iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 466 Artikel
   

Cortana: Microsofts Siri hat einen Namen

Artikel auf Google Plus teilen.
28 Kommentare 28

Mit dem Betriebssystem-Update auf Windows Phone 8.1 wird auch Microsoft seine Windows Phone-Modelle um einen sprachgesteuerte Assistentin erweitern und damit ein hauseigenes Pendant zu Apples Siri und Googles „Google Now“-Funktion anbieten. Der Produktname: Cortana.

cortana-500

Bild: The Verge

Cortana wird unter Windows Phone 8.1 die systemweite BING-Suche ersetzen, wie das amerikanische Technik-Magazin Verge unter Berufung auf Insider-Quellen berichtet.

Demnach soll auch Cortana anfangs auf eine weibliche Stimme setzen und mit einer kreisrunden Nachdenk-Animation, sogar optisch an das Original aus Cupertino erinnern. Wie auch Siri wird Cortana seinen Nutzern das Setzen eines Spitznamens gestattet und Notizen anlegen können.

need

Auch die restlichen Details erinnern an Bekanntes: Cortana wird Geo-Informationen, Kontakte, Erinnerungen und Bewegungsdaten verarbeiten, sowie E-Mail-Inhalte – etwa Flugbuchungen – um Wetter- und Routen-Informationen ergänzen, um so Voraussagen im Stil der Google Now-Funktion anbieten zu können.

Cortana will be backed by data from services like Bing, Foursquare, and others to give it some of the contextual power of Google Now […] Microsoft is expected to unveil Cortana at its upcoming Build conference, and the company will also release a developer preview of Windows Phone 8.1 at the same time.

(Direkt-Link)

Montag, 03. Mrz 2014, 15:13 Uhr — Nicolas
28 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Cortana? Ist doch vom Xbox Spiel Halo

  • Cortana … Alter Schwede, die haben es ja gar nicht drauf

  • Halo lässt grüßen… Wenns die stimme aus halo wäre, wärs noch cooler XD

  • Ob die auch nach 7-8 Jahren verrückt wird?

  • Hab noch nie so etwas schlechtes gehört…

  • Cortana ist ja mal 1a :D
    Halo lässt grüßen :D

  • Ich finde das ist eine nette Geste von Microsoft sozusagen, da beweisen sie wenigstens mal etwas Selbstironie! Das kommt gut an und macht sie sympathisch, finde ich!
    Ob das System dann mit Siri mithalten kann, die ja selbst nicht so perfekt ist, wie Apple sie gern hätte, muss sich natürlich zeigen…aber tendenziell wenigstens mal ein netter Gag :)

  • Ich bin gespannt wie lange es dauert, bis Microsoft das System wieder umtauft.

  • Wie, die macht die ganzen Dinge, die Siri und Google auch machen. Das finde ich unmöglich, dass die das so kopieren. Die hätten das nur für sinnlose Sachen einsetzen sollen, damit denen keiner vorwerfen kann, dass die alles nachmachen.
    Vielleicht machen die das ja vernünftig, damit Apple sich davon inspirieren lassen kann. Ach nee, wird wohl noch schlechter sein.

  • Also ich finde die Namensgebung klasse – das ist wenigstens mal ein netter „Insider-Gag“ und zeugt von Humor.

    Und ob „sie“ auch nach sieben oder acht Jahren verrückt wird, spielt doch bei der Lebens-/Nutzungsdauer aktueller Smartphones keine Rolle :-p

  • Der Name ist schon seit Wochen bekannt.

  • wieso überrascht mich die Namenswahl nicht? :D

  • wenn cortana nur halb so gut ist wie google now, ist er/sie/es immernoch besser als siri… also ist der name wurscht.
    und nein, ich bin kein android-fan… aber wenn ich mir die spracherkennung auf meinem iphone von google ansehe, dann sieht siri alt aus… wenn ich mir dann den umfang von now auf nem android anschaue… dann sieht siri nicht nur alt aus, sondern wirkt wie’n spielzeug.

  • Ich nutze nicht mal Siri. Direkt deaktiviert, bzw. gar nicht erst aktiviert. Manchmal lasse ich mir aber Texte über Voice of Action Menu vorlesen.

  • Als Xbox Fan nen cooler Schachzug.
    Wie sollte Microsoft sonst diesen Dienst nennen?
    Ich find das witzig/cool,habe aber nen iPhone. ;-)

  • Und mit Jailbreak dann die Stimme vom Master Chief

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19466 Artikel in den vergangenen 3384 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven