iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 447 Artikel
Kurz notiert:

Calendars 5 für noch mehr Planung, Archilovers für Architektur-Freunde

Artikel auf Google Plus teilen.
23 Kommentare 23
  • Calendars 5 – Update

Calendars 5 (AppStore-Link) übt sich darin, eure Miss Moneypenny zu werden und keinen Termin mehr dem Zufall zu überlassen. Mit dem neuen Update wird euch im App-Icon immer das aktuelle Datum angezeigt. Darüber hinaus könnt ihr eure Aufgaben ab sofort aus jeder beliebigen Ansicht verwalten.

KN3

Erstellt ihr einen neuen Termin, lässt sich mit einem Druck auf die Leertaste nun auch direkt eine neue Aufgabe anlegen. Nach dem Tap auf das Plus könnt ihr euch zukünftig also aussuchen ob ihr einen neuen Kalendereintrag (einfach schreiben) oder einen neuen Punkt in der Aufgabenliste (erste die Leertaste drücken, dann schreiben) anlegen wollt.

Die Universal-Applikation kostet auch weiterhin 5,99 Euro und setzt iOS 6 voraus.

  • Archilovers – soziales Netzwerk für Architekten

Das Logbuch der Architekten- und Designer-Gilde versammelt auf seiner Webseite in hochauflösenden Fotos interessante Raum- und Formkonzepte aus aller Welt. Auch Projektdokumentationen großer Architekturbüros können abgerufen werden. Wer sich für ästhetische Strukturen interessiert, sollte sich ruhig mal durch die Archive klicken. Die Gemeinschaft der Beitragenden ist ausgesprochen rege und immer mit wachen Augen unterwegs.

KN2

Mit der entsprechenden iPhone-App (AppStore-Link) lassen sich die Fotostrecken auch mobil durchstöbern. Architekten können ihre Projekte einem internationalen Publikum vorstellen, direkt über die App Kontakte knüpfen und haben ihr Portefolio immer und überall dabei. Für den professionellen Austausch muss man allerdings einen Account auf der Webseite anlegen.

Auch wer einfach nur regelmäßige Updates zu seinen Lieblingsprojekten erhalten möchte, benötigt ein Benutzerprofil auf der Seite. Das ist durchaus fragwürdig, denn die Datenschutzerklärung der Anbieter macht deutlich, dass die Daten zu Marketing-Zwecken weiterverarbeitet werden.

 

Dienstag, 08. Okt 2013, 16:28 Uhr — Johanna
23 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Archilovers App bitte fürs iPad….

  • Dachte schon, Entwickler können jetzt auch dynamische Icons erstellen…

  • Immer noch keine benutzerdefinierte Erinnerung bei Terminen. Calendars+ hatte das!!!

  • Ich hab Calendars+ drauf, ebenfalls von Readdle, aber offenbar nicht mehr im Store. Ist Calendars 5 deutlich besser?

    • Deutlich besser schon, aber leider kann man keine benutzerdefinierten Erinnerungen an Terminen (Events) erstellen. Will man eine Erinnerung erstellen stehen NUR die Möglichkeiten bereit die auch der Apple Kalender zur Verfügung stellt! Heisst:
      1 Woche, 2 Tage, 1 Tag….
      Das ist Mist! In Calendar+ kannte man frei bestimmen wann man erinnert werden wollte.
      Trotz 2 Mails an Readdle und dem Versprechen der Supporterin das das per Update nachgebessert wird ist jetzt nach 2 Updates immer noch nicht passiert.
      Daher habe ich gleichzeitig (noch) Calendar+ drauf. Dort kann man dann auch nur die benutzerdefinierte Erinnerung zu einem bereits eingetragenen Termin abändern.

      Was absolut gut ist, ist das navigieren zu einem Datum. Vorher immerw eiter kleickenm, jetzt nur noch gewünschtes Datum eingeben.

      (Entschuldigt die rechtschreibfehler, ich tippe von hardwaretastatur ;o) )

  • Ich suche calenders+ auch gerade verzweifelt??
    Habs gekauft wie kann ich es noch installieren???

  • Calendars 5 aktuelle Datum Badge Icon funktioniert nicht bei mir!

  • Ich bleibe bei mical HD warum soll ich noch mal für so ein Programm bezahlen was nicht mehr kann!

  • Wieso ist der Screen oben iOS7 ready, die App selbst hat aber immer noch die hässliche iOS6 Tastatur?

  • Moin. Ich verstehe den ganzen Hype um Calendars nicht…! Als Ottonormalverbraucher reicht doch der Apple-Kalender völlig aus….. Ich trage Termine ein, werde dran erinnert usw und das aktuelle Datum ist im Icon auch zu sehen …..!

    • In einer vernünftigen Kalender App steht aber zB meine Wochenschicht (Früh, Spät oder Nacht) als WORT da und nicht nur als PUNKT den ich erst klicken muss um zu sehen was ich auf dem ERSTEN BLICK wissen möchte. Wenn Apple mal endlich gut was hinne machen würde, und dazu würden mir 2 Punkte genügen, würde ich lieber den appleeigenen kalender nutzen.
      Punkt 1
      Wörter statt diesen Punkt unter dem Tag
      Punkt 2
      flexible Erinnerungen an Termine

  • Auch ich finde die fehlende individuelle Erinnerung ein echtes Manko. Das war ein echter Pluspunkt gegenüber dem Apple Kalender! Die Lösung, individuelle Erinnerungen in der Vorversion einzupflegen ist ja auch nicht das optimale.
    Außerdem aktualisiert Calendars 5 bei mir den Badge für die Anzahl der Termine am aktuellen Tag erst, wenn ich die App manuell öffne.

  • Ist denn bei euch Calendars 5 im ios 7 Design? Im App Store sind die Screenshots ja ios 7. die App jedoch nicht

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19447 Artikel in den vergangenen 3382 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven