iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 24 203 Artikel
Verkaufsstart im Januar

Bose Frames: Sonnenbrille mit Bluetooth-Ohrhörer und AR-Funktionen

Artikel auf Google Plus teilen.
41 Kommentare 41

Bose ist mit einer interessanten Neuvorstellung am Start. Der Lautsprecherhersteller hat mit Bose Frames eine Sonnenbrille angekündigt, die zugleich als drahtloser Ohrhörer genutzt werden kann und die Basis für eine „Augmented-Reality-Plattform für Audio-Anwendungen“ bietet.

Mit Blick auf den angekündigten Leistungsumfang scheint der Preis von 199 Dollar eigentlich gar nicht so übel. Bose verspricht einen vollwertigen Bluetooth-Ohrhörer mit Touch-Bedienung sowie integriertem Mikrofon für Freisprechen und die Sprachsteuerung mittels Siri bzw. Google Assistant in Kombination mit Android-Geräten.

Die Sonnenbrille selbst ist in zwei verschiedenen Designs erhältlich, mit rechteckigem oder rundem Rahmen, letzterer ist etwas kleiner. Die getönten Gläser sind dem Hersteller zufolge kratzfest und filtern 99 Prozent der UV-Strahlung.

Bose Frames Rondo Und Alto Modelle

Begleitend hat Bose eine „Augmented-Reality-Plattform für Audio-Anwendungen“ angekündigt. Die Brille selbst verfügt über einen Bewegungssensor und kombiniert dessen Informationen mit dem GPS-Signal eines verbundenen Smartphones. Auf dieser Basis sollen sich künftig Audio-Informationen, beispielsweise virtuelle Reiseführer oder spielerische Inhalte abrufen lassen.

Die Bose Frames sollen von Januar an in den USA erhältlich sein und bis zum Frühjahr in weiteren Ländern in den Handel kommen. Erste damit kompatible Augmented-Reality-Anwendungen verspricht der Hersteller ebenfalls für das Frühjahr.

Mittwoch, 05. Dez 2018, 7:39 Uhr — chris
41 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Im wahrsten Sinne des Wortes ziemlich „verstrahlt“… Na hoffentlich wirkt sich das nicht mal alles negativ auf unsere Gesundheit aus…

    • Darauf bin ich auch noch gespannt! Ich feier das ganze drahtlos Zeug eigentlich, mega praktisch und alles, aber ich hab die Befürchtung dass das mit den Strahlen aktuell unterschätzt wird :/

    • Es „strahlt“ genauso sehr wie jeder andere Bluetooth Kopfhörer. Außerdem haben schon unzählige Studien belegt, dass weder Telefonstrahlung noch WLAN noch Bluetooth schädlich sind.

      • Das stimmt nicht! Die langzeitfolgen kann keiner abschätzen, weil man sie nicht ermitteln kann. Außerdem haben erst vor wenigen wochen forscher nachgewiesen, dass handystrahlung bei ratten krebs ausgelöst hat. Also mal nicht so vorschnell ;-)

      • selberdenkenmachtschlau

        Das ist m.W. nicht ganz richtig. Mit hoher Energie funkende Geräte, die direkt am Kopf anliegen, erhöhen die Temperatur. Und das kann dann doch schädlich werden …

      • Burli…Burli…Burli….

      • Ja klar ignorieren wir doch einfach mal die Hälfte aller Studien die genau das Gegenteil behaupten.

        Tatsache ist niemand kann bisher mit Sicherheit sagen ob die Strahlung schädlich ist oder nicht. Aber mach dir die Welt mal schön weiter so wie sie dir gefällt.

        Ich hatte jedenfalls als die ersten Handys auf den Markt kamen ziemliche Probleme damit. Schmerzen am Ohr stark gerötetes Gewebe am Ohr und Umgebung. Handy, Hosentasche und Auto ging gar nicht ich bekam davon starke Schmerzen im Lendenbereich.

        Im übrigen habe ich das Auto Problem seit ich das X habe wiederbekommen sobald ich ein Gebiet erreiche mit schlechter Empfangsleistung bekomme ich leichte Schmerzen in den Bereich wo das Handy an der Haut liegt. Bekanntlich hat das X ja sehr schlechte SAR Werte.

      • Du glaubst auch noch an den Weihnachtsmann

      • Lang ist her, aber ich glaube nur Insider wissen damit etwas anzufangen, lach…

      • Der Funkamateur schmunzelt und schweigt…

    • Wenn jemand Bedenken hat, zwingt ihn ja keiner sie zu benutzen. Oder man zieht sie einfach über seinem Hut aus Alufolie an…

      • Jeder weiß die Reptiloiden stecken dahinter und verstrahlen unsere Eier, um uns langsam auszurotten.

    • Nein, nur positiv! Man wird ständig geliftet!

    • Was strahlt denn da? Erklär mal!
      Ich dachte immer es sind elektromagnetische Wellen bzw. Felder.

  • Da bin ich echt mal gespannt darauf, das klingt vielversprechend. Leider ist das Design der Brille nicht ganz meins.

  • Ich höre doch nicht nur Musik, wenn die Sonne scheint!

    • Ich höre auch gerne mal Musik ohne Kopfhörer, ist das nun ein Grund komplett auf Kopfhörer zu verzichten? Deine Logik verstehe ich nicht.

    • In welcher Welt lebst du?
      In der richtigen Instagram Hipster Welt ist doch immer sonne, und alle sind jung und sexy und man ist immer am Strand…
      Solche Leute tragen die…

      • Yes. Und surfen und skaten und influencen bis der Arzt kommt. A endless summer. Und wenn es dann abend wird, youtuben sie.

      • Da kennst du dich so Mega aus, hast aber nicht mitbekommen dass sich kein Mensch mehr für hipster interessiert.

  • Das Ding sieht aus, wie eine 2€ 3D-Brille aus dem Kino.
    Welcher Blinde designt denn so etwas?

    • Wenn ich mir manchmal anschaue, mit welchem Kleidungsdesign einige draussen herumlaufen, ist die Brille da ja fast noch angenehm. Ich frage mich allerdings, ob es nur Sonnenbrillen gibt. „I wear my Sunglasses at night“ und so..

      • Ja, Geschmack ist oft Glücksache.

        Bose macht gerne auf Design. Es gibt aber schlimmeres.

  • Merkt ihr eigentlich, dass hier wieder nur gemeckert wird? Noch bevor das Produkt auf dem Markt ist? Das ist echt kaum noch auszuhalten hier…

  • Das wird floppen, so sicher wie das Amen in der Kirche, hört auf meine Worte.

    Der Bügel der Brille sieht viel zu dick aus und jeder zweite läuft dann mit der gleichen Brille rum.

    Aber ich freu mich wenn das kommt, hab ich wenigstens wieder was zu lachen.

  • Zukünftig brechen die Gespräche bei Einfahren in den Tunnel nicht mehr ab, weil da kein Funkempfang ist, sondern weil die Fahrerin dank sonnenbrillenbedingter Nullsicht gegen die Tunnelwand rauscht. Cool!

  • Sehr interessant, werde ich auf jedenfall mal testen. Ich glaube das ist recht praktisch beim Autofahren. Oder allgemein bei draußen bewegen. Bin gespannt. Da bose drauf steht, muss man keine magst haben das es billiger China Krempel ist der nur gut in Szene gesetzt wurde. Der Preis ist natürlich für bose normal.

  • Tolle Kopfhörer die nicht im Ohr drin sind. Also nichts anderes wie ein Getto Blaster den man am Kopf rumträgt und jeder zuhören kann/muss?

  • Alu-Hut drunter, dann klappt’s auch mit der Strahlung

  • Ich sag nur: AFTERSHOKZ macht das schon länger und ohne Sonnenbrillenzwang.

  • Technische Fakten fehlen leider noch. NC verbaut? Pol Filter? Akkulaufzeit? Wie wird es geladen? Brillenetui?

  • Unter AR in Verbindung mit Brillen versteht man doch eigentlich etwas anderes. Der title suggeriert das evtl etwas falsch.

  • Aber das Mädel auf dem ersten Bild gefällt mir sehr gut :-)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24203 Artikel in den vergangenen 4123 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven