iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 386 Artikel
Premium-Spiel ohne InApp-Käufe

Company of Heroes: Feral Interactive kündigt iPhone Version an

7 Kommentare 7

Nachdem im Februar die iPad Umsetzung des Echtzeitstrategiespiels Company of Heroes den App Store erreicht hat, hat Feral Interactive heute als nächsten Schritt die zugehörige Anpassung für das iPhone angekündigt. Wie bereits in der Vergangenheit geschehen folgt somit analog zu Rome: Total War und Tropico auch bei Company of Heroes die iPhone Version mit einigen Monaten Abstand zur iPad Umsetzung.

Company Of Heroes Gameplaysmall

Ein genaues Datum und eine genaue Liste der unterstützen Geräte bleibt uns Feral zwar vorerst schuldig. Es ist jedoch bereits sicher, dass erneut die Wandlung in eine Universal App geplant ist und somit für Käufer der iPad App keine zusätzlichen Kosten anfallen werden um auch auf dem iPhone spielen zu können.

Company of Heroes setzt mindestens ein iPad mini 5, ein iPad Air 3 oder ein iPad der 5. Generation voraus und ist für 14,99 Euro im App Store erhältlich. Das ist sicherlich ein stolzer Preis für einen iOS Titel, im Gegenzug verzichtet das Spiel jedoch gänzlich auf kostenpflichtige InApp-Käufe.

Laden im App Store
‎Company of Heroes
‎Company of Heroes
Entwickler: Feral Interactive Ltd
Preis: 14,99 €+
Laden
Dienstag, 07. Apr 2020, 14:06 Uhr — Damien
7 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich warte sehnsüchtig auf das zweite fürs iPad. Man wird ja noch träumen dürfen…

  • Wie sieht’s mit der Maus Unterstützung aus?
    Funktioniert es vollumfänglich?

  • Im App-Store steht der Hinweis „In-App Käufe“. Kann es sein, dass man doch noch kostenpflichtiges Zusatzmaterial laden kann?

  • Die Sprachpakete, Kampangen-Missionen und Maps für die Gefechte sind kostenlose InApp Käufe, die dann automatisch „gekauft“ werden, wenn man den Inhalt braucht.

  • Im Gegensatz zu den In-App Abzockapps finde ich den Preis nicht teuer sondern einfach angemessen. Was bringt mir ein Spiel für 0€ aber werde dann erpresst permanent Geld nachzuwerfen? Hoffentlich laufen das Spiel richtig viele Leute. Nur alleine schon um ein Zeichen gegen diese Abo-Pest zu setzen!

  • Kampagne jetzt durch. Warte auf freies Spiel gegen bits. Das wäre mega

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28386 Artikel in den vergangenen 4776 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven