iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 468 Artikel
   

Bericht: Apple soll fast 80 Mio. iPhone 7 für den Start im Herbst vorbereiten

Artikel auf Google Plus teilen.
25 Kommentare 25

Stimmen die Zahlen, die die Economic Daily Times aus Taiwan heute vorlegt, dann bereitet sich Apple auf eine der größten Markteinführungen in der Geschichte des iPhones vor.

Iphone7

Das iPhone 7

So berichtet das (nicht immer aber häufig treffsichere) Blatt, dass Cupertino zwischen 72 und 78 Millionen Modelle der neuen iPhone-Generation bei seinen Fertiger in Auftrag gegeben haben soll. Eine Zahl, die nicht nur deutlich über den Analysten-Schätzungen von 65 Millionen liegt, sondern auch üppiger ausfällt, als bei der Markteinführung des iPhone 6.

Verlässliche Informationen über die technischen Spezifikationen des neuen Gerätes stehen derweil noch aus. Mit Blick auf die Gerüchteküche, die in den vergangenen Tagen mit zahlreichen neuen Fotos auf sich aufmerksam gemacht hat – ifun.de berichtete – dürfte sich der Formfaktor des neuen iPhones nur unwesentlich verändern.

Dafür soll das Gerät jedoch nahezu wasserdicht sein, könnte auf einen konventionellen Kopfhörer-Anschluss verzichten und soll mit einem verbesserten Kameramodul ausgestattet, das nicht nur den Blitz neu positioniert, sondern auch die Anzahl der Kameralinsen (zumindest beim iPhone 7 Plus) verdoppeln soll. Im Bereich des Möglichen liegen zudem deutlich größere Speicher-Varianten mit bis zu 256GB.

Montag, 23. Mai 2016, 17:20 Uhr — Nicolas
25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wenn das alles an neuen Feature sind, wird Apple diese Anzahl nicht verkaufen. Tim Cook ist meiner Meinung nach der falsche Mann an der Spitze. Dies Software sowohl OS X als auch iOS wird immer mehr zum Ärgernis, die iPhone zeichnen sich kaum noch mit neuen brauchbaren Neuerungen aus. Auf eine Lösung wie intelliscreen, verschiedene Profile, Mehrbenutzeraccounts für das iPad und vieles mehr, warte ich seit Jahren. Aber die Software wird immer aufgeblähter mit Programmen, für die ich keine Verwendung habe. Von den mittlerweile aufgerufenen Preisen ganz zu schweigen.

  • Ich kaufe ja eigentlich jeden Mist von Apple aber das kann doch nicht deren Ernst sein??

    Gut, das Wichtigste ist bei Apple aktuell Umsatz usw. aber selbst ohne Steve Jobs müssen die doch sehen, wenn sie ein hässliches Produkt verkaufen…sowas macht mich ja fast schon traurig!

    • Du weißt doch noch gar nicht, was kommt. Man könnte ja einfach mal die Keynote im September abwarten…

      • Die Erfahrung der letzten 4 Jahre zeigte aber das die Lears allesamt richtig lagen. Wenn ich demnach diesen Leak des iPhones dazu ordne, wird es das hässlichste iPhone aller Zeiten. Absolut langweilig

  • Wann sollte das iPhone 7 denn theoretisch vorgestellt werden?

  • Schon gekauft ;-) endlich mit dem iPhone schwimmen gehen

  • 4 Lautsprecher und noch dünner ist doch super!? Wer braucht schon Akku…
    *IronieAus*
    Die größte Kundenverarsche beim neuen Modell wird die Doppelkamera exklusiv für Plus iPhones.

  • Die Phones sind technisch am Ende angekommen. Nur eine gänzlich andere Technologie könnte wieder für mich reizvoll sein.

  • Jedes Jahr das gleiche Gejammer – und am Ende sind diese Typen die ersten, die tagevorher vor dem Apple Store in der Reihe stehen.

  • 50% davon trifft auf das 7er zu…die anderen 50% sind für das 7s reserviert ;-)

  • Ich freue mich auf die MEGA Überraschung auf der Vorderseite und dann kaufen doch alle wieder, die nun hier rumnölen ;-)

  • Obwohl ich mir bisher jedes (ganz) neue iPhone gekauft habe bin ich ernsthaft am Überlegen.
    Sicher kann man das Rad nicht dauernd neu erfinden, aber welchen Grund sollte ich haben das 6+ zu ersetzen ?
    Ich bade nicht damit, Fotos und Videos sind hervorragend, schnelle genug ist es auch, und optisch ergibt sich auch kein Kaufanreiz.
    Schauen wir mal…

  • Es sieht mir doch stark danach aus, dass mein nächstes Phone nicht von Apple ist.

  • Mal sehen was kommt. Vor allem kommt mir momentan zu wenig von Apple. Ein iPhone ohne Klinke ist ja schonmal mega innovativ. Wie wäre es mal mit einem neuen iOS Konzept? Nicht nur farblich sondern auch eine neue Art der Bedienung, die aktuelle ist 9 Jahre alt. Das Grundkonzept ist immer gleich geblieben. Hat man Angst da was zu machen? Die Apps im Store langweilen mich auch nur noch. Alles free to Play und keine light Versionen mehr. Im Vergleich von damals deutlich verschlechtert, da wundert man sich das es nicht mehr so läuft im AppStore. Vieles hat sich bei der Konkurrenz getan warum steht Apple momentan auf der Stelle? Wenn ich mir da das Surfacebook anschaue hätte ich sowas eher von Apple erwartet. Überall entstehen neue Techniken nur bei Apple herrscht Ebbe. Ich bin echt gespannt wie lange Apple das Spielchen mit den Evolution treiben will. Ich denke die Bestellungen sind sehr optimistisch. Ich werde dieses Jahr erst mal aussetzen. Außer Apple würde mich so umhauen das ich unbedingt das iPhone 7 haben muss, was ich für sehr unwahrscheinlich halte. Ich denke man könnte noch so einiges machen, so lange das alte funktioniert warum soll man dann was machen? Apple verdient immer noch genug. Ich bin echt gespannt wie dass bei Apple weiter geht. Die Zeit der großen Knaller scheint vorbei zu sein. Wenn es interessiert sollte mal unter Google i/o googeln, die letze Google Entwickler Konferenz. Haben die Zeug vorgestellt. Smarte Kleidung, VR auf der Android Platform usw. usw. Sehr interessant der Technik wegen. Ich bin mal gespannt welche Produkte daraus entstehen. Die erste Smarte Jacke soll 2017 raus kommen und wird von Levi’s hergestellt.

    • Die Zeit der großen Knaller scheint vorbei zu sein. Wenn es interessiert sollte mal unter Google i/o googeln, die letzte Google Entwickler Konferenz. Haben die Theologien vorgestellt. Unter anderem Smarte Kleidung, VR auf der Android Platform usw. usw. Die erste Smarte Jacke soll 2017 auf den Markt kommen und wird von Levi’s hergestellt. Die sieht auch noch recht gut aus.

  • Das innovativste, was Apple jetzt machen könnte, wäre Sir Ives durch einen frischen Designer zu ersetzten. Seit dem Jobs nicht mehr auf die Finger klopft, kommt nur noch warme Luft…

  • Möchte wieder ein farbiges, wie das 5c.
    Dann wär ich glücklich.

  • Apple verschenkt immer mehr…
    Wenn das so stimmt, dann wird „mal wieder“ an den falschen Stellen geklaut.
    Statt 4 Lautsprechern (die bei der Grösse eh keinen Sinn machen) hätte man lieber mal schauen sollen, was HTC z.b. ewig in Sachen Boomsound gemacht hat…
    Man hätte auch die Firephone-Idee bzgl. der Kameras „entwickeln“ können, statt viel zu naher Duolinse…
    Auch ein kurzer Blick auf TANGO und ARA hätte helfen können…
    Ich erwarte ja schon nicht mehr, dass Apple eine gute Idee hat, die nicht schon ein anderer Umgesetzt hat, aber es gibt so viele vielversprechende Dinge….

    In Sachen Software hätte man Siri seit Ewigkeiten voranbringen können, aber die ist heute fast noch so blöd wie bei ihrem Start… und bis heute kann sie nicht (odr nur sehr beschränkt) „lernen“.

    Und falls das wirklich das Design ist, dann kann man nur die Hände über dem Kopf zusammenschlagen und still eine Träne vergießen.
    Wie zur Hölle kann es sein, dass Samsung inzwischen schönere Geräte hat? Warum haben HTC und Oneplusone sogar das bessere iPhone 6 Design?
    Und warum zur Hölle hat Apple bis heute das schlechteste Screen-Body Verhältnis?
    Muss dieser dämliche Homebutton wirklich heute noch so aussehen wie beim ersten iPhone? Ikonisch hin oder her…
    Entweder schmaler wie beim Galaxy oder ganz weg… Dann eben den Fingerabdrucksensor nach hinten, was auch nicht weniger Sinnvoll ist oder aber in die On/Off Taste am Rand… schaffen andere auch.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19468 Artikel in den vergangenen 3384 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven