iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 25 160 Artikel
Bis iOS 12.1.2

Chimera-Jailbreak auch für die neuen iPhone-Modelle verfügbar

76 Kommentare 76

Mit Chimera steht erstmals ein Jailbreak auch für die aktuellen iPhone-Modelle iPhone XR, iPhone Xs und iPhone Xs Max sowie die neuen iPad-Modelle zur Verfügung. Der Software-Hack funktioniert mit allen iOS-Versionen von 12.0 bis 12.1.2.

Chimera Jailbreak

Wenngleich das Thema Jailbreak mittlerweile stark an Popularität eingebüßt hat, eine kleine, engagierte Fan-Gemeinde erfreut sich weiterhin an den auf diese Weise möglichen Modifikationen von Apples Mobil-Betriebssystem. Der Hack kommt mit einer erfrischend modernen Benutzeroberfläche und hat mit Sileo einen eigenen App Store im Gepäck.

Chimera Jailbreak Ios 12

Chimera ist ein sogenannter „semi-untethered“ Jailbreak. Das bedeutet, dass der Jailbreak einen Neustart des iPhone nicht überlebt, sondern im Anschluss erneut ausgeführt werden muss. Einen ausführlichen Frage-Antwort-Katalog zu Chimera findet ihr hier.

Neben der Version für iOS-Geräte steht mit ChimeraTV auch eine Version für Apple TV zur Verfügung, hier werden die tvOS-Versionen 12.0 bis 12.1.1 unterstützt.

Wir weisen wie immer darauf hin, dass ihr durch die Installation eines Jailbreaks teilweise von Apple vorgesehene Sicherheitsmaßnahmen aushebelt und euch somit zumindest theoretisch Sicherheitsrisiken aussetzt.

Danke Blub

Dienstag, 30. Apr 2019, 10:58 Uhr — chris
76 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Für was nutzt man heute noch Jailbreak? Hat jemand ein interessantes Anwendungsbeispiel für mich? Danke

    • Bitte nicht jedesmal diese Frage. Lese Dich in das Thema ein, dann weißt du’s.

    • Bitte:

      Und hier noch mein Comment vom letzten Jahr. Vielleicht interessant für den einen oder deren:

      Weil sich ja einige immer fragen, was für einen Nutzen ein Jailbreak heute noch bringt und einen JB automatisch mit kostenlosen Apps und Piraterie in Verbindung setzen (gibt es natürlich auch!), habe ich hier mal 25 Beispiele aufgelistet, die ich täglich nutze und warum ein Gerät ohne JB für mich nicht in Frage kommt. Visuelle Veränderungen (Themes) lasse ich mal außen vor, weil mich das weniger interessiert. Alle Tweaks sind kompatibel mit iOS10

      1. Sobald sich mein iPhone mit Bluetooth im Auto verbindet, schaltet sich der Passcode aus, eine Dashcam wird gestartet (OsmAnd DVR aus dem AppStore), danach die Blitzer.de App und dann popt ein kleines Menü (kann man natürlich mit beliebigen Apps kombinieren) und bietet mir an, Navigon zu starten. Wenn ich nicht nach 10 Sek nicht reagiere, verschwindet das Navigon Menü wieder. All das geschieht komplett automatisch, ohne dass ich einen Knopf drücken muss.
      Tweaks: Activator + Activate Command (optional). Wer ein kleines Tutorial braucht dafür, kann gerne Bescheid sagen.

      2. Sollte ich mein iPhone verlieren und der Dieb versucht einen Code einzugeben, wird automatisch ein FrontCam Foto geschossen und zusammen mit den Koordinaten per Mail und SMS an eine von mir hinterlegte Nummer geschickt. Wenn der Dieb eine neue SIM Karte einlegt, wird sofort die neue Nummer im Hintergrund an mich per stealth SMS geschickt. Der Dieb merkt davon nichts.
      Tweak: iCaughtU Pro oder iGotYa

      3. 3D-Touch für ALLE Geräte durch längeres Halten des Icons (code ist im iOS vorhanden, aber für ältere Geräte nicht freigeschaltet). Mein iPhone 6 unterscheidet sich nun kaum vom iPhone 6s meiner Freundin.
      Tweak: Peek-A-Boo, RevealMenu oder Hopp’n

      4. Ich kann alle Apps / iOS Einstellungen einzeln mit TouchID sichern. Im Heim-WLAN kann ich es optional ausstellen.
      Tweak: BioProtect

      5. Ich kann neue Apps / Einstellungen / Shortcuts im ControlCenter individuell hinzufügen, nach Belieben ordnen und löschen.
      Tweak: Polus

      6. Ich kann individuell Apps unabhängig vom iOS System in anderen Sprachen starten (praktisch bei Siri, Navigon etc.)
      Tweak: AppLangSwitch

      7. Internet Tethering mit allen SIM-Karten.
      Tweak: MyWi, PDANet

      8. Ich kann beim Fahren im Auto alle Push Notifications vorlesen lassen.
      Tweak: Speak Notification

      9. Unterordner in Ordnern anlegen mit beliebig vielen Apps (Reisen -> Reiseführer z.B.)
      Tweak: FolderEnhancer

      10. Gast Modus, wenn man jemanden kurz sein Handy gibt und die Person z.B. nur die Telefon-App und Safari starten kann.
      Tweak: GuestMode

      11. Es wird verhindert, dass das iPhone ausgeschaltet (es passiet nichts, wenn im LockScreen der Powerbutton gehalten wird) oder resettet werden kann. Ein normaler Restore ist auch mit iTunes nicht mehr möglich (es gibt natürlich Tricks, wie man es umgehen kann, aber der 08/15 Dieb, der schnell das Gerät verticken möchte, weiß es sicher nicht).
      Tweak: Mikoto

      12. Es können gleichzeitig viele Apps in einen Ordner verschoben werden.
      Tweak: MultiIConMover+

      13. Systemweiter Nachtmodus
      Tweak: NightMode 9 oder Eclipse

      14. Kalendereinträge und Reminders werden direkt im Lockscreen angezeigt
      Tweak: Reminders for Lockscreen bzw. Calendars for Lockscreen

      15. Strg+C / Strg+V / Strg+X und viele andere Keyboard Shortcuts durch halten von C / V / X etc.
      Tweak: KeyShortcut

      16. Picture-In-Picture für alle Videos (Apps) und alle Geräte
      Tweak: VideoPane

      17. Richtiger Background-Modus, wo alle Apps (nicht nur VoIP, Navigation etc.) auf Wunsch auch länger als 10 Min im Hintergrund laufen können. Praktisch für YouTube und andere Musik/Videoapps. Unabhängig vom RAM des Geräts starten diese Programme dann auch nicht neu, wenn man hin und her wechselt.
      Tweak: Dissident

      18. Automatisch SMS/iMessages an einem bestimmten Datum versenden
      Tweak: Programmable SMS oder Kairos

      19. Schnelles wechseln zwischen 2 Apps (à la alt+Tab) durch Wischen vom rechten unteren Rand nach oben (oder einer anderen Geste). Hört sich simpel an, aber ist unglaublich praktisch.
      Tweak: LastApp

      20. Säubern des iOS Systems. So habe ich vor kurzem 5GB (!) an Junk/temp Files freigeschaufelt!
      Tweak: iCleaner Pro

      21. Schnelles wechseln zwischen 2 AppStore Accounts
      Tweak: IDBox

      22. Individuelle Siri Befehle. Beispiel: Siri, wie sagt man Tauchbrille auf französisch. Es geht GoogleTranslate auf und zeigt die Übersetzung an. Geht natürlich mit allen Sprachen.
      Tweak: Assistant+ und GoogletranslateURLhandler (Anleitung: http://bit.ly/2ce1O7k).

      23. Wetter wird in der Statusbar angezeigt neben der Uhrzeit
      Tweak: Meteor

      24. Im WLAN wird der WLAN Name (SSID) anstatt des Netzproviders angezeigt in der Statusbar
      Tweak: WiCarrier

      25. Einhändiges Tippen wie früher bei iPhone 6 (s) / Plus Geräten durchs Verkleinern der Tastatur auf iPhone 5 (s) Größe.
      Super praktsich!
      Tweak: HandyKey (zusammen mit Macio) oder OneHandWizard

      26. Durch halten des WLAN Icon im Control-Center poppt ein kleines Menü auf mit allen verfügbaren WLAN Netzen.
      Tweak: WiPi

      27. Gleiche Geschichte mit Bluetooth. Für die schnelle Verbindung zu Bluetooth Geräten.
      Tweak: Bluepicker

      28. Die getippte Sprache wird automatisch nach dem ersten getippten Wort erkannt. Man muss nicht die Spachen umschalten, um Korrekturen zu erhalten. Funktioniert systemweit in jeder App.
      Tweak: KeDoRi

      29. Schnelles Verfassen von Whatsapp Nachrichten direkt vom Lockscreen. Spart eine Menge Zeit, wenn man Whatsapp oft nutzt.
      Tweak: QRC for WA

      30. Eins meiner Lieblingstweaks. Mit Wischgesten (z.B. L-geste: Finger runter und nach rechts macht ein neues Tab aus. Spiegelverkehrtes L macht das Tab zu. 3x tippen auf den Screen macht ein Suchfenster = Strg+F auf. Doppelt antippen mit 2 Fingern scrollt ans Ende usw. Sehr viele indivieduelle Einstellungen möglich) macht surfen mit Safari viel mehr Spaß und geht vor allem sehr viel schneller.
      Tweak: Sleipnizer for Safari

      31. Erlaubt beim FaceTimen den Homebutton zu drücken und dann im Hintergrund was anderes zu machen, ohne dass es der Facetime-Partner merkt :)
      Tweak: Still here

      32. Ältere Apps ohne Update für neuere Geräte werden auf die korrekte Größe skaliert.
      Tweak: FullForce for Phone

      33. Keine Werbung bei Youtube. Möglichkeit Videos direkt in der App herunterzuladen.
      Tweak: Youtube ++

      34. Push Notifications bleiben solange auf dem Lockscreen (auch nach dem Entsperren des Geräts), bis man sie manuell entfernt.
      Tweak: ForeverNotification

      35. Aufnahme von Telefonaten (auch VoIp und Skype). Ihr müsst natürlich dem Gesprächspartner vorher Bescheid geben! ;-)
      Tweak: Call Recorder, Audio Recorder oder SuperRecorder

      36.Skipping der Tracks auf den AirPods
      Tweak: Siliqua / Repo: repo.laughingquoll.net

      • @jblob:
        Wie viel Sinn hat beispielsweise iCaughtU Pro bzw iGotYa (Punkt 2 deiner Liste) wenn das iPhone vorher ausgeschaltet wird? Danach ist der Jailbreak ja aktuell wohl nicht mehr vorhanden und dementsprechend werden doch auch die Tweaks nicht mehr funktionieren oder?

      • Wow, tausend Dank für diese sehr lange, sehr interessante Liste! Mich juckts schon fast wieder in den Fingern. :-)

      • Da ist wirklich viel dabei, das ich mir sehr als Bestandteil von iOS wünschen würde. Da hast du eine schöne Liste an praktischen Funktionen beinander. Echt stark!

      • @Bensz: Bereits bei dem Versuch, das Handy auszuschalten, wird ein Foto vom Dieb geschossen und per Mail weitergeschickt inkl. Standort. Wenn das Handy natürlich einmal aus ist oder neu gestartet wird, helfen die beiden Tweaks nicht mehr.

      • @bensz

        das mag bei dem im Artikel beschriebenen Chimera JB so sein betrifft ja aber nicht alle iOS Versionen und JBs.

      • Dein Fingerabdruck hast du nur ein einziges Mal! Ist er einmal im „Umlauf“ ist er kein sicherer „Schlüssel“ mehr (siehe Indien). Man sollte sehr genau aufpassen, mit welchen Apps man seinen Fingerabdruck benutzt/teilt. Ich hoffe deine App hat keinen Zugriff auf die biometrischen Daten.

      • ok danke für die Liste. Brauche davon nix, also auch kein Jailbreak.

      • @Bensz

        Punkt 11 gelesen? Der verhindert das ausschalten

      • @Bensz: siehe 11.

      • @jblob: Danke für die Antwort

        @Peter & HansWurst: Ebenfalls vielen Dank. Hatte Punkt 11 übersehen.

      • Sehr gute Liste nur funktionieren von den Tweaks dann keine 5 Stück sauber mit iOS 12. Da der Jailbreak leider echt fast „ausgestorben“ ist, werden diese Tweaks nie oder erst ewig spät aktualisiert. Wie du schon schreibst, alle mit iOS 10 kompatibel.

      • Danke fuer diese ausfuehrliche Liste! Ich habe zwar kein Interesse am Jailbreak, fuer viele hast du glaube ich dennoch eine schnelle & verstaendliche Quelle hinterlassen, danke!

      • Es gibt oder gab mal eine Erweiterung,das man das iPhone nur mit Code ausschalten kann

      • Gibt es in den Jailbreak Stores oder anders die Möglichkeit, mehrere Bluetooth Audi Empfänger (zB Airpods) anspielen zu können?
        Danke

      • Daumen hoch für deine Beschreibung! Ein YES zum Jailbreak!!

      • Man kann einstellen, dass man das IPhone nicht ausschalten kann ohne Passwort oder FaceID

      • ich brauche einen Tweak der per Kurzbefehl meinen Standort per Whatapp an eine Person schickt? gibt es sowas?

      • Dagegen hilft doch der Tweak, dass ein Auschalten des iPhones verhindert wird.

      • Kurzbefehl eben :D
        Kannst da selbst programmieren/zusammenklicken – ohne jailbreak

    • Wenn möglich würde ich es dafür nutzen, per CarPlay auch Videoinhalte anzuzeigen.

    • Beispielsweise einen app locker. Das bekommt apple schon seit Jahren nicht hin!!!!!!

  • Endlich. Obwohl ich bei unc0ver bleibe.

  • „Enter in your Apple-ID“ ja nee is klaa. Wie bescheuert muss man sein?

  • Damals beim iPhone und 3G war der JB für mich ein Muss. Anschließend nur noch für biteSMS und eine Hotspot-Funktion, aber nachdem die Funktionen dann auch in iOS integriert wurden bzw. Überall SMS-Flats dabei waren bzw. SMS durch Messanger abgelöst wurden, habe ich dann auch auf den JB komplett verzichtet.

    Rein informativ würde ich den Jb evtl auf einem alten iPhone probieren und rumspielen, aber das war es auch schon.

  • Da es für die A12X derzeit noch kein Cydia Substitute von Saurik gibt und Unc0ver noch keinen Termin für ihre Alternative dazu bekanntgeben haben, dürfte der Jailbreak für die meisten aktuell total sinnlos sein.

  • Semi-untethered? Was soll das Semi in dem Kontext genau bedeuten?

  • Chimera kommt mir irgendwie bekannt vor.

  • Habe leider schon 12.2 auf meinem Xs. Gibt es ne Möglichkeit auf 12.1.2 zurückzukommen?

  • Hab 3 jailbreaked devices. Nett zum spielen. so lange aber kein untethered verfügbar, macht es keinen sinn für das haupt-device.

  • @jBlob
    Vielen Dank für deine Liste oben echt interesant was da alles Möglich ist.
    Lg

  • Mich würde mal speziell der ChimeraTV Jailbreak interessieren, was man alles dann schönes machen kann oder könnte …. iPhones/iPads schon zig mal Jailbreaks drauf gehabt, aber noch keinen beim ATV

  • Fuck, jetzt könnte ich kotzen, dass ich das Update auf 12.2 gemacht habe.
    Hatte nicht damit gerechnet, dass noch einmal ein Jailbreak kommt.

  • Wofür man heute noch Jailbreaks benötigt?
    Ganz einfach: gerade heute ist das Thema aktueller denn je wegen Carplay.

    Dank der „CarBridge“ hat man alle Apps in ihrer vollen Funktion im Auto inklusive Youtube.
    Endlich weg von den harten Vorgaben aus Cupertino, wie eine App für CarPlay auszusehen hat und welche Funktionen sie haben darf.
    Leider benötigt CarBridge ein Jailbreak.

  • Hallo hätte da eine Frage gibt es eine App die ich am iPad installieren kann die mir eine Push Nachricht zu meinen iPhone oder Apple Watch sendet wenn mein iPad bewegt wird. Die App müsste quasi die Beschleunigungssenoren überwachen und dementsprechend reagieren. Wenn man z.B im Freibad ist und sein iPad unter der Decke versteckt.
    Lg

  • Woher nehmt ihr, liebes iFun Team, eigentlich bei jedem Jailbreak Artikel immer wieder aufs neue die absurde Annahme dass die Jailbreak Gemeinde geschrumpft sei?

    • Weil es so ist. Gäbe es für sowas Statistiken würden die das auch belegen. Das heißt ja nicht, dass der Jailbreak keinen mehr interessiert oder nicht mehr wichtig wäre aber man sieht es alleine an der Tatsache, dass der Großteil der Tweaks nicht mehr großartig aktualisiert werden. iOS 10 ist eben, und das lässt sich sehr gut anhand von Statistiken belegen, auf sehr sehr wenigen Geräten installiert und hierfür sind immer noch die meisten Tweaks, wenn nicht gar iOS 9.
      Ich find’s aber auch schade und würde mir wünschen, es ginge mit genau dem Elan weiter wie damals.

      • Weil Apple es immer besser gemacht hat das System vor einem Jailbreak zu schützen.
        Früher konnte man fast der Meinung sein das Apple absichtlich Lücken gelassen hat, so schnell kam ein Jailbreak nach einem iOS Update.
        Der Jailbreak hat definitiv der Popularität des iPhone geholfen. Evtl wieder ein Mittel für Apple in Zeiten sinkender Absätze? ;-)

      • :’D
        In den Statistiken, die besagen auf wie vielen Geräten welches IOS installiert ist, sind garantiert überhaupt keine Jailbroken Geräte enthalten, weil KEIN Jailbreak User bei „Nutzungsstatistiken mit Apple teilen“ auf Ja klicken würde.

        Es ist also bloß ne Vermutung dass weniger Interesse besteht und ich frage mich woher die kommt. Auf YouTube gibt es ständig neue Tutorials und Tweak Vorstellungen.

  • Man sollte sich lieber mal Gedanken machen, warum Apple alles dafür tut, um einen Jailbreak auszuhebeln. Alle jammern um Datensicherheit, und schreien rum, wenn Facebook Daten preis gibt, aber ballern sich einen JB auf das iPhone. Wie bescheuert muss man wirklich sein. Wie mit dem N26 Kunden, der rum gejammert hat, dass 80.000€ weg waren, aber selber so dumm war und eine Phishing Mail angeklickt hat und das auch noch als Unternehmer. Also da wundert mich wirklich gar nichts mehr.

    • Lieber Carsten, ich z.B. jammere nicht und mir ist komplett egal, was Facebook & Co mit meinen Daten machen…und ohne JB macht das iPhone nur halb so viel Spaß.

      • auweia

      • @HelgeHelge: Sag‘ mir, was es praktisch für einen Unterschied macht in meinem Leben? Wenn wir in China oder Russland leben würden, dann hätte ich eine andere Haltung. Aber so ist es mir sowas von Latte.

    • Das iPhone wird durch einen Jailbreak nicht unsicherer! Das ist ein Mythos der Leute wie dich davon abhalten soll ein freies Gerät zu haben.

      Vor Jahren gab es mal eine Fake Reportage bei SternTV da wurde behauptet man könne in ein iPhone rein hacken nur weil es im selben Hotspot ist, aber wenn man nicht so blöd ist das originale Standardpasswort drin zu lassen kommt auch mit Jailbreak niemand in das Gerät rein, außerdem erfordert diese Art Fernzugriff dass ein extra Tool dafür vom Besutzer des Geräts installiert sein muss.

      Also man muss einfach wissen was man tut. Jailbreak tut nichts anderes als dein Gerät in den selben Zustand zu versetzen den jeder PC hat, nämlich dass du installieren kannst was du willst.

  • Hat jemand Chimera am laufen?
    Bei mir steht „Already Jailbroken“. Sileo kann ich starten und Tweaks installieren.
    Sieht alles so aus, als ob es tut.
    Nur funktionieren viele Tweaks (Instagram, Whatsapp, SNAP erweiterungen) nicht. Es sieht so aus, als ob sie nicht installiert sind. Auch finde ich sie nicht in den Einstellungen, wo man sie früher gefunden hat. Batterylife funktioniert.
    Ich habe auch keine Fehlermeldung und schon mehrmals neu gestartet, gehjailbreakt und die Tweaks neu installiert. Was mache ich falsch?

  • Dr.Koothrappali

    Ohne Jailbreak und immer wieder neuen tollen ideen der Entwickler wäre iOS mit den Features und der Sicherheit bei iOS 6 stehen geblieben.

  • Wer installiert mir, gegen eine kleine „Spende“, auf meinem iPhone x Carplay?
    Ich finde das eine sehr interessante Anwendung für Vielfahrer. Leider fehlt mir der technische Sachverstand für die Installation.

    Gruß Klaus

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 25160 Artikel in den vergangenen 4284 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven