iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 400 Artikel

Bessere In-Ear-Einsätze

Comply Foam Tips für AirPods Pro optimiert in Version 2.0 erhältlich

60 Kommentare 60

„Foam Tips“ genannte Schaumstoff-Ohreinsätze werden als Geheimtipp gehandelt, wenn es darum geht, den Tragekomfort, Halt und die akustische Abschirmung der AirPods Pro oder anderer In-Ear-Ohrhörer zu verbessern. Der amerikanische Hersteller Comply übrigens ein Ableger des 3M-Konzerns – gilt als führender Anbieter in diesem Bereich und will diesen Status mit den neuen Comply Foam Tips 2.0 untermauern.

Comply Foam Tips Airpods Pro

Die neue Version der Comply-Tips für die AirPods Pro ist zwar aus dem gleichen Material wie zuvor gefertigt, wurde jedoch mit Blick auf die Befestigung und dauerhaften Halt überarbeitet. In der Folge sollen sie sich beim Wechsel nun ganz wie Apples original Ear-Tips verhalten, also einfach und sicher aufklicken lassen. Dabei sorgt ein integrierter Schutz dafür, dass die AirPods selbst nicht durch Staub oder Ablagerungen verunreinigt werden. Auch das Zusammenspiel mit dem Ladecase wurde dem Hersteller zufolge verbessert, die Compy Foam Tips 2.0 sind so konzipiert, dass sich sich problemlos in Apples Gehäuse unterbringen lassen.

Comply Foam Tips Airpods Pro Innen

Mit den von Apple original mit den AirPods Pro gelieferten Ohreinsätzen sind ja viele Nutzer nicht zufrieden. Oft verlieren diese nach längerer Tragezeit schlicht an Halt oder dichten nicht wie gewünscht ab. Der weiche Schaum der Comply Tips passt sich dagegen optimal ans Ohr an und sorgt gleichzeitig für verbesserte Höreigenschaften.

Die neue Foam-Tips-Variante für die AirPods Pro kann in Deutschland zum Preis von 26,99 Euro vorbestellt werden. Direkt beim Hersteller lassen sich die Ohreinsätze in drei verschiedenen Größen jedoch schon bestellen. Jeweils drei Paar kosten 24,99 Dollar, alternativ kann man sich auch ein Set mit allen drei Größen schicken lassen.

Bezüglich der Größe könnt ihr euch im Wesentlichen an die Angaben der von euch genutzten Original-Einsätze halten. Daher ist zu empfehlen, dass ihr vor einer Bestellung nochmals die unterschiedlichen von Apple angebotenen Größen ausprobiert und damit verbunden am besten auch Apples AirPods-Passtest macht. Ihr könnt diesen aufrufen, in dem ihr bei eingesetzten AirPods in den Bluetooth-Einstellungen auf das kleine „i“ neben dem AirPods-Eintrag tippt.

Apples AirPods Pro selbst sind mittlerweile dauerhaft für 196 Euro erhältlich, allerdings nicht bei Apple selbst, dort werden immer noch satte 272 Euro aufgerufen.

Produkthinweis
Comply Premium Schaumstoff-Ohrpassstücke, kompatibel mit AirPods Pro, Version 2.0, große Größe, 3 Paar 28,99 EUR
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
09. Okt 2020 um 15:55 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    60 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    60 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33400 Artikel in den vergangenen 5416 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven