iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 362 Artikel
Mit konfigurierbaren Erinnerungen

CatchUp: App hilft in Kontakt zu bleiben

9 Kommentare 9

Die kostenlose iPhone-Applikation CatchUp beschrieben wir in zwei Sätzen: Auf dem iPhone installiert, hilft euch die Anwendung durch konfigurierbare Erinnerungen dabei, den Kontakt zu ausgewählten Personen nicht abreißen zu lassen.

CatchUp App

Dazu wählt ihr Kontakt aus, die in der App angezeigt werden sollen, legt einen Takt fest (täglich, monatlich, jährlich, zu einem bestimmten Terminen) und setzt Tag und Tageszeit, um genau passend an die Kontaktaufnahme erinnert zu werden. Fertig.

Die App kennt keine Logins und keine Abos, bietet zufriedenen Nutzern aber eine optionale Spendenmöglichkeit an. Grundsätzlich lässt sich der von CatchUp gebotene Funktionsumfang auch mit sich wiederholenden Kalendereinträgen reproduzieren, die App macht das Verwalten der Kontakt-Erinnerungen aber um einiges Einfacher und übersichtlicher – und genau dafür sollten Apps ja auch da sein.

Und heute Mittag ruft ihr vielleicht mal wieder bei Mama, Onkel oder dem alten Freund an, der immer noch auf das schon lange versprochene Tischtennis-Date wartet.

Laden im App Store
‎CatchUp - Keep in Touch
‎CatchUp - Keep in Touch
Entwickler: Ryan Token
Preis: Kostenlos+
Laden
Dienstag, 14. Jul 2020, 7:56 Uhr — Nicolas
9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Braucht zwar keinen Account, redet aber von Backend. Welche Daten gehen da denn wo hin?

  • Schön das ein Entwickler etwas geschaffen hat, dass einen praktischen Nutzen hat und nicht mit Abo oder nerviger Werbung zugeklatscht ist. Da spendet man auch gerne! Von der Sorte gibt es meiner Meinung nach zu wenig im AppStore.

  • Und noch ein DANKE von mir!
    Manchmal ist es so das die kleinen Dinge Freude bereiten, wie in diesem Fall. Wenn die App mir wirklich einen Mehrwert bringt, dann kann der Entwickler sich über eine Spende von mir auf jeden Fall freuen.

  • Seltsam, CatchUp übernimmt auch die Geburtstagsdaten aus den jeweiligen Kontakten, zählt aber immer einen Tag dazu. Hat also jemand am 19.10. Geburtstag, zeigt CatchUp den
    20.10. an. Probiert es selbst mal.

    • Jup! Kann ich bestätigen. Fehler ist bei mir auch so!

    • Hallo, ich bin der Entwickler von CatchUp. Ich wollte Sie nur wissen lassen, dass dieser Fehler im neuesten Update (Version 2.0.1) behoben wurde. Aktualisieren Sie einfach die App, löschen Sie alle Kontakte, die den falschen Geburtstag hatten, und fügen Sie sie erneut Ihrer Liste hinzu. Vielen Dank, dass Sie CatchUp verwenden! Die deutsche Übersetzung für die App wird in Kürze verfügbar sein.

  • nutze „covve“ und ist aus meiner sicht noch die bessere lösung. werde die entwicklung im auge behalten.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28362 Artikel in den vergangenen 4772 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven