iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 370 Artikel
   

Cydia-Update bringt die angekündigte App Store-Alternative

Artikel auf Google Plus teilen.
29 Kommentare 29

cydia1.jpgSeit letzter Nacht steht für Jailbreak-iPhones ein Cydia-Update bereit, das den vor zwei Tagen angekündigten Store für alternative iPhone-Applikationen implementiert.

Momentan sind die Regale dieses neuen Ladens bis auf das 1 Dollar-Programm Cyntact noch gähnend leer. Cyntact stammt von Jay „Saurik“ Freeman, dem Entwickler der App Store-Alternative, und bietet die Anzeige von Fotos in Kontaktlisten.

Geschäfte im Cydia Store können bislang ausschließlich über Amazons Simple Pay abgewickelt werden, PayPal soll als Bezahlmöglichkeit folgen.
Damit man überhaupt einkaufen kann, ist zudem eine Authentifizierung durch einen Google- oder Facebook-Account nötig.

Sonntag, 08. Mrz 2009, 10:36 Uhr — chris
29 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hmm noch ein Grund mehr für Apple den Jailbreak zu unterbinden. Trotzdem, Es wird sicher erfolg haben.

  • apfel muss ja nur ein wenig auf seine kunden hören und auf wünsche eingehen. schwupps machts den jailbreak unnötig

  • Eigentlich finde ich die Idee, einen alternativen Shop für iPhone Apps zu haben, sehr gut. So haben auch Entwickler von Software, die von Apple nicht akzeptiert wird eine Chance, Lohn für Ihre viele Arbeit zu bekommen.
    Andererseits wird jetzt wahrscheinlich jede noch so einfache App kostenpflichtig, weil natürlich die Geschichten von den (wenigen) Menschen, die mit Apps quasi reich geworden sind, die Gier nach Geld steigern werden.
    Man wird sehen.

  • HY Leute !

    erstmals ich find die Grund idee mit dem Cidya Store Klasse !
    den für die Programme wie Stack oder Dashboard leg ich gern mal Bares sauf den Tisch !!

    Aber könnte mal des genauer in einem Trehad genauer erklären wie es funkt. ?!
    z.b. Was ist nötig
    Facbook acc. oder google.
    ist paypal möglich (zahlungsweise)
    usw. gibt es weiterhin (teilweise) gratis progamme oder muss für jedes einzelne bezahlt werden…………………..

    Vielen Dank im Voraus !!

    Mgfg Zwergi

  • Cool jetzt kann man für Spy-Software und Viren bezahlen!!! :P

  • benötigt wird google ODER Facebook account UND
    Amazon account.
    Es ändert sich an cydia eigentlich gar nichts. Es gab ja schon vorher dort auch Kaufsoftware.
    Alle bisher kostenlosen Apps und Themes sind weiterhin umsonst.

    Das neue System ermöglicht nun jedoch Firmen professionell Software die auch u. Umständen von
    vom Appstore abgelehnt wurde (Navis etc. ) zentral
    anzubieten und zu vermarkten.

  • Gibt es in Deutschland auch diese Amazon Bezahlweise?

  • also ich habe für cyntact mal nichts bezahlt :D und habe es jetzt trotzdem :P

  • Es funktionieren deutsche amazon und google zugangsdaten.

    • Muss ich da bei meinem Amazon Konto irgendwas machen? Irgendwie muss ja abgebucht werden, oder?

      • Du hast ja bei Amazon eh schon deine Adresse und Kredikartendaten oder Bankverbindung hinterlegt, du must gar nichts machen, der Dollar oder die 70 Cent werden dir von amazon abgebucht. Warum man da vorher noch über google oder facebook muss weiß ich nicht, aber egal.

  • falls sie das erfolgreich hinkriegen, würde ich als entwickler doch glatt dorthin wechseln,

    immerhin hab ich bei cydia 100 % des gewinns und bei apple nur 70 %…

    Sobald Cydia ein Erfolg wird, wird appel sehr scharf gegen die Leute juristisch vorgehen….

    wo Geld fließt, fließt auch blut (bzw. rechtsanwälte in der westlichen welt)…

    schade um cydia…

  • Mal sehen wann die Grauzone Schwarz wird!!!

  • Pingback: Rock Your Phone - Die nächste App Store-Alternative

  • Pingback: iFUN.de/iPhone :: Alles zum iPhone − 53.000 Einkäufe: Erste Zahlen zum Cydia-Store

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20370 Artikel in den vergangenen 3523 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven