iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 34 754 Artikel
   

Businessinsider: Systemweite Facebook-Integration im iPhone OS 4.0

53 Kommentare 53

Drei Tage nach Veröffentlichung des aktuellen Jailbreak-Werkzeugs „Spirit“ lieferte die Vorabversion des iPhone OS 4.0 erste Hinweise auf zukünftige Facebook-Schnittstellen innerhalb des iPhone-Betriebssystem. Nun stützt der Businessinsider die damals aufgekommenen Spekulationen, Apple könnte an einer systemweiten Integration des „sozialen Netzwerkes“ arbeiten. Unter Berufung auf ungenannte, aber mit der iPhone-Entwicklung vertraute Quellen sieht BI zum einen den Facebook-Kontaktabgleich als Teil des nächsten Software-Updates

[…] Apple is at least going to build Facebook contact syncing directly into the iPhone software, so you can pull Facebook contacts into your iPhone’s phonebook. This is a no-brainer, and is already a feature that some of Apple’s competition offers […]

zum anderen soll interessierten iPhone-Programmierern der einfache Zugriff auf die Facebook-Connect Schnittstelle ermöglicht werden. Kleine Entwickler-Schmieden müssten sich so zukünftig nicht mehr um eigene Lösungen bemühen, sondern könnten auf das von Apple bereitgestellte Framework zugreifen. Ein einmalig ausgefüllter Facebook-Login in den Systemeinstellungen könnte dann von ausgewählten Applikationen direkt genutzt werden.

Ebenfalls im Bereich des Möglichen, momentan aber noch unbestätigt, soll die Integration des Facebook-Messaging Features liegen. Ähnlich einfach wie der SMS-Versand, könnte das iPhone OS 4.0 den direkten Nachrichtenaustausch mit Facebook-„Freunden“ ermöglichen und dafür auf Apples Push-Infrastruktur zurückgreifen.

Facebook (AppStore-Link) ist trotz aller Kritik und der schier unüberschaubaren Datenschutzeinstellungen eine der populärsten iPhone-Applikationen und zählt (stand: April 2010) momentan 34,2 Millionen aktive Installationen. Damit wären knapp ein Drittel aller iPhone OS-Geräte mit dem 1,5MB großen Download ausgestattet – knapp 10% der gut 400 Millionen Facebook-Nutzer.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
13. Mai 2010 um 12:51 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    53 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    53 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34754 Artikel in den vergangenen 5636 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2023 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven