iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 23 687 Artikel
Version 2.0 erschienen

Blaue Stunde: iPhone-App berechnet die perfekten Foto-Zeiten

Artikel auf Google Plus teilen.
21 Kommentare 21

Über die iPhone-Applikation GoldenHour haben vor wir ziemlich genau zwei Jahren berichtet. Der App Store-Neuzugang wollte es damals mit PhotoPills, Sonnen-Info Pro und dem Sun Surveyor aufnehmen und trat mit einem vergleichbaren Funktionsumfang an.

Foto App 1000

GoldenHour zielte auf Fotografen ab, die in ihren Aufnahmen auf eine natürliche Beleuchtung setzen wollten und informierte diese – in Abhängigkeit von Standort, Uhrzeit und Tag – über die perfekten Foto-Zeiten.

Neben den tagesaktuellen Foto-Zeiten war die App zudem mit einem Sky- und einem sogenannten Light-Index ausgestattet, die über die wahrscheinlichen Wolken- und Lichtverhältnisse informieren sollten. Eine Karten-Ansicht illustrierte zudem den perfekten Winkel für das anstehende Shooting.

GoldenHour berechnet sowohl die goldene Stunde (die Zeit nach Sonnenaufgang und vor Sonnenuntergang) als auch die blaue Stunde, die die Wikipedia wie folgt beschreibt:

In der Fotografie wird die blaue Stunde für Available-Light-Aufnahmen und die Nachtfotografie genutzt. Gegenüber Aufnahmen bei absoluter Dunkelheit ist zu dieser Zeit die Umgebung noch leicht erhellt und besser sichtbar. Im erhaltenen Bild sind die Kontraste zwischen Hell und Dunkel abgemildert und die Bilder weisen eine besondere Stimmung auf. […] Die unterschiedlichen Farbtemperaturen (Blau des Himmels, Orange der Glühbirnen, Türkis der Leuchtstoffröhren) machen solche Fotos ungewöhnlich bunt.

Version 2.0 als Gratis-Update

Jetzt ist der Download in Version 2.0 erschienen und wird zur Stunde als Gratis-Update unter seinen Bestandskunden verteilt. Die neue Version kommt mit einer verbesserten Karte, arbeitet nun auch mit dem Mond zusammen und zeigt detaillierte Informationen zu Sonne, Mond, Ereigniszeit, Azimut, Höhe, Phase, Dämmerung und relevanten Ereignisse am Himmel.

Version 2.0 informiert wann und wo der Mond am Himmel zu sehen sein wird, empfiehlt die beste Aufnahmezeit und berechnet unter Zuhilfenahme der aktuellen Wettervorhersage die Chance für ein Mondfoto.

Laden im App Store
GoldenHourOne
GoldenHourOne
Entwickler: Hana Kusova
Preis: 4,49 €
Laden
Laden im App Store
PhotoPills
PhotoPills
Entwickler: PhotoPills S.L.
Preis: 10,99 €
Laden
Laden im App Store
Sonnen-Info
Sonnen-Info
Entwickler: Volker Voecking Software Engineering
Preis: Kostenlos+
Laden
Laden im App Store
Sun Surveyor (Sonnenvermesser)
Sun Surveyor (Sonnenvermesser)
Entwickler: Adam Ratana
Preis: 10,99 €
Laden
Donnerstag, 28. Jun 2018, 19:24 Uhr — Nicolas
21 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • An PhotoPills kommt sie dennoch nicht vorbei. Wenn auch PhotoPills weniger intuitiv ist.

    • Aber sicherlich beim Preis!

      Frage mich oft, wie man einen solch hohen Preis rechtfertigt.

      • Oha! Jetzt erst hier den Preis gesehen. Im App Store wird der ja nicht mehr angezeigt, nachdem man sie gekauft hat. Ich hattw sie damals noch für ~5 EUR gekauft. Das wäre identisch gewesen.

      • Weil das zusammensammeln der Informationen echt mühsam ist. Und bei den Kosten die Fotografen so haben, fallen 10€ nicht ins Gewicht.
        Ich bin mit Sun surveyor sehr zufrieden.

      • Wo siehst du da einen hohen Preis? Wenn die App nützlich ist und mir Zeit „schenkt“, weil sie mir Arbeit abnimmt, hat sie sich beim ersten Einsatz bezahlt gemacht…

  • Wir lieben klare, benutzerfreundliche Anwendungen. Dies ist eines der wichtigsten Ziele bei der Entwicklung dieser Anwendung.
    (Entschuldigung unser dummes Deutsch)

  • Dumme Frage – wo finde ich die App?

    • Anwendungen sind keine Alternative.
      Kann Sun Seeker Wetterindizes für Fotografen berechnen?

      • Dafür können Sun Seeker und PhotoPills AR, das kann GoldenHour nicht!

      • @GoldenHour.One:
        Sun Seeker kann IMHO für Fotografen relevantere Dinge leisten, die goldene Stunde zwar auch, aber wann wo die Sonne steht (auch zu genauen Terminen) Ausrichtungen, Kartenintegration, Himmelsrichtung (Nord oder Blickrichtung) und das Allerwichtigste: Screenshots als AR oder Kartenscreenshot für Kunden…..

        und und und…

        Sorry, dagegen kommt ihr nicht an ;-)

      • Die meisten dieser GHO können auch.

  • Nichts mit Gratis-Update für Nutzer

  • Nur GHO hat eine Wettervorhersage für Fotografen. Himmelsindizes, Indexlicht und Mondindex. Keine andere Anwendung hat es.

  • Ich nutze die app „Blaue Stunde“.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 23687 Artikel in den vergangenen 4042 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven