100 kaufen muss um „mitzuspielen“?

    Aber mal im ernst: So eine KM-Übersicht wäre für den DB-Navigator eine sinnvolle Funktion, mich würde echt mal interessieren, wieviel ich im Monat mit der Bahn (komplett Privatebahnunternehmen) zurücklege… Müssten jedenfalls über 1600km sein

  • Ich schätze die wollen einfach mal sehen wie die BC100 genutzt wird ( und dann den Preis ggf. Anpassen…)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19499 Artikel in den vergangenen 3388 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven