iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 864 Artikel

Ab 13. Juli

Besserer Name: Freenet löst Mobilcom-Debitel ab

Artikel auf Mastodon teilen.
37 Kommentare 37

Mobilcom-Debitel wird in diesem Monat Geschichte. Am 13. Juli soll die bereits laufende Markentransformation abgeschlossen werde, der Mobilfunkanbieter wird dann ausschließlich unter der Bezeichnung Freenet auftreten. Ganz konkret wird dabei die mobilcom-debitel GmbH zur freenet DLS GmbH und die Internetadresse ändert sich zu www.freenet-mobilfunk.de.

Freenet Laden

Für Kunden sollte sich mit der Umstellung verbunden nichts großartig ändern, lediglich Rechnungen und die sonstige Unternehmenskommunikation werden ein neues Logo und den geänderten Namen tragen. Damit verbunden werden auch die Ladengeschäfte des Anbieters entsprechend umbenannt.

Grundsätzlich handelt es sich bei Mobilcom und Freenet schon seit mehreren Jahren um ein und dieselbe Firma. Im Endeffekt wird also nur der in der Tat etwas antiquiert anmutende Name Mobilcom-Debitel abgestoßen. Auch die Angebotsstruktur dürfte sich mit der Umstellung verbunden kaum ändern.

04. Jul 2022 um 17:49 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    37 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Ich finde einfach alles an deren Markenauftritt nicht zeitgemäß. Name, Logo, Schrift, Farbgebung, Ladenlokale usw. – sieht alles extrem billig aus und zieht mich wirklich überhaupt nicht an. Muss es natürlich aber auch nicht. Dann bin ich halt nicht die Zielgruppe.

  • Mit ihrem Logo locken sie auf jeden Fall alle Spaziergänger und AFD Wähler

  • Neuer Name – dabei hatte man sich so an Mogelcom Debiltel gewöhnt. Wer erinnert sich nach an das Peace-Zeichen von Josef Ackermann? Esser, Ackermann, Zwickel von der IG Metall und ein paar andere haben den Laden damals um über 60 Millionen abgezockt und laufen heute noch frei rum. Die Kleinen hängt man, die Großen lässt man laufen….
    Einfach mal „Mannesmann-Prozess“ in Wikipedia lesen….

  • Versteh nicht, wieso sie nicht einfach Mobilcom-Debitel-Freenet GmbH gemacht haben ;)

  • Schade, mit mogelcom haben sie ihrem Namen alle Ehre gemacht aber freedep wird es bestimmt auch schaffen.

  • Wer einmal auf diese Firma reingefallen ist, der vergisst nicht egal wie oft die den Namen gewechselt haben

  • Spannend, solang sie nicht auf die Idee kommen die Stores der ebenso zur Freenet gehörenden GRAVIS mit in Ihr Konstrukt zu ziehen, ist alles fein :o

  • Schade, kann man den Debi*l*tel-Gag nicht mehr machen :-(

  • Bravo! Der Hund heißt jetzt Frido…beissen tut er aber immer noch…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37864 Artikel in den vergangenen 6159 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven