iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 676 Artikel

Ohrhörer für besseren Schlaf

Bose Sleepbuds II: Einschlafgeräusche statt Musik

45 Kommentare 45

Bose hat seine Sleepbuds wieder im Programm. Die Einschlaf-Ohrhörer kommen nächsten Monat als Sleepbuds II in den Handel, nachdem der Vorgänger wegen technischer Probleme bereits im vergangenen Jahr eingestellt wurde.

Bose Sleepbuds 2

Mit den Sleepbuds verfolgt der Hersteller ein zumindest interessantes Konzept. Die Ohrhörer sollen dabei helfen, trotz lauter Umgebungsgeräusche oder schnarchenden Mitbewohnern entspannende Nachtruhe zu finden. Dabei dürfen die Sleepbuds nicht mit klassischen Ohrhörern verwechselt werden, denn es ist damit nicht möglich, eigene Inhalte zu hören. In Verbindung mit der zugehörigen App stehen ausschließlich vom Hersteller angebotene Einschlafgeräusche zur Verfügung.

Sie können keine eigene Musik, Hörbücher oder Podcasts streamen. Stattdessen geben die Earbuds spezielle entspannende Inhalte wieder, die Ihnen beim Einschlafen helfen und Lärm überdecken, der Sie von einem ruhigen Schlaf abhalten könnte. Unser Ziel war es, die Sleepbuds klein genug zu halten, um einen komfortablen Schlaf zu ermöglichen. Gleichzeitig sollten sie Platz für Akkus bieten, die eine Tonwiedergabe während der ganzen Nacht unterstützen. Daher trafen wir eine bewusste Entscheidung gegen ein Streaming von Audio-Inhalten. Stattdessen werden die Sounddateien jeweils direkt in den Earbuds gespeichert und lokal wiedergegeben, was eine deutlich längere Wiedergabedauer in diesem winzigen Format ermöglicht.

Um Außengeräusche zu unterdrücken, bedient sich Bose bei den Sleepbuds nicht seiner klassischen Noise-Cancelling-Technologie, sondern setzt auf möglichst vollständige Lärmunterdrückung. Dabei soll ein beruhigender Ton andere Klänge „übertönen“ und das Gehirn so dabei unterstützen, störende Geräusche zu ignorieren. Bose zufolge sorgt die Lärmreduzierung mittels Noise-Cancelling für Ruhe im Gehörgang, Lärmunterdrückung verschaffe unter den richtigen Umständen dagegen die gewünschte geistige Ruhe.

Bose Sleepbuds 2 Explosion

Die Schlafklänge werden von den Ohrhörern dann auch über die komplette Nacht hinweg wiedergegeben. In Verbindung mit der von Bose bereitgestellten App kann man sich auch zu eingestellter Zeit durch einen Weckklang wecken lassen. Optional besteht auch die Möglichkeit, die Schlaftöne zeitlich begrenzt abzuspielen und langsam auszublenden.

Bose zufolge wurde die Akku-Technologie der Sleepbuds mit der neuen Version grundlegend verbessert, der Hersteller spricht von bis zu zehn Stunden. Die Probleme des Vorgängers sollten beseitigt sein, der Akku halte zwar weniger lang aber arbeite jetzt zuverlässig. Das mitgelieferte Transport-Case bietet die Möglichkeit, die Hörer bis zu drei weitere Male vollständig aufzuladen.

In Deutschland sind die Sleepbuds II von Bose vom 16. Oktober an zum Preis von 263 Euro erhältlich. Der Hersteller nimmt bereits Vorbestellungen an.

Bose Sleepbuds (Video zeigt die alte Version)

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
22. Sep 2020 um 16:42 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    45 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    45 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30676 Artikel in den vergangenen 5139 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven