iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 34 378 Artikel

App-Konto mit Apple Pay

C24 wirbt mit Tagesgeldverzinsung um Kunden

66 Kommentare 66

Wenn wir spekulieren müssten, würden wir die PocketZINS-Aktion der App-Bank C24 darauf zurückführen, dass sich nicht in gewünschtem Umfang Neukunden finden. Je nach Kontomodell lassen sich hier jetzt zwischen 500 Euro und 10.000 Euro mit einem jährlichen Zinssatz von 0,2 Prozent als Tagesgeld anlegen.

C24 Zinsen

0,2 Prozent ist nicht viel, in Zeiten von Negativzinsen aber dennoch bemerkenswert. Als Ableger des Vergleichsportals Check24 positioniert sich C24 mit drei Kontovarianten im mittlerweile stark umworbenen Neo-Banking-Bereich, von deinen eine gebührenfrei ist, aber auch mit nennenswerten Einschränkungen kommt. So kann man mit C24 Smart maximal zweimal pro Monat Geld abheben, es sei denn, es laufen monatlich mindestens zwei Lastschriften über das Konto, mit denen man „Verbindlichkeiten aus Dauerschuldverhältnissen“ erfüllt, also beispielsweise Stromkosten, Versicherungen oder den Handyvertrag bezahlt.

Was bei solchen Anforderungen im Hintergrund steht, wird klar, wenn man einen Blick auf die Zusatzfunktionen solcher Banking-Angebote wirft. Tatsächlich kostenlose Girokonten sind längst ausgestorben und die Betreiber suchen stetig neue Wege, um ihre Kosten zu decken. Neben dem Angebot von Zusatzleistungen und Versicherungen ist insbesondere die sogenannte Vertragsoptimierung ein beliebtes Mittel, um durch Vertragsvermittlung Provisionen von Partnern zu erhalten. C24 führt dergleichen im Rahmen einer automatischen Analyse der Kontobewegungen durch, und will „Sparpotenziale“ und Preiserhöhungen mit Hilfe von künstlicher Intelligenz erkennen. Damit verbunden werden über den Mutterkonzern Check24 „Optimierungen“ vorgeschlagen.

C24 Vertragsoptimierung

Bislang erkennt C24 eigenen Angaben zufolge Versicherungen, Energiekosten, Festnetz- und Mobilfunkverträge, weitere Vertragsarten sollen folgen.

App-Banken mit Apple Pay – Was könnt ihr empfehlen?

C24 ist nicht die einzige „App-Bank“, die mit Apple Pay und kostenlosen Konten lockt. Es ist mittlerweile schwer, in diesem Bereich den Überblick zu behalten. Von daher sind eure Erfahrungsberichte und Tipps mit Blick auf gute und vor allem seriöse Dienstleister in diesem Bereich in den Kommentaren herzlich willkommen.

22. Okt 2021 um 08:26 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    66 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    66 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34378 Artikel in den vergangenen 5573 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven