iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 350 Artikel
   

Blackberry, Palm und Apple:Die Statistiken sehen gut aus

Artikel auf Google Plus teilen.
13 Kommentare 13

Die von ChangeWave veröffentlichten Ergebnisse einer Verbraucher-Umfrage zum Smartphone-Markt überraschen auf den ersten Blick nicht – Blackberry führt den Markt weiterhin an, das iPhone steigt und steigt, und Palm pausiert die seit Monaten anhaltende Talfahrt – unterstreichen jedoch den, sich seit der Veröffentlichung des ersten iPhones abzeichnenden Trend: Das iPhone ist auf dem besten Weg die Marktführerschaft an sich zu reißen. Von 4.255 befragten amerikanischen Verbrauchern, nutzen nur noch 40%, also gut 1% weniger als bei der letzen ChangeWave-Umfrage im Juni, einen Blackberry .

Demgegenüber konnte das iPhone um fünf Prozentpunkte auf 30% „Market Share“ zulegen und vereint damit mehr als vier mal so viele Smartphone-Nutzer wie Palm.

„ChangeWave reports that 39 percent of those polled in September now own a smartphone, an increase of 2 percentage points since June, but more importantly, double the ownership of consumers polled two years ago.

Dem Analyse-Unternehmen Gartner zu Folge, dürfte sich der Smartphone-Markt in zwei Jahren sogar für Gesamteinnahmen von bis zu 191 Millionen Dollar verantwortlich zeichnen und überholt damit die für 2012 geschätzten Einnahmen ($152 Mio.) der Laptop-Hersteller. Neben Apple haben nur Sony, Dell und Acer sowohl tragbare Rechner als auch Smartphones im Angebot.

rim_apple_palm_current.gif

Mittwoch, 28. Okt 2009, 1:35 Uhr — Nicolas
13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ot: BITTE BITTE , macht ein update mit push Zeiten !!

    B2t : ist das wirklich eine aktuelle Grafik ?

    Bin der meinug ich habe diese Grafik vor 4 Monaten schonmal gesehn.

    • Naja, da die Grafik bis September 2009 geht, denke ich doch mal, dass sie auch aktuell ist. Vielleicht verwechselst das auch einfach nur mit einer anderen, die ähnlich aussieht.

    • Expertenmeinung

      1, Nachts kann man die Banachrichtigungsfunktion abschalten!
      2, War vor vier Monaten auch schon September 09? Mitdenken rund um die Uhr erlaubt!

      • Also sie ist zumindestens heute auf vielen webseiten aufgetaucht. Vor 4Monaten gab es bestimmt auch so eine Tabelle, allerdings ohne die neusten Werte ;-)

  • Jetzt aber mal langsam. Freut euch doch lieber über aktuelle Nachrichten und Leute die um die Uhrzeit für euch noch arbeiten.

    Und das ganze bis auf die Werbe Banner auch noch umsonst.

    So freue mich jetzt schon auf die nächste Push bzw News.

  • Das iPhone ist eher ein Entertainment-Phone als ein Smart-Phone. Die ganzen Arbeitssachen Speicher ich persönlich immernoch auf dem Laptop, dazu ist das iPhone bisschen ungehobelt mit dem Kalender und den unterstützten Dateiformaten. Aber ich denke mal das tut der Statistik nichts.

  • Ich finde es auch sehr bedauerlich sich mit einer sehr klein gehaltene Statistik etwas falsches Rüber gebracht wird. Zu einen kommen jetzt erst die neuen Modelle von BlackBerry raus und das wissen die Kunden und halten somit den Kauf etwas zurück, vor allem weil Storm 2 ruas kommt und sehr viele Kunden darauf gewartet haben. Des weiteren werden Firmen wie LG oder Samsung erst gar nciht erwähnt und die Stürmen auf den Markt als gäbe es keinen Morgen mit wirklich immer besser werdenden Smartphone. Fakt ist doch eins, Apple hat wieder einen Ansturm weil ein neues Modell auf den Markt kann und jetzt beruhigt sich das ganze wieder.
    Ach ja und der BlackBerry ist des Amis liebling und daran wird auch Apple nichts ändern können die nächsten Jahren, da müsste Apple mehr Modelle auf den Markt werfen und nicht nur eins, daran sollte Apple mal arbeiten.

  • „sogar für Gesamteinnahmen von bis zu 191 Millionen Dollar verantwortlich zeichnen und überholt damit die für 2012 geschätzten Einnahmen ($152 Mio.)“

    191 Millionen Dollar Einnahmen: entweder ist der Smartphonemarkt verdammt klein oder hier hat sich jemand versehen. Meint ihr vielleicht den Ertrag bzw. Gewinn?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21350 Artikel in den vergangenen 3678 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven