iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 490 Artikel
   

Camel Up: „Spiel des Jahres 2014“ erreicht den App Store

Artikel auf Google Plus teilen.
8 Kommentare 8

Camel Up, das preisgekrönte „Spiel des Jahres 2014“ wird seit heute nicht mehr nur in seiner Brettspiel-Ausgabe angeboten, sondern steht nun auch als Universal-Applikation für iPhone und iPad zum Download im App Store bereit.

camel-500

Im Laufe des vergangenen Jahres vom Hamburger Spieleverlag Eggertspiele entwickelt, handelt es sich bei der Veröffentlichung der iOS-Version um eine direkte Reaktion auf die gestiegene Kunden-Nachfrage nach Brettspielen, die sich auch unterwegs spielen lassen.

Die App, die euch die Spielanleitung in deutscher und englischer Sprache vorlegt, bietet für den Single-Player-Modus digitale Gegner mit drei Schwierigkeitsgraden an, versteht sich aber auch auf das Spiel mit Freunden und unterstützt Partien mit bis zu 8 lokalen Spielern. Zudem lassen sich Menschen und Computer-Genger miteinander kombinieren. Die angebotenen Spielmodi entsprechen dabei der Brettversion.

Apropos: Unsere Brettspiel-Empfehlungen könnt ihr hier nachlesen, dort findet ihr auch einen Link zu Martin Klein. Der Spiele-Blogger hat der Camel Up Brettspiel-Ausgabe im Mai 2014 ein Video gewidmet, das wir euch im Anschluss eingebettet haben.

Die Camel Up-App für iOS wird aktuell zum Einstiegs-Preis von 4,99 Euro im App Store angeboten, ist 64MB groß und setzt mindestens iOS 6 zur Installation voraus.

App Icon
Camel Up
Outline Development
4,99 €
65.71MB

Als Mitglieder der ägyptischen Oberschicht kommt ihr in der Wüste zusammen, um diesem Spektakel beizuwohnen. Dabei verfolgt jeder von euch das gleiche Ziel: durch geschicktes Wetten mehr Geld als die anderen zu verdienen. Doch hier spielt nicht nur das Glück eine Rolle. Gutes Timing und die Fähigkeit, die Dynamik des Rennens zu lesen, sind mindestens genauso wichtig, wenn es darum geht, auf die richtigen Kamele zu setzen und den Sieg zu erringen. „Camel Up“ ist ein schnelles, einfaches und unerhört spannendes Familienspiel, das auch für größere Spielerunden bestens geeignet ist.

Freitag, 09. Okt 2015, 12:14 Uhr — Nicolas
8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Die Anleitung ist aber mal in sehr sehr sehr kleinen Buchstaben geschrieben….

  • Das Spiel heißt aber doch Camel Cup oder?

  • Heißt das eigentlich Camel Cup??!

    • Offiziell heißt es Camel Up. Aber ich hätte es auch so verstanden als Camel Cup, da das große C vor beiden Wörtern steht.^^

    • Ja, das war auch meine Meinung. Zumal Camel Cup auch mehr Sinn machen würde bei einem Spiel bei dem es um Rennen geht.

      • „Camel Cup“ macht sinn, da es ein Rennen ist. „Camel Up“ allerdings auch, da die Kamele übereinandergestapelt werden … Wortspiel halt. Cameltoe wär mir trotzdem lieber.

  • Cooles Brettspiel, dass ich auch meinen Nichten und Neffen (7-10) geschenkt habe. Die Papieranleitung ist recht umständlich, man muss einfach anfangen und dann läuft es.
    Werde mir die App auch ziehen.

  • Kenne nur die Kaugummis
    Camel Balls
    -extra sour-

    Einfach mal googeln:P

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19490 Artikel in den vergangenen 3386 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven