iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 355 Artikel
   

Bose bringt neuen Smart Speaker und Soundbars mit Alexa und AirPlay 2

15 Kommentare 15

Bose hat sein Lautsprecherprogramm um neue „Smart Speaker“ erweitert. Die Modelle Home Speaker 500, Soundbar 500 und Soundbar 700 kommen von Haus aus mit Alexa-Integration und sollen durch ein Software-Update Anfang 2019 auch mit Apples AirPlay 2 kompatibel werden.

Bose Home Speaker 500

Die Musikwiedergabe wird nun noch einfacher. Ihre Lieblingsmusik ist nur einen Sprachbefehl entfernt – fragen Sie einfach Alexa. Und Alexa hat noch weitaus mehr zu bieten. Greifen Sie zum Beispiel auf Informationen zu oder organisieren Sie Ihren Tag. Ihre Möglichkeiten zur Musikwiedergabe gehen jedoch weit über die Sprachsteuerung hinaus. Sie können Ihre Musik mit den Preset-Tasten des Bose Home Speaker 500, der im Lieferumfang der Bose Soundbar 500 oder der Bose Soundbar 700 enthaltenen Fernbedienung oder über die Bose Music App bedienen.

Bose Soundbar 700 Weiss

Ergänzend zur Bedienung per Sprachbefehl oder den Gerätetasten bzw. der Fernbedienung können die neuen Lautsprecher auch über die Bose Music App bedient werden. Bose verspricht hier die freie Musikwahl mit Wiedergabe von Radiosendern, Wiedergabelisten oder Musikdiensten sowie Multiroom-Funktionalität mit der Möglichkeit, alle Räume gleich oder jeweils unterschiedlich zu beschallen. Die Integration ins Heimnetz und Anbindung ans Internet erfolgt über WLAN, alternativ lassen sich die Lautsprecher auch direkt per Bluetooth bespielen.

Bose Home Speaker 500

Der Bose Home Speaker 500 verfügt über das umfassendste Klangbild aller heute erhältlichen intelligenten Lautsprecher. Er ist in nahtlos eloxiertes Aluminium gehüllt, ist nur rund 20,3 cm hoch x 16,9 cm breit x 10,9 cm tief und verwendet zwei maßgefertigte Treiber, die in entgegengesetzte Richtungen zeigen. So reflektiert der Klang von den umliegenden Wänden, trennt die Instrumente nach links und rechts und platziert den Gesang dort, wo der Künstler es getan hat. Das Ergebnis ist kraftvoll und naturgetreu, ohne künstliche Effekte oder Verzerrungen. Und wenn eine Touch-Bedienung bevorzugt wird oder das Telefon außer Reichweite ist, können die Grundfunktionen des Geräts auch über Tasten auf dem Gehäuse gesteuert werden.

Bose Smart Speaker 500

Bose Soundbar 700

Die Bose Soundbar 700 verbindet atemberaubende Leistung mit einem ebenso atemberaubenden Design. Mit etwas mehr als 5,7 cm Höhe, 10,8 cm Tiefe und 98 cm Länge, besticht sie durch geschwungene, klare Linien, ein umlaufendes Metallgitter und eine ansprechende, gehärtete Glasplatte. Im Inneren ist sie vollgepackt mit Bose-eigener Technologie: Bose PhaseGuides sendet mehrere Kanäle eines Soundtracks oder Songs durch den Raum und platziert den Klang somit auch dort, wo keine Lautsprecher stehen. Bose DSP, benutzerdefinierte Low-Profile-Wandler und die QuietPort-Technologie bringen zudem mehr Details und Tiefe in Lieblings-Lieder und ermöglichen kristallklare Dialoge auf Netflix und realistischen Klang bei Sportsendungen. Um den Fernseher oder andere angeschlossene Geräte zu steuern, ist die Bose Soundbar 700 mit einer intelligenten Universalfernbedienung ausgestattet.

Bose Soundbar 700

Bose Soundbar 500

Wie die Soundbar 700 besticht auch die Soundbar 500 durch ihre Leistung und ermöglicht den nahtlosen Wechsel von Audio für Video zu Musik. Mit einer Höhe von rund 4,4 cm x 10,2 cm Tiefe und einer Länge von etwas weniger als 81 cm ist sie kleiner, schmaler, hat ein dezentes, mattes Finish und passt damit beinahe unsichtbar unter einen Fernsehbildschirm.

Bose Soundbar 500

Die neuen Smart Speaker von Bose sollen ab Oktober 2018 an bei Bose direkt oder autorisierten Händlern erhältlich sein. Die unverbindliche Preisempfehlung für den Home Speaker 500 legt Bose mit 499,95 Euro fest. Die beiden Soundbars sollen für 549,95 Euro bzw. 899,95 Euro in den Handel kommen.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
28. Aug 2018 um 19:26 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    15 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30355 Artikel in den vergangenen 5087 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven