iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 564 Artikel
   

Bloomberg: iPhone 6-Produktion läuft an

Artikel auf Mastodon teilen.
58 Kommentare 58

Die Nachrichtenagentur Bloomberg hat sich zum Start der iPhone 6 Produktion geäußert und ihre Wetten platziert. Nach Angaben des Branchen-Insiders Tim Culpan hat Apple die Vorbereitungen für den Fließbandstart abgeschlossen und wird die Fertigung der nächsten iPhone-Generation Anfang Juli aufnehmen.

dev-iphone6

Bloomberg bestätigt damit einen Bericht der „Taiwanese Economic Daily“, die bereits am Wochenende auf den bevorstehenden Beginn der Massenproduktion und den Ausbau der Kapazitäten beim iPhone-Zulieferer Foxconn hingewiesen hatte.

Das iPhone 6 soll demnach weiter im Zeitplan für eine September-Veröffentlichung liegen:

Apple is ramping up on two bigger devices, said the people, who asked not to be identified because the plans are private. One model will have a 4.7-inch display, compared to the 4-inch screen of the current iPhone 5s, that may be available to ship to retailers around September, said two of the people. A 5.5-inch version is also being prepared for manufacturing and may be available at the same time, the people said.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
24. Jun 2014 um 09:16 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    58 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Nachdem bisher fast alle Iphone Einheiten zu diesem Zeitpunkt im die Produktion gestarteten sind, muss man für diese „Vorhersage“ wahrlich kein Branchen-Insider sein.

  • Ich setzte mal wieder aus und warte auf das iPhone 6S, wie immer ist die zweite Version einfach ausgereifter und eventuelle Fehler (Antennagate) ausgeräumt/verbessert!

    • Sehe ich genau so. Hatte damals mit dem 5er so ein Pech. (Lack war ab+Beule, LTE Modul defekt und die Sache mit dem An/Aus Knopf).
      Werde auch auf das 6s warten.

      • 4s ist auch das letzte beste iPhone. Da merkte man noch das Apple Vorreiter war. Jetzt hinkt Apple nur noch hinterher (zumindest was Smartphone angeht).

      • Jupp, ich bleibe auch erstmal meinem 4S treu. :-)

      • Ebenfalls noch ein 4S hier, das immer noch beste iPhone. Kann mich mit den langen Glitzerriegeln nicht anfreunden und beim neuen ist die Rückseite, wenn sie wirklich so kommt, ein Designverbrechen…

      • @bombelbob, Zengbaenger, Unit:
        Ich bleibe auch auf 4S.
        Es sieht am besten/edelsten aus.
        Es passt am besten in die Tasche.
        Jedes neuere iPhone ist unnötig größer, hässlicher, etc.

        Ein 5,5 Zoll Display beim iPhone ist wie
        ein vollausgestattetes asiatisches Auto, welches niemand kaufen würde wenn die Extras nicht drin wären – bringt absolut nix.

      • ein paar Dinge, die Apple mal beim neuen iPhone machen könnte: nicht noch unbedingt dünner oder leichter machen, sondern dafür einen größeren Akku einbauen, auch wenn es dadurch vielleicht sogar wieder etwas (1mm) an Dicke zulegt; oben und unten bzw. an den Seiten die Ränder erheblich verkleinern und so etwa ein 4,5″ Display in das heutige Gehäuse des 5S packen, Auflösung zum Strom sparen beibehalten, Wasserdichtigkeit, evtl. IR Sensor/NFC, Apple unabhängiges DLNA/Screen mirroring etc …

      • Die beiden 4rer Generationen sind die besten.

    • Das ist mal klar! Nach dem iPad 1 Debakel habe ich diese Lektion für immer verinnerlicht.

  • Ich freu mich auch schon. Allerdings kann ich mich noch gar nicht mit den absolut häßlichen Kunststoff Balken anfreunden. Geht’s nur mir so oder findet ihr die auch bescheuert?

    • Es wird sich immer noch um mock-ups handeln. Ich glaube nicht, dass wir das endgültige Design und Finish wirklich schon gesehen haben.
      Also bleibt uns ja doch noch eine Überraschung.

    • Ich weiß gar nicht warum wegen der Kunststoffeinlage so herumgezickt wird! Ist doch beim aktuellen iPhone genau so, nur das es oben und unten auf der Rückseite noch großflächiger ist. Designtechnisch sicher etwas pfiffiger als eine Einfärbung in der jeweiligen iPhone-Farbe.

      • Also ich weiß nicht welches iPhone du hast, aber ein 5 oder 5S kann es nicht sein. Da ist hinten die komplette Rückseite aus Aluminium und Glas oben und unten. An den Seiten sind dann jeweils 2 dezente Plastikstreifen, 100x besser gelöst als bei dem Bild oben.

      • Ich finde die jetzige Lösung „pfiffiger“. Ich möchte keine „Ralleystreifen“ auf meinem iPhone, aber das ist natürlich alles Geschmackssache.
        Aber ich mache da keine große Sache drauf, wenn es zu schlimm wäre, kommt ne Hülle drum (Jehova!), mir geht es vor allem um die inneren Werte. :)

    • Tim Möllenberg
      • Sieht grottig aus mit den fetten Streifen. Kommt mir so nicht ins Haus. Hoffentlich wird das endgültige Design besser aussehen

  • Ich hoffe, es kommt nicht so „rundgelutscht“. Das eckige Design der iPhones finde ich klasse und hebt sich auch von den rundgelutschten Androiden ab.

  • bis jetzt haut mich weder iOS 8 noch das iPhone 6 vom Hocker,
    die nächste Android-Version wird wohl morgen auf der I/O vorgestellt und das G3 von LG (vergleicht man die beiden sieht man wie weit Apple wohl im Bereich Randlosdisplay hinterher hinkt) schein ein richtig schönes Gerät zu sein, werde mir beides wohl mal anschauen und dann entscheiden

    • Ich hoffe auch noch auf eine richtige Überraschung bei der Vorstellung des iPhone 6. iOS 8 halte ich aber schon für einen großen Schritt in die richtige Richtung.
      Bei der Vorstellung wurden ja primär die Entwickler angesprochen. Da hat sich doch schon einiges getan.
      Ich hoffe nur, dass ein größeres Display nicht die bedeutendste Neuerung am iPhone ist. Damit würde man wirklich nur versuchen, auf andere Geräte aufzuschließen.

    • iOS 8 ist noch nicht mal fertig.
      Die WWDC ist erstmal vorrangig für die Developer.

  • Also wenn die Produktion Anfang Juli anläuft, wann wird das neue iPhone dann erfahrungsgemäß in Deutschland zu haben sein? Mein vertrag läuft diese Woche aus und ich weiß nicht, ob ich auf das neue warten soll oder noch ein 5s holen soll.

  • Ich wage die Prognose, dass das finale Design niemals mit solchen Streifen kommt. Welcher Produktdesigner winkt denn sowas ab? Ich könnte mir vorstellen, dass oben und unten entweder weiterhin vollflächig eingefärbt wird oder die Kunststoffeinlagen in den Gehäusefarben gearbeitet sind. Jedoch niemals so wie auf den Mockups …

  • Bei iPhone 5 Besitzern ist es eigentlich nur dann von Nöten das neue zu kaufen, wenn diese auf das größere Display abfahren!

    Bei iPhone 4 Besitzern dann auch wenn sie iOS 8 wollen da es nur ab dem 5 er unterstützt wird!

  • Wenn schon in 2 verschiedenen Größen, dann bitte auch in einer, die auch noch in die Hosentasche passt (wie es 5er). Was soll ich denn mit einem Floß, welches dann am Ende nicht mal wasserdicht ist…

  • Nnnneeeeeeeiiiiiinnnn bitte nicht dieses hässliche Ding die ipads werden immer schöner die Phones immer schäbiger das coolste disign hat das 4s gehabt

    • Wenn wir über das Schönste sprechen, dann ist das für mich das schwarze 5er. Ja das ist sogar mit einer der Gründe, weshalb ich mir das Neue nicht holen wollte, obwohl ich seit dem 3G keines verpasst hatte. Ich hab es einfach nicht einsehen wollen einen Designrückschritt zu machen. ;)

  • zu Groß, das iPhone 5 war schon sehr Groß, aber das ist nicht mehr angemessen für ein Telefon, hätte mir gewünscht das es ein kleine (4″) und ein neues großes Modell (>4″) gibt.

  • Auch dieses Design Verbrechen werde ich mir nicht antun. Dafür gebe ich das letzte “ echte “ iPhone (4s) nicht her.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37564 Artikel in den vergangenen 6112 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven