iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 823 Artikel

Flexible Raster-Optionen

Controller für HomeKit mit verbesserter Kameraanzeige

21 Kommentare 21

Nach dem umfassenden Design-Update im Dezember startet die iOS-App Controller für HomeKit mit einem Fokus auf Kameras ins neue Jahr. In der neuen Version 5.1 bietet die App erweiterte Funktionen, um die Kamera-Ansicht flexibel zu konfigurieren.

Die Verbesserungen kommen insbesondere Nutzern, die mehrere HomeKit-Kameras im Einsatz haben zugute. Die Kameras lassen sich in der ebenfalls konfigurierbaren Rasteransicht der App nach eigenen Regeln anordnen. Dabei kann jeder in HomeKit aufgeführten Kamera ein eigenes, optimales Seitenverhältnis zugewiesen werden, zudem kann man auch festlegen, ob einzelne Kameras in der Übersicht angezeigt oder ausgeblendet werden.

Controller Fuer Homekit

Das der Kameraanzeige zugrundeliegende Raster kann ebenfalls konfiguriert werden. Anwender haben hier die Wahl zwischen der Darstellung mit einer bis zu maximal sechs Spalten.

Controller für HomeKit ist soweit uns bekannt die derzeit einzige HomeKit-App, die Backups der aktuellen Einstellungen erlaubt. Die Anwendung lässt sich kostenlos laden und testen, bei Gefallen steht wahlweise die Option zum Jahresabo für 10 Euro oder ein Einmalkauf für 30 Euro zur Verfügung.

Neben den oben beschriebenen Erweiterungen kommt Controller für HomeKit in Version 5.1 mit zahlreichen Fehlerbehebungen und Verbesserungen:

  • Langes Drücken auf die App zeigt Schnellstart-Aktionen zum Öffnen von Kameras, Geräten, Szenen oder Räumen.
  • Eigenschaftstyp Filter zeigen nicht mehr den Typ "Eigene" an.
  • iPad zeigt beim ersten App-Start die Geräte-Ansicht an.
  • Verbesserte Erkennung von Hauptservices.
  • Verbesserte Behandlung von Multi-Service-Geräten ohne Label-Index in Backups.
  • Behoben: Das Editieren eines Schreibwertes in Workflows öffnet nicht die Eingabeansicht.
  • Behoben: Beim Umschalten von Intelligenten Ordnern wird die Benutzeroberfläche manchmal nicht aktualisiert.
  • Behoben: Die Automationsansicht wurde nach dem Bearbeiten einer Automatisierung nicht immer aktualisiert.
  • Behoben: Der Vergleich zwischen dem aktuellen Setup und alten Backups zeigt falsche Änderungen.
  • Behoben: Schaltfläche "Zuweisungen speichern" erscheint nicht, wenn nur Services zugewiesen werden.
  • Behoben: Zeitbasierte Automatisierungen zeigen im Picker das falsche Datum an.
  • Behoben: Beim Entfernen eines Geräte aus einer Sicherung wird die Ansicht nicht neu geladen.
Laden im App Store
‎Controller für HomeKit
‎Controller für HomeKit
Entwickler: Jan Andre
Preis: Kostenlos+
Laden
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
12. Jan 2021 um 14:55 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    21 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    21 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30823 Artikel in den vergangenen 5161 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven