iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 135 Artikel
   

Black Friday: Macs, iPods und Zubehör zu Sonderpreisen

Artikel auf Google Plus teilen.
49 Kommentare 49

black_friday.gifBis 24 Uhr bietet der Apple Store heute im Rahmen der Black Friday-Promotion einzelne Produkte vergünstigt an. Hier findet ihr die reduzierten Artikel im Überblick, unter anderem gibt es iMacs, MacBooks, iPods und verschiedene Soundsysteme wie zum Beispiel das iHome iP88 zu vergünstigten Preisen.

Die Tradition des Black Friday kommt aus den USA, dort feiert man am vierten Donnerstag im November Thanksgiving und nutzt den dadurch entstehenden Brückentag für die ersten Weihnachtseinkäufe.
Auch im App Store gibt es aus diesem Anlass Sonderangebote. Eine Auswahl im Preis reduzierter Spiele haben wir bereits gestern hier veröffentlicht.

Ein Nachtrag noch: Auf der Übersichtsichtsseite zum Black Friday wohl vergessen, gibt es auch den hier von uns vorgestellten iPhone-kompatiblen iHome Radiowecker iP88 (der mit den zwei Dockanschlüssen) reduziert. Statt regulär 149 Euro kostet das Gerät heute nur 118 Euro.

Freitag, 27. Nov 2009, 1:13 Uhr — chris
49 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Mein Favorit: AirPort Express Basisstation im Bildungsstore um sagenhafte 1,87 € billiger. Und da unter 119€ sogar noch Versandkosten!

  • Naja is ja Net so die fette Ausbeute… Schade!

  • Noch nicht mal die magic Mouse reduziert :(

    • Ja Mist, die wollte ich mir auch bestellen.

      • bei cyberport.de ist auch Black Friday und da is die Magig Mouse um 5€ reduziert mit Gutschein..siehe Startseite

      • Ja, aber erstens nicht lieferbar vor 10. Dezember und zweitens verlangen die Versandkosten „zwischen 2,99 und 9,99 Euro“ – genauer sagen sie es einem nicht so lange man sich nicht registriert hat und auf kaufen klickt. Jedenfalls dürfte der Rabatt dadurch hinfällig sein.

      • Hmmm…Ok so direkt hat ichs mir da nicht angeschaut ;)

        ABer bin registriert, bei Vorkasse, Sofortüberweisung 2,99Eu Versand

  • leider keine guten angebote!
    lustig, bzw eher peinlich finde ich den text im edu store..
    dort steht „studenten sparen heute extra…“
    – genau!!! zb ganze 0,96 ct beim kauf eines 27 zoll imac´s..
    sehr sehr schade!
    kennt sonst noch jmd ein paar angebote für den heutigen tag?
    ich bin auf der suche nach dem „kleinen“ 27 zoll imac (core 2 duo, NICHT quad..)

    achja, wer einen m-store in der nähe hat, dort gibt es heut 10 % rabatt..
    http://www.mstore.de/blackfrid.....ay/

  • super maus, und mit xgestures (programm für mausgesten) eigentlich unschlagbar…..:-)

    einfach mal googeln…

  • Ich finde des genial hole mir den kleinsten iMac Frage mich nur gerade wenn ich jetzt heute den iMac über aoc kaufe Kriege ich dann auf den heutigen Preis nochmal 12prozent?

    • Ich hab mich soeben über AoC eingeloggt und da standen die gewohnt niedrigen Preise, ohne einen weiteren Cent Rabatt.
      Ich kann mir auch kaum vorstellen, dass du auf diesen Preis noch mal 12% bekommst.. Wenn dem so wäre, wäre ich ab morgen Powerseller bei eBay ;)

  • Die Angebote sind wirklich nicht gerade der Hammer. Das Zubehör und die Software ist ja eh schon von Haus aus recht teuer, da bringen die Rabatte kaum was.

    Nur die MagicMouse könnte sich für mich lohnen, weil man heute eben keine Versandkosten hat.
    Auch SnowLeopard wurde nicht reduziert und das benötigt man ja fast schon, um den vollen Funktionsumfang der MagicMouse genießen zu können.

    Da werd ich mich wohl eher im Appstore mit den zahlreichen 79Cent Angeboten eindecken ;)

    • Du brauchst nicht zwangsläufig Snow Leo, du musst dir nur im Apple Support den wireless Mouse & Keyboard für Leopard downloaden.dann funzt die auch so. ;-)

  • Hat jemand von eich schon den iMac 21,5 und kann was drüber sagen studier schon eine Zeit lang andere foren wo viele sagen das er brummt oder fiept oder das Display ist kaputt hoffe das ist nur Panik mache drum frag ich ob jemand von euch ihn auch schon Probleme damit hat oder ob. Alles ok ist

  • Jetzt beschweren sich die Leute schon, dass es Rabatt gibt. Klar fällt er im Einzelfall nicht imm riesig aus – aber wenn man 2-3 Euro so spart und nochmal Versandkosten, dann ist das doch trotzdem Geld.

    Es ist ja nicht so, als wäre nix gekürzt. Einige iPods sind z.B. sehr viel billiger.

    Heutzutage muss man scheinbar immer gleich die Hälfte vom Preis weglassen damit es noch ein „gutes Angebot“ ist -.-

    Würde Apple am Black Friday immer 30-40 % auf alles geben, würden die Leute fast nur noch dann kaufen.

  • Ja, ich beschwere mich auch. Und zwar 1. weil mir als Student die Rabatte gar nix bringen. Und 2. weil die Rabatte sogar noch schlechter ausfallen als die letzten Jahre, da gabs auch MB, MBP und Co. ~100,- Euro Rabatt, dieses Jahr nur noch 90,- . Das ist immer noch was, klar, aber Zeiten der Wirtschaftskrise in denen der Umsatz angekurbelt werden soll ist das ein schlechter Witz!

    • Kunststück, die Gerätepreise sind ja auch im Vergleich zum Vorjahr gefallen, der prozentuale Rabatt ist in etwa gleich mit dem vom Vorjahr.

      Außerdem bekommst du als Student standardmäßig 12% Rabatt, sowas bieten nicht alle Hersteller und ich bin sehr froh darüber das Apple das macht.

      And last but not least: Ich glaube das wir eine Wirtschaftskrise haben hat Apple noch niemand verraten (schau dir ihre Umsatzzahlen an) und Apple hat doch, wie bereits gesagt, die Preise schon teilweise gesenkt.

  • Es gibt zig Shops, wo es das ganze Jahr soviel kostet, wie heute bei Apple. (Amazon, Redcoon, Mactrade..)
    Diese „Events“ sind ein Witz. :P

  • Apple ist so peinlich und ist bald mit Microsoft auf eine Stufe zu setzen!
    Sie bekommen weder letzte Keynote (nach Monaten) als Podcast zum Laufen, noch reagieren sie innerhalb 3 Tagen auf Kundenanfragen.
    Apple sukkt.

    • Geht mir auch so das ich die letzte Apple Keynote als Podcast nicht downloaden kann sehr schade. Hat jemand andere Erfahrungen mit der letzten Podcast. Nicht mal mit dem 24“ iMac via iTunes Krieg ich die gedownloaded. ;( p.s. Die Rabatte zum Black Friday sind dich ok und kostenloser Versand is doch Klasse. Ich weiss garnicht warum sich alle darüber so aufregen. Hätte ich das gewusst mit dem black friday, dann hätte ich meine MagicMouse jetzt erst im AppleStore bestellt. Aber was soll’s die Mouse is trotzdem absolute genial und das Geld werd. Hasta Luego.

  • Wieso Sonderangebot?
    Der Zeppelin Mini von Bowers & Wilkins ist immer noch teurer als bei Amazon.

    • …und bei Media Markt derzeit im Angebot auch billiger. Wer also keine Wartezeit für die Lieferung in Kauf nehmen will, kriegt’s schneller und billiger.

    • Die Sonderangebote der „nicht-Apple-Hardware“ im AppleStore kann man sowieso meist vergessen. Das ist hauptsächlich interessant für Apple eigene Hardware. Und die ist grundsätzlich dort immer billiger als in anderen Shops.

      Beispiel? 27″ Quad iMac:
      Apple: 1799Euro – mit Rabatt 1708Euro
      Amazon: 1999Euro
      Differenz: 200Euro – mit Rabatt 291Euro

      • ABSOLUTER QUATSCH!!!
        bei amazon direkt kostet der quadcore 1796,98 €!!! (hat 1-2 mon lieferzeit)
        apple hardware ist woanders grundsätzlich IMMER billiger als im hauseigenen applestore!
        für beispiele rate ich dir zur nutzung einer preisvergleichsseite wie zb. idealo.de!

      • Genial, in 3 Jahren bekommst du den sogar für ein Apple und ’n Ei *sighs*

        „Ich will damit kein Tetris spielen, ich muss damit arbeiten!“

        Wenn man 2 Monate warten muss und derweil nicht arbeiten kann bedeutet das schnell einen Verlust im hohem vierstelligem Eurobereich.

        Darüber hinaus sind 1708 Euro meines Wissens weniger als 1796,98 Euro.

        Deswegen direkt au-retour: Selbst ALLES QUATSCH!!!

      • augen auf herr schlauberger!

        mir ging es um deine unglaublich intelligente aussage dass im applestore hardware grundsätzlich billiger sei als woanders!
        dies ist nämlich definitiv FALSCH, egal ob heute mit oder sonst ohne rabatt!!!

        wenn du einigermaßen lesen könntest hättest du meinen in meinem beitrag oben schon entdecken können dass es heute beim black friday in anderen geschäften 10% rabatt gibt.

        nebenbei gibt es IMMER für JEDEN die bildungspreise bei macatschool.de!
        für privatpersonen kommt hierbei ein aufschlag von 3 %, somit kostet dort dein beschriebener 27 zoll imac IMMER, und nicht nur heute 1663,45€..

        soviel zum quatsch!!!

      • Wie gesagt: Wenn du ein beliebiges Δt_(x) wählst relativiert sich der Preis zwar auf dem Papier, aber Zeit ist Geld.

        Und zu mac@school:
        Ist jeder Mensch Schüler? Nein.
        Hat jeder Mensch gerade ein Kind das zur Schule geht? Nein.
        Die Option fällt also aus dem Rahmen, es sei denn man fälscht Dokumente.
        Ganz davon abgesehen dauert bei mac@school die Lieferung länger.

        Aber stimmt, ich hätte mich anders ausdrücken sollen und korrigiere das nun:
        Im AppleStore bekommt man meistens(!) die besten Preise und/oder Lieferzeiten bei Apple-eigener Hardware, wobei zumindest die Preise in einzelnen Fällen durch spezielle Sonderrabatte bei anderen Anbietern, die nicht zwangsweise auf jeden zutreffen, unterboten werden können, was sich jedoch oft durch höhere Lieferzeiten relativiert.

      • wer lesen kann ist natürlich immer klar im vorteil. *latte*
        ich zitiere mal folgende passage von macatschool.de:

        ——————————————————————–
        Teilnahmeberechtigung Eltern *fuck* und *fuck* anderen Privatpersonen

        Mac@Campus und Mac@school sind inzwischen eine regelrechte Institution mit vielen zufriedenen Teilnehmern in den Schulen, Hochschulen und in der Studentenschaft. Immer wieder kommen auch Anfragen von Eltern und anderen Privatkunden mit dem Wunsch an den günstigen Konditionen partizipieren zu dfürfen.

        Natürlich ist die Förderung von Schfülern, Studenten und Lehrenden durch Apple auf Personen mit der Zugehörigkeit zu dieser Gruppe beschränkt. Unsere Antwort auf die Anfragen von Privatpersonen ist Mac@Campus-PRIVAT

        Für Bestellungen durch private Teilnehmer (weder Schüler, noch Student, Lehrer oder Dozent) an unserer Aktion (keine EDU-Berechtigung) gelten – im Regelfall – folgende Konditionen:

        . Hardware von Apple: Aktionspreise zzgl. ca. 3%
        . Hardware von Drittanbietern: im Regelfall keine Abweichung (bitte anfragen)

        ——————————————————————–
        ich denke hiermit solltest nun auch du endgültig einsehen dass deine ausführungen einfach nicht der wahrheit entsprechen!!!

        zum thema lieferzeit sei noch angemerkt, dass es wohl absolut unrelevant ist ob ich jetzt 2 oder 4 werktage warten muss.

        sollte der dienstausfall, sollte man ohne mac nicht arbeiten können so hoch sein wie du angemerkt hast, so empfiehlt sich sowieso jedem menschen mit einem hauch verstand der „offline“-kauf bei einem apple premium reseller..

        nebenbei, die „normalen“ geräte sind auch bei macatschool im normalfall ab lager lieferbar.

        aber genug jetzt, bevor du wieder eine übereifrige antwort verfasst, solltest du dich evtl mit informationen „rückversichern“
        :)

      • Nun ja, bei mir persönlich ist Zeit meist teuer (Schnitt >120Euro Netto/Werktag) und ich habe oft weder Zeit noch Nerv um in der Weltgeschichte herumzufahren (ich wohne ländlich, entsprechend geht für die Fahrt in die nächste Großstadt so oder so ein halber Tag drauf).

        Ich muss aber zugeben, dass wenn man ein wenig Zeit mit der Lieferung hat der Weg über mac@campus-PRIVAT gut ist um ein paar Euronen zu sparen. Zumindest ist es weit besser als das 2-Monate-Lieferzeit-Angebot von Amazon, da man sich dort außerdem ein paar Hardwarekomponenten selbst auswählen kann.

        (Ich muss allerdings anmerken, das ich den mac@campus-PRIVAT-Shop auf die Schnelle nicht finden konnte und im mac@campus-Shop muss man Student, Dozent oder Alumni sein um einkaufen zu können (wobei Alumni hier scheinbar eher so zu verstehen ist das man bereits vorher einmal einen Kauf als Student in dem Shop getätigt hat, wer sein Studium also bereits hinter sich hat und nun dort einkaufen will muss ebenso erstmal nach dem mac@campus-PRIVAT-Shop suchen) (falls es den Privat-Shop überhaupt noch gibt(!)))

        Es kommt also alles immer sehr stark darauf an wie viel Zeit man hat und was man genau braucht – und wie viel Nerv man für’s Suchen hat.

  • Kann es sein, dass die Preise grade spontan mal geändert worden sind…Bei den iMacs gibts satte 91€ Rabatt. Vorhin war der Rabatt noch von Modell zu Modell unterschiedlich! Vorhin gab es noch z.b. 0,96€ jetzt 91€ Rabatt beim 27 zoll!!!
    Schon super für die, die heute morgen bestellt haben.

  • Ich finde auch -> zu 95% CRAP…. und ja ich finde ein richtig gutes Angebot sollte mehr als ~10% betragen und andere Shops bei denen ich das ganze Jahr weniger zahle als im AppleShop deutlich unterbieten….
    aber die fanatischen Apple-Jünger sollen ruhig ihr Geld dort verprassen und sich im Schein wiegen, dass Onkel Steve ihnen ein ganz besonderes Angebot gemacht hat :P

  • ich dachte sie senken die macbooks im preis und wollte mir heute eins kaufen… aber mit 6 eur rabatt auf die 13er und 0 eur rabatt auf die 15er ist des wohl etwas mager…

    • Auf das MacBook gibt es keinen Rabatt.

      Auf die kleinen 13″ MacBook Pros, die das „Pro“ nicht verdient haben, sowie die 15″ und 17″ MacBook Pros gibt es ~91Euro Rabatt.

      Augen auf im Shoppingverkehr, bitte^^

      • Wieso haben die 13″ Macbook Pros den Zusatz Pro nicht verdient?? Nur weil es ein 13″ ist?

      • Viel zu kleiner Bildschirm um damit professionell arbeiten zu können, eine schwächere CPU mit nicht nur geringerem Takt, sondern auch halbem L2-Cache, eine schwächere GPU als in den größeren Pros, wobei diese dort nur als Sekundär-GPU genutzt wird…

        Natürlich bieten die kleinen 13″ Pros mehr als das normale MacBook, aber ein wirkliches Pro-Gerät sollte ja schon immer in der Lage sein auch notfalls einen Desktoprechner komplett zu ersetzen, sodass man auch unterwegs voll weiterarbeiten kann – und das erfüllen die 13″ MacBook Pros meines Erachtens nicht, man scrollt sich in Finale und Logic einfach zu Tode.

        Ok, es mag Leute geben denen das reicht, aber ich bleibe doch lieber bei meinem 15″ MBP und behaupte weiterhin die 13″ MacBook Pros haben das „Pro“ nicht so wirklich verdient^^

  • Ui… Posting entfernt? Soso, wenn man nicht mindestens 4 Rechtschreibfehler und 2 Beleidigungen in seine Kommentare einbaut, werden sie offenbar als „Spam“ gelöscht. Schade. Denn wo der Unterschied von meinem Link zu den Hinweisen auf den M-Store, MediaMarkt, Amazon und die anderen Händler ist, ist mir schleierhaft.

  • @Ticker-Team: es freut mich ja, dass ihr bei Klick auf die Apple-Links Provision bekommt. Sie sei euch gegönnt. Aber warum Hinweise auf andere Rabattaktionen für Apple-Produkte zu unterbinden? Da fragt man sich schon, ob die ein oder andere News nicht doch „gekauft“ ist!

  • habe meiner Tochter zum Geburtstag einen Touch geholt mit entsprechender Widmung. Ich finde die Angebote annehmbar. Ebäh und Amazon kommt nicht in Frage

  • Deluxe does not want his name to be displayed

    Also ich hab mir erstmal 2 Airport Express gehohlt!
    Jeweils 11€ günstiger – 13%!!!
    Ich liebe die Dinger!

  • Keiner der auf Preise achtet kauft was vom Apple Store. Amazon ist immer billiger. So auch jetzt.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21135 Artikel in den vergangenen 3644 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven