iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 042 Artikel
Infos chinesischer Zulieferer

Coronabedingt: iPhone 12 wohl erst Ende Oktober

50 Kommentare 50

Apples iPhone-Geschäft läuft seit Jahren verlässlich wie ein Uhrwerk. Die neuen Modelle werden für gewöhnlich stets am zweiten Dienstag oder Mittwoch im September vorgestellt und starten zwei Wochen später an einem Freitag in den ersten Regionen in den Markt.

Arktis Iphone 12 Drei Dummies

Die iPhone-Präsentationen der letzt Jahre

  • 2012 – Mittwoch 12. September – iPhone 5
  • 2013 – Dienstag 10. September – iPhone 5S
  • 2014 – Dienstag 09. September – iPhone 6
  • 2015 – Mittwoch 09. September – iPhone 6S
  • 2016 – Mittwoch 07. September – iPhone 7
  • 2017 – Dienstag 12. September – iPhone X & iPhone 8
  • 2018 – Mittwoch 12. September – iPhone XS
  • 2019 – Dienstag 10. September – iPhone 11

Ein etablierter Zeitplan, der sich im laufenden Jahr leicht nach hinten verschieben könnte. Dies meldet das japanische Macotakara-Blog mit Verweis auf mehrere chinesischen Zulieferer. Demnach soll die neue iPhone-Generation in diesem Jahr erst in der zweiten Oktoberhälfte präsentiert werden.

Mit dem Verkauf der neuen Geräte soll Apple dann zwischen Oktober und November beginnen.

Apple soll sich derzeit darauf vorbereiten, zur Präsentation der neuen Geräte-Generation im Herbst vier Modelle vorzustellen. Ein 5,4 Zoll kleines iPhone 12, ein mittelgroßes iPhone 12 Pro sowie ein identisch großes iPhone 12 Max mit 6,1 Zoll und ein 6,7 Zoll großes iPhone 12 Pro Max.

25 iPhone-Modelle: Eine Grafik schafft den Überblick

Evolution Of IPhone

Donnerstag, 23. Jul 2020, 9:28 Uhr — Nicolas
50 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Letzte Woche war noch alles im Zeitplan… Warten wir’s ab, glaube aber nicht daran – die Laufzeitverträge der Mobilfunkanbieter sind ja quasi darauf abgestimmt…

    • Ich glaube das Thema Verträge interessiert Apple in dieser Zeit nicht wirklich wenn die Produktion eine Verspätung hat – hat sie halt eine Verspätung…Die wenigsten werden weg von iOS wechseln wollen weil sie nicht im September das Gerät in den Händen halten

    • Wieso sollte sich Apple für deinen Mobilfunkvertrag und deine Laufzeit interessieren? Das interessiert Apple absolut Null. xD
      Vielleicht machen die Mobilfunker ja ausnahmen und lassen dich das Gerät dann vorbestellen oder sowas. Aber deswegen wird Apple sicher nicht hetzen. O.o

    • Was sollte Apple sich für Leute interessieren, die keine Kohle haben und ihr iPhone mit einem Mobilfunkvertrag abstottern? Würde ich nie machen. Cash ist das Zauberwort.

      • Sagt mein Kebabverkäufer auch immer wenn er vergisst den Betrag über die Registrierkasse abzurechnen.

      • Ach bist du so nen 1000€ iPhone, 5€ Prepaid Karten Typ? Cool…..

    • Da kannst du garnicht so unrecht haben.
      Ein großteil der iPhones geht per Mobilfunkvertrag an die Kunden.
      Auch wenn hier wieder einige den Fanboy raushängen lassen.

      Wird spannend wie die Provider reagieren werden.

      • Eigentlich gibts nur eine Möglichkeit. Vorbestellen und später dann bekommen. Ganz einfach. Klar, neuen Vertrag ohne Handy in der Hand ist blöd. Aber was willste machen?

    • Hallo? Aufwachen ! Was interessieren die Laufzeitverträge der Mobilfunkanbieter das Corona Virus ? Und welcher Hersteller wird Corona ignorieren, weil IN DEUTSCHLAND sonst ein paar Mobilfunkanbieter ihre Laufzeitverträge nicht problemlos bedienen können ?

      Denk mal nach, Junge ! Deutschland ist nicht die Welt !

      • Das ist nicht nur in Deutschland so, Frankyboy! Aber ganz davon ab: nächstes Jahr sind die Zeitpunkte dann verschoben und die Kunden können nicht zum Launch bestellen – also weniger Abverkäufe in den ersten Tagen. Das wird Apple wohl nicht ganz so egal sein, Frankyboy.

      • Ach nur Deutschland hat weltweit diese einzigartigen Laufzeitverträge? ;-)

    • Und? Dann wird eben zwei-drei Wochen später verlängert. Kostenpflichtig ist in der Regel nur das Vorziehen. Blöd wäre es dann nur wenn sie nächstes Jahr wieder auf den alten Zyklus zurückschrecken denn dann wären alle Verträge zum falschen Zeitpunkt fällig und es würden nur wenige vorzeitig verlängern. Aber ich denke mal so schlau ist auch Apple ;-)

    • Das IPhone X kam auch später. Das führte dann dazu das man die darauf folgenden IPhones auch immer erst später bekam. Das interessiert Apple nicht. Ist dann eben so.

  • Wieso wird eigentlich immer vom iPhone 12 und nicht vom iPhone 11 S gesprochen?

  • Was mich eher wundert wieso nun wieder von 3 Geräten gesprochen wird? Sollte das 6.1 nicht als 12max und 12pro kommen?

  • Muss man wohl kaufen, weil alle jetzigen Modelle bekommt man nächstes Jahr wegen 5G nur schwer verkauft, da nicht mehr zukunftsfähig

    • Naja ich finde 5G ehrlich gesagt noch nicht relevant. Ich werde mein iPhone X behalten….Mein Vertrag läuft im September aus und ich habe gerade einen neuen sehr günstig bei der Telekom abgeschlossen ohne neues Handy. Der beinhaltet zwar 5G aber ich komme mit LTE eigentlich sehr gut zurecht. Ich werde mir dann in zwei Jahren mal anschauen was es neuen gibt. Bis dahin werde ich mit meinem X sicher noch glücklich sein.

      • 5G ist für Privatleute tatsächlich erst in 3 bis 4 Jahren interessant.

      • *für Privatleute die in der Stadt wohnen

        Bei uns hier auf dem Land haben wir grade mal E und bekommen wenn wir Glück haben 2021 nen LTE Masten xD

        Hier wird 5G also dann vielleicht in 10 Jahren aktuell *facepalm*

      • @Kimbo:
        Soll 5G nicht da vorrangig ausgebaut werden, wo LTE/4G nicht verfügbar ist?

      • 5G benötigt meines Wissens nach (zumindest zur Zeit noch) eine 4G „Ankerzelle“ um zu funktionieren. D.h. Ohne 4G am Standort auch kein 5G.

      • @Just gute Frage – irgendwas in die Richtung hab ich gehört.

        ABER ich lass mich überraschen. Mir persönlich würde 4G vollends reichen, dann macht auch die cellular Verbindung der Apple Watch mal Sinn!

        Ein Hoch auf unser Digital-Entwicklungsland xD

      • @Peter dann wäre ja ein Ausbau von beidem gleichzeitig sinnvoll;-)

      • @Kimbo Wird meines Wissens nach auch so praktiziert. Wobei 5G jedoch deutschlandweit noch Mangelware ist. Aber ich denke, das kommt noch in Schwung. Diese Sache mit der „Ankerzelle“ wird auch nur ein Zwischenschritt sein. Aber aufgrund der begrenzten Reichweite von 5G (zur Zeit weiß ich nur vom „roten“ Netzbetreiber – wird 5G auf 3,5Ghz eingesetzt) ist es sinnvoll 4G immer parallel dabei zu haben.

      • 5G hat eine kürzere Reichweite und wird daher immer zusätzlich auf den 4G Masten installiert. Entlang der Autobahnen kann es passieren, dass 5G mal auf einem Mast alleine ist, weil die Autobahnen durchgängig mit 5G versorgt werden sollen. Dann besteht aber auch mit 4G ausreichend Netz, da dies sonst auf dem gleichen Mast gebaut wäre.

    • Eher umgekehrt. Das 12er wird ähnlich seinerzeit dem 5er nur bestimmte 5g Frequenzen abdecken. Insofern wird es erst mit der nächsten Generation in Deutschland dann überhaupt interessant …

  • Ach dann wird das „Sparmodell“ iPhone 12 also tatsächlich jetzt auch mal das kleinste.

    Bisher war ja das XR zwischen XS und XS Max und das 11 zwischen 11Pro und 11 Pro Max.
    Das war irgendwie ne merkwürdige Entscheidung, dass „günstige“ Budget Phone Größentechnisch in der Mitte anzusiedeln.

    • Es war weniger merkwürdig als wirtschaftlich. So hat man manche Käufer, die unbedingt ein „handliches“ Gerät kaufen wollten, in die teurere Modell-Kategorie „gedrängt“!

  • Natürlich anderer Umstand und nicht direkt zu vegleichen, aber das iPhone X gab es auch erst im November.
    Nur mal so als Randnotiz für die Negativ-Kritiker der Vertragsverlängerer.

  • Ich denke ich bleibe bei meinem 11 Pro. Nur wegen nicht vorhandenem 5G wird es sicher nicht von heute auf morgen schlecht sein. Bis 5G bei mir relevant wird kann ich vermutlich das iPhone 14 kaufen.

  • Mich würde mal interessieren, wie der Größenvergleich SE ( 2020 ) zum 5’4 Zoll Modell aussieht. Größer als die Rahmengrösse vom SE möchte ich nicht gehen.

  • Macht nichts, ich brauch es erst im Februar.

  • Wenn man die Grafik so anschaut, bestätigt sich mein persönlicher Geschmack: iPhone 5s(E) ist und bleibt das schönste iPhone bis jetzt.

  • Laut Grafik wird es vier geben. 12, 12 Max, 12 Pro und 12 Pro Max.

  • Das erste iPhone, das mir aufgrund der Größe mal wieder gefallen könnte! Vermutlich schießt Apple aber beim Preis den Vogel ab, so dass es doch wieder was Älteres wird!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28042 Artikel in den vergangenen 4726 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven