iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 678 Artikel

Ein Jahr Deezer für 66 Euro

Black Friday: Deezer Jahres- und Plex Lebenszugang

Artikel auf Mastodon teilen.
30 Kommentare 30

Zwei schnelle Hinweise auf zwei interessante Aktionen zum Black Friday, die euch zum einen den kostengünstigen Ganzjahreszugriff auf den Musik-Streaming-Dienst Deezer, zum anderen die Lebenslange Nutzung der Vorteilsfunktionen des sogenannten Plex Pass sichern können. Der Reihe nach.

Deezer Plex Iphone

Ein Jahr Deezer für 66 Euro

Der Musik-Streaming-Dienst Deezer wird interessierten Neukunden ab Donnerstag ein fast unschlagbares Angebot machen. Zwischen dem 24. November und dem 4. Januar 2023 werden diese den Jahreszugang für pauschale 66 Euro buchen können und zahlen für das einjährige Premium-Abo so nicht mehr 10,99 Euro pro Monat sondern nur noch einen Monatsbeitrag von 5,49 Euro.

Der Einmalpreis von 66 Euro wird nach dem Abo-Abschluss direkt abgebucht und bezahlt die einjährige Nutzung des Spotify-Konkurrenten im Voraus. Einziger Haken: Wer schon mal einen Deezer-Account hatte kann diesen im Rahmen der Aktion nicht reaktivieren, sondern muss mit einem neuen Konto beginnen.

Laden im App Store
‎Deezer: Musik & Hörbücher
‎Deezer: Musik & Hörbücher
Entwickler: DEEZER SA
Preis: Kostenlos+
Laden

Plex Pass Lebenslang für $89 statt $119

Das Mediencenter Plex startete als freie Software-Lösung für technisch interessierte Bastler, die einen eigenen Server mit Filmen, Serien und Musikinhalten betreiben und komfortabel auf diesen zugreifen wollten.

Plex selbst gibt es als Software-Paket für Mac, Mobilgeräte und Server (wie etwa Synology-NAS im Heimnetzwerk) immer noch, gänzlich kostenfrei ist der selbstverwaltete Medienserver allerdings nicht mehr. Für viele Zusatzfunktionen (wie die hier versammelten) wird inzwischen ein Plex Pass vorausgesetzt.

Bei dem Plex Pass handelt es sich um das kostenpflichtige Abo der Anbieter, das üblicherweise für 5 Euro pro Monat angeboten wird. Zum Black Friday ist jetzt auch der lebenslange Plex Pass wieder erhältlich, der dazu noch mit einem Satten Nachlass für nur noch $89 statt $119 angeboten wird. Diese Aktionsseite geht diesbezüglich ins Detail.

Laden im App Store
‎Plex: Film & TV
‎Plex: Film & TV
Entwickler: Plex Inc.
Preis: Kostenlos+
Laden

22. Nov 2022 um 16:02 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    30 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    • Ist für Bastler/Nerds die noch Filme etc Offline gesichert haben oder Leute mit langweiligen Diashows auf ihrem TV nerven wollen.

      Ich darf das sagen, ich bin ITler ^^

      • Kann ich damit, Filme, die in der iCloud liegen, aufs AppleTV sreamen oder muss ich dafür immer einen Rechner/NAS laufen haben?

      • Expertenberater

        Besser als PLEX ist unmöglich – PLEX ist das beste was einem PC oder Medienserver je passieren konnte.
        KODI wird hier niemals mithalten können.

        So Ihr Luschen und Computerbild Leser jetzt seit Ihr dran zu trollen.

      • @Expertenberater
        : jetzt noch richtig schreiben ….

      • Plex und auch Kodi basieren auf XBMC.

      • Und ich mag Deinen Humor – Danke für den Kommentar, er hat mir ein Schmunzeln ins Gesicht gezaubert :)

      • Jellyfin ist die OpenSource Variante für die wirklichen Bastler :D

      • Infuse als Client und Jellyfin oder Emby als Server. Für mich die beste Kombi. Jeder wie er mag. ;-)

    • Der Plex Media Server ist ein kostenloses Medien-Center, mit dem Sie Ihre Musik-, Film- und Seriensammlung verwalten, aufbereiten und über das Heimnetzwerk oder Internet an nahezu jedem Gerät oder Betriebssystem streamen können.
      Einfach bei Google was ist Plex suchen und dann wird dir der Rest erklärt!

      • Und wie ist das zu verstehen (von der Angebotsseite)?
        Ultimate TV & DVR
        With Plex Pass plus your tuner and antenna, you can watch, rewatch, and record your favorite HD broadcast content.

      • Und falls das zu kompliziert war:
        Du bezahlst dafür, deine digitale Sammlung schön aufbereitet sehen zu können.

      • Mit der passenden Zusatzhardware kann aus Plex heraus das Fernsehprogramm direkt aufgezeichnet werden (DVR=Digital Video Recorder). Es kommt ja nicht alles in die Mediatheken (Filme zum Beispiel). Hiermit kann man es digital aufzeichnen und im Plex wiedergeben. Wer die Werbung raus haben möchte muss aber noch selbst schneiden.

      • Nö, zumindest Grob kann Plex auch die Werbung rausschneiden. Die ganzen Einblendungen ins laufende Bild während des Films, aber natürlich nicht. Genau deswegen macht man es ja so.

      • Nein, Kodi ist ein Standalone System. Plex ist ein Server Client System, bei dem die Clients strohdumm sein können und irgendwo weltweit eingesetzt werden können.

        Ich weiß daß man Kodi auch so herumfummeln kann, daß es mehrere benutzen können. Aber eine geniale zentrale Verwaltung mit Gesehen Status für mehrere Leute hat man dann auch nicht.

    • Du mietest anonym einen Linux-Server im sicheren Ausland und sorgst mit einer RSS/BitTorrent Kombination dafür, dass sich das Ding automatisch mit aktuellen Filmen und Serien füllt, die dich interessieren. Plex ist die Oberfläche, mit der du das dann Netflix-like nutzen kannst. Also rein theoretisch.

  • Und auch wenn ich damals 150€ für den lifetime Plex Pass gezahlt hab, es lohnt sich. Wenn man eine eigene Sammlung haben möchte.

  • Hab beim Plex Angebot zugeschlagen.
    Wer mit VPN über Kolumbien kauft, bekommt es für 67€ (mit deutscher Kreditkarte)

    • Man braucht nichtmal einen VPN. Es reicht, bei Kreditkartenzahlung Kolumbien als Land einzustellen. Man muss natürlich drauf achten, ob es Gebühren für Fremdwährungsumrechnung bei der eigenen Bank gibt. Bei der DKB kostet es nichts.

  • Bedenkt immer,
    lebenslang heisst,
    bis dass eine v2.0 rauskommt oder der Besitzer gewechselt wird usw..

    • Ja, natürlich ist es immer ein Glücksspiel. Ich habe den lebenslangen Plex Pass vor mittlerweile gut 7 Jahren abgeschlossen. Damals auch noch zu einem niedrigeren Preis. Das hat sich also auf jeden Fall gelohnt. Kann natürlich auch anders laufen.

  • Mal wenigstens 1 Kommentar zu Deezer: Wer viel + gerne Hörbücher hört, sollte bei diesem Angebot wirklich zuschlagen…

    • Wer gern Hörbücher hört, kommt an Audible nicht vorbei. Die Auswahl bei Deezer ist leider sehr begrenzt.

      • Audible muss. nicht sein. Ein gute Alternative bietet Thalia. Da bekommt man seine gekauften Inhalte – im Gegensatz zu Audible – als mp3 und auch ohne DRM. Man kann also jeden Player nutzen und ist nicht auf den propieteren DRM Mist von Audible angewiesen.

    • Oder kauft den Zugang mit einem türkischen iCloud Account und zahlt für 1 Jahr nur ca 18€. Die Anleitung habe ich bei mydealz gefunden und heute erfolgreich Deezer Premium verlängert.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37678 Artikel in den vergangenen 6129 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven