iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 138 Artikel
   

Bus-Shuttle & Party zum iPhone Pre-Launch [Update]

Artikel auf Google Plus teilen.
37 Kommentare 37

iphonelaunch.jpgWer als einer der Ersten ein deutsches iPhone in den Händen halten will, kann dies schon in der Nacht vom 8. auf den 9. November in Köln tun. Im dortigen Telekom Shop in der Schildergasse startet der iPhone-Verkauf nicht erst zu den gewöhnlichen Geschäftszeiten, sondern bereits um 0:01 Uhr.

Für Snacks und Getränke gegen die Kälte ist gesorgt. Wer von weiter weg kommt und an dem Event teilnehmen will, der kann in München, Berlin und Hamburg den kostenfreien Busshuttle powered by T-Mobile in Anspruch nehmen. Die Plätze sind allerdings limitiert, bei Interesse könnt ihr euch unter iphone [at] fnbpublic.de bewerben. Die Busse starten um ca. 2.30 Uhr ab Köln wieder zurück zu ihren Ausgangspunkten.

Update: Details zu den Bussen
Hier die Anmeldelinks und weitere Details zu den Busfahrten:

Ab Berlin Hauptbahnhof, 8.11., 14.00 Uhr, Rückkehr 9.11., ca. 10.00 Uhr
Anmeldung über XING

Ab Hamburg Hauptbahnhof 8.11., 16.00 Uhr, Rückkehr 9.11., ca. 8.00 Uhr
Anmeldung über XING

Ab München Hauptbahnhof 8.11., 13.00 Uhr, Rückkehr 9.11., ca. 11.00 Uhr
Anmeldung über XING

Wir sind auf jeden Fall in Köln vor Ort und werden live vom Verkaufsstart des iPhone berichten.

Freitag, 02. Nov 2007, 11:00 Uhr — chris
37 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich geh dort hin mit meinem unlocked iphone und rufe laut: erster! ;)

  • Wie nur in Köln ? Ich dachte bundesweit wird das iPhone veröffentlicht. Ich komme aus Hamburg. fnbpublic.de ist auch keine T-Mobile Adresse. Quelle dieser News ?

  • pfft die sollen diese Spielereien lassen, den Mitarbeitern ihre Freizeit lassen, die Busse in der Garage lassen und lieber jemanden einstellen der vernünftige Tarife produziert

  • @weltraumhund: das ist das offizielle Pre-Launch Event – wie oben steht, der Kölner Store öffnet nicht erst zu den regulären Öffnungszeiten sondern bereits um 0:01 Uhr.

  • Naja ob das ein Event wird – so wie die tollen Leopard Events, wo nix von einem „Event“ oder Party zu sehen war ? Anderswo kommt das Gerät dann am Freitag Vormittag in den Läden ?

  • Bei den Preisen der Telekom, wird das wohl eine einsame lange Nacht ;)

  • :D werd auch mal hingehen und nen paar geunlockte anbieten…… ;) ;)

  • echt lasst das mal machen wie auf diesem einem photo, das es mal gab, von nem at&t laden, wo davor so typen direkt den unlock angeboten haben^^

    eigentlich müsste alle die in köln und in der nähe wohnen dahin gehen die schon eins haben, und denen dann erklären wie man sich ganz leicht eins besorgen kann und viel billiger etc^^

    Ich weiß ja nicht wie es euch geht, die schon ein iPhone haben, aber ich finde eins zu importieren war einfach die beste methode die es gibt…ich will kein deutsches haben :-D

  • Mal sehen, ob man beim Kauf einen Vertrag unterschreiben muss…

  • @ ChiLL:

    Genau das wird die spannende Frage! Wenn man tatsächlich nen Vertrag unterschreiben muss, bevor man das Handy bekommt, könnte das äußert spannend werden. Vor allem wie sie es schaffen wollen „Busladungen“!! voller Menschen durch den Vertragsprozess zu kriegen! Um 2.30 Uhr soll es ja schon zurück gehen?!

    So einen Vertrag abzuschließen dauert ca. 20 min pro Person – und das ohne Beratung!

    @ all:

    Ja – bitte geht hin und zeigt ihnen, dass die wahren Fans des iPhones auf T-Mobil pfeifen! Wie kann man nur so schlechte Tarife raushaun?? Mein Beileid!

    Seit aber auch gleichzeitig vorsichtig. So ganz legal ist es ja auch nicht…

  • klar ist es legal^^der simunlock ist nicht verboten ^^

  • also wenn ich mir etwas kaufe, dann gehört dieses Teil dann auch mir und somit kann ich damit machen was ich will. Es wär auch völlig legal wenn ich mein iPhone auf die Straße werfe und mit dem Auto darüber fahre.

  • HAHA, ich war heute TELEKOM LADEN….mit meinen Iphone, da haben mich leute angesprochen und gefragt….aus USA, ich so JA…cool woher und wie geht UNLOCK usw…das hat ein Mitarbeiter mitbekommen und zu mir gesagt, ich soll diesen Laden verlassen …lol ich pfeife auf Telekom…am liebsten würde ich nach Köln fahren und HALLLOOOO sagen mit meinen Iphone :)

  • ich war im t mobil laden mit meinem und als ich sagte ich hab schon eins meinte er zeig her 6 mitarbeiten standen dann da und haben neugierig geschaut die anderen kunden waren auf einmal egal :D
    ist schon lustig gewesen aber naja sonst kann man t mobil vergessen aber zum lachen sind sie ganz jut :D

  • Hab vor 2 Monaten bei Saurn bzw Media Markt mal für Aufsehen gesorgt, als ich ein kompatibles Ipod mit meinem Iphone getestet habe. Die Mitarbeiter waren noch NIE so hilfsbereit, aber die erkennen mich immer noch und man wird doch irgendwie bevorzugt behandelt… ;) ;)

    Mike

  • Ich habe mal bissel drüber nach gedacht…also jeder von euch hat bestimmt schonmal ein Handy vertrag abgeschlossen…die tippen deine daten ein und schicken ein fax bzw eine mail an ihr Hauptzentrum…..die machen dann eine SCHUFA anfrage und schalten deine karte frei blabla….es ist auch so das diese Zentren nur bis max 20 uhr arbeiten und man halt mal 1-2 tage länger warten muss bis man den vertrag bekommt…jetzt die frage wie soll das gehen um 0:01 Uhr in der Nacht?!?

    Vorvertäge? oder doch sogar verkauf ohne Vetrag?

    Da ich in Köln wohne werde ich mit meinen ganzen freunden die alle ein Iphone über mich haben (wir sind 7 Jungs) das spektakel anschauen und fleissig mit unsern Iphone`s rumfuchteln vom Laden =)

  • muhahaha vielleicht sollte man mitfahren und mit seinem echten hackiphone einfach die ganze fahrt telefonieren… da die freien tarife ja so etwas erlauben … ;) ;) ;)

  • sorry bin newbie und dachte, ich könnte mal in die runde fragen:
    fahre nämlich am nächsten donnerstag nicht nach köln sondern nach orlando, florida :)
    und da gibt es sicher auch nen store für iphones….kann ich da so ein teil kaufen, ohne vertrag und alles und hier unlocken? oder bin ich gezwungen im ebay zu suchen …..
    thx

    L.

  • Ja genau – ladet die alle in einen Bus und weggekarrt. Wer zu diesem rosa Kasper-Laden sich auch noch hinkarren läßt – peinlich. Naja, Dummheit kann nicht genug bestraft werden. Diese Tarife sind echt eine Frechheit.

  • Ich glaube wir machen jetzt mal einen Punkt.
    Wer bereits ein iPhone hat freue sich, wunderbar. Ob ihr es glaubt oder nicht, es gibt zudem aber genug Menschen, die sich einfach ein iPhone im Laden kaufen. Hier entscheidet Gott sei Dank jeder selbst ob er ein Produkt kauft oder nicht, freie Marktwirtschaft nennt sich das.
    Sachliche Kritik und Diskussion ist jederzeit willkommen, aber mit rumgeprolle und und Poser-Comments ist es jetzt genug. Wer über die Tarife diskutieren will kann dies in den Kommentaren zu der entsprechenden News tun, es nervt einfach bei jeder Meldung mit dem Wort ‚Telekom‘ den gleichen Senf nochmal lesen zu müssen.

  • ich wohne in köln und werde sicherlich mit meinem unlockten iphone ein bisl die leute ärgern ;)

  • *bling*
    Bzgl den Leuten die meinen Iphones vor dem Laden verkaufen zu können den Sei gesagt das dies verboten ist. Lasst Euch von einem erfahrenen Finanzbeamten sagen um Ware verkaufen zu können benötigst Du einen Reisegewerbeschein und eine gültige Verkaufserlaubnis der Stadt Köln für den besagten Zeitpunkt und Ort . Wer diese nicht hat und trotzdem verkauft macht sich zwar nicht direkt strafbar begeht aber eine Ordnungswidrigkeit und die kann mit einer saftigen Geldbuße und den Einzug der angebotenen Ware ( hier die iphones ) geahndet werden. Im weiteren wird das Ordungsamt und das Gewerbeaufsichtamt der Stadt Köln sicherlich über diese Aktion der T Mobile informiert werden, und die Polizei wird sicherlich auch präsend sein , deshalb Jungs lasst solche blöden Aktion bleiben.
    Vertickert die Dinger auf Ebay oder auf dem Trödelmarkt aber hier hat Ihr mit den Dingern nichts zu suchen !!! Lasst es. Das ist ein sehr gut gemeinter Rat.
    Und übrigens find ich diese Prahlerei a la Ich hab aber schon ein Iphone seht mal total überflüssig und schon recht peinlich. Es wird dort keinen interesieren.
    Ich war letzte Woche auf der Leopard Launch und da hatte auch einer so ein gehecktes Phone::.es hat KEINE sau interesiert. Alle ( ich auch ) haben sich neben Leo auch den IPod Touch angeschaut um mal das Gefühl für das phone zu bekommen , diesen Typen hat niemand gefragt !!!
    Ich werde übrigens auch in Köln sein und mir MEINS ganz offiziel holen weil ich nicht auf Gsrantie und Service verzichten möchte. Bzgl. der zeitlichen Abwicklung der Verträge da gebe ich hier einigen Recht…deshalb werde ich mich schon am frühen Nachmittag /Abend in den Shop begeben und alles bereits im Vorfeld klären !!!

  • Pingback: iPhones verhacken: Die T-Punkt Mutprobe at iFUN.de/iPhone :: Alles zum iPhone

  • @Chris- ich verbeuge mich vor dir und sage DANKE.
    Ich könnte auch mit prolleinträgen beieindrucken, aber dies hat weder einen informationsgehalt für NICHTiPhonebesitzer als auch für iPhonebesitzer….
    Also jeder der ein iPhone bei der Telekom kauft (Die überigens ein gutes Netz vorzuweisen haben), dem wünsche ich viel Spass mit seinem Gerät.
    Allen die keines kaufen werden, denen wünsche ich viel Spass mit Ihrem anderen Handy…
    Allen die, wie ich auch, ein ulock iPhone haben, sehr schön- doch wenn wir ehrlich sind- hat es nicht nur vorteile…..

  • Mein Gedanke dazu ist, daß alle Poser hier nur angeben können, weil sich geniale Leute den Kopf zerbrochen haben. Gäbe es den Hack nicht – den Ihr noch kostenlos bekommen habt und die Meisten noch nicht mal einsehen, dies zu donatieren – ermöglicht Euch erst, sich über andere zu erheben. Ansonsten hättet Ihr maximal nen Touch ohne den JB den berühmten Ziegelstein. Da würden die T-Kunden aber lachen….

    Also meine Meinung, immer Ball flach halten. Ich glaube nicht, daß die DEV Leute solche Attitüden haben.

    Bei der Gelegenheit möchte ich Chris auch mal danken!

  • …für den Beitrag oben und überhaupt…

  • also ich für meinen teil habe für den unlock bezahlt (ipsf) und wenn mir Software weitergeholfen hat die gratis war habe ich dafür min. 20 euro gespendet….
    aber was hat das eine mit dem anderen zu tun???

  • Pingback: iPhone ist das T-euerphone! - Projekt 5 Prozent

  • @all iphone-hacker: mit dem IQ von der Höhe einer Türschwelle: Schon mal was von Wirtschaft im eigenem Land gehört ??? In Deutschland legal Ware kaufen stärkt doch irgendwo unsere Wirtschaft……, oder fahrt Ihr jede Woche nach Belgien, Tschechien, Polen, Holland, Luxemburg, Spanien, etc….um zu tanken, Zigaretten, Kaffee oder sonstige Ware zu kaufen…???
    Echt nur Hirnlose am Werk hier, ts ts ts ts …(ohne Worte)….

  • @Alle Unlocker: Welche SIM Karten ausser einer von T-Mobile habt Ihr denn in Betrieb? Und vor allem: Mit welchem Vertrag?

    Ich frage weil niemand ausser T-Mobile ein EDGE-Netz hat.

    Wer also Sein iPhone unlockt um dann eine ANDERE T-Mobile Karte reinzustecken hat zwar EDGE, aber wenn im anderen Tarif die Datennutzung uninteressant tarifiert ist, setzt sich doch selbst Limits für die Nutzung des Web aus.

    Wer andererseits keine T-Mobile Karte reinsteckt, sondern eine von wem auch immer sonst kann kein EDGE machen und schmeisst einen erheblich Teil des Nutzens gleich zum Fesnter raus.

    Es ist ja nicht so, dass massenhaft Leute für 100 Dollar Unterschied extra in die USA zu fahren, dort dann ein iPhone zu kaufen um dann in Deutschland im Garantiefall mit dem wertvollen Stück nirgends hingehen zu können?

    Für Technik-Enthusiasten ist das natürlich kein Problem, aber für die meisten „normaleren“ Leute ein Alptraum.

    Frage aus echtem Interesse: Wie habt Ihre dass denn eigentlich mit den AT&T Vertrag gemacht, den Ihr unterschreiben musstet?

  • An den Blogbetreiber: Deine Uhr ist noch auf Sommerzeit….

  • Pingback: Time-Line: Deutschland, T-Mobile und das iPhone

  • Pingback: 3 Jahre iPhone in Deutschland – Telekom beseitigt Liefer-Verzögerungen | ifun.de/iPhone :: Alles zum iPhone

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21138 Artikel in den vergangenen 3644 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven