iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 471 Artikel
   

Beim Parken oder Losfahren: iPhone erinnert bei Kontakt mit dem Auto

Artikel auf Google Plus teilen.
59 Kommentare 59

Mit Blick auf die seit dem gestrigen Abend verfügbare iOS-Aktualisierung auf Version 9.3.2 werden viele unserer Leser ihre iPhone SE-Modelle nun noch mal auf die hoffentlich behobenen Bluetooth-Aussetzer beim Betrieb mit der eigenen Freisprechanlage hin abklopfen.

auto

Ein Umstand, den wir zum Anlass nehmen wollen, euch noch an die Erinnerungen-App des iPhones bzw. auf eine ganz spezifische Funktion des digitalen To-Do-Zettels hinzuweisen: Euer iPhone kann euch sowohl beim Einstieg ins Auto als auch beim Verlassen des fahrbaren Untersatzes an beliebige Aufgaben erinnern.

Die mit iOS 9 eingeführte Funktion hat die ortsabhängigen Erinnerungen ergänzt, die bereits seit längerem auf dem iPhone verfügbar waren. So bietet das iPhone inzwischen auch Ortsauslöser an, die an das eigene Fahrzeug gekoppelt sind.

Erstellt man eine ortsabhängige Erinnerung bietet das iPhone die beiden Optionen „Ins Auto steigen“ und „Aus dem Auto steigen“ an, die eine Erinnerung auslösen können. Die Option taucht auf, sobald ihr eurer iPhone das erste mal mit der Freisprechanlage eures Autos „verheiratet“ habt – eine Bluetooth-Kopplung reicht aus.

eta

Dienstag, 17. Mai 2016, 18:39 Uhr — Nicolas
59 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Habt Ihr Beispiele für sinnvolle aktionen die man dann anschließend mit dem iPhone tun kann / sollte ?

    • Mülleimer rausstellen.
      Wasser aus dem Keller mit in die Wohnung nehmen.
      Wäsche aus der Maschine holen.

      Alles was einen ärgert, wenn man wieder aus der Wohnung muss.

    • Erinnerung: Muddi mal wieder anrufen ;-)

    • Beim einsteigen: Motor starten!
      Beim aussteigen: Fenster und Türen schließen!

    • Da ich im Außendienst tätig bin: beim Einsteigen Erinnerung an „Zeiterfassung „, beim Aussteigen an „Fahrtenbuch“.

    • Wenn ich früh ins Auto steige, noch Sekt holen für den Umtrunk in der Firma.
      Oder Kaffee holen…

    • Während einer längeren Autofahrt gehen mir so manche Gedanken durch den Kopf. Dies darf ich nicht vergessen, jenes wollte ich tun, irgendetwas liegt noch im Kofferraum, das ganz woanders hingehört …
      Jetzt kann ich einfach sagen:
      „Siri, bitte erinnere mich, den Regenschirm mitzunehmen, wenn ich aus dem Auto steige.“
      Mitten in der Nacht wache ich auf und es fällt mir ein, dass ich am nächsten Tag den Grill mitnehmen möchte für ein Picknick nach der Arbeit. Vor dem Einsteigen ins Auto werde ich daran erinnert.
      Das nur als Beispiele, es sind unzählige Anwendungsfälle denkbar.
      Es ist doch schön, dass die Möglichkeit besteht, neben ortsgebundenen und termingebundenen Erinnerungen nun auch situationsgebundene zu erstellen.

    • Sinnvoll beim einsteigen ins Aut: Hirn aktivieren

  • Danke für diesen Tipp, das war mir bisher nicht bekannt.

  • Vor dem Update hatte ich keine Probleme mit Skoda Bolero über Bluetooth. Seit heute, nachdem ich das Update eingespielt habe, habe ich eine Verbindung aber Aussetzer im 2sec-Takt. Telefonie momentan unmöglich.

  • Es ist äußerst nervend, wie schon penetrant iOS versucht sich zu aktualisieren. Nicht nur daß es unautorisiert bereits die Datei heruntergeladen hat, neu jetzt ist es laufend am erinnern, daß ich es gleich oder heute Nacht installiert. Nein du blödes System, ich will es nur über iTunes machen und nicht als OTA! :-(

  • Wenn ich nur Ortsabhängig aktiviere stürzt die App ab beim Fertigstellen

  • Danke für den Tipp. Das wusste ich noch nicht und das werde ich morgen mal ausprobieren

  • Wie kann man in diesem Zusammenhang Siri die Erinnerung sinnvoll mitteilen? Wenn ich sage, „Erinnere mich an meine Brille, wenn ich ins Auto einsteige“, dann versteht sie zwar den Ort korrekt, aber die Erinnerung lautet nicht „meine Brille“, sondern „Brille, wenn ich ins“. Sieht nicht so schön aus.,

    • Erinnere mich wenn ich in das Auto steige an meine Brille!

    • Sag es anders herum:
      „Wenn ich losfahre erinnere mich daran meine Brille mitnehmen“

    • Du könntest sagen: Erinnere mich an „Brille aufsetzen“, wenn ich ins Auto steige!

    • Roboter mit Senf

      Witzigerweise konnte man schon längst solche Erinnerungen erstellen, und zwar nur mit Siri. Jetzt geht es wohl auch manuell. Mit Siri muss man ein wenig üben. Ich würde versuchen Folgendes zu sagen: „Erinnere mich wenn ich losfahre an meine Brille“. Das sollte funktionieren.

    • Meistens lautet der Text der Erinnerung bei mir dann „an Brief mitnehmen“, wenn ich z.B. sage „erinner mich um 15:00 an Brief mitnehmen „.
      Sehr nervig.

      • Lass das „an“ doch einfach weg

      • Roboter mit Senf

        Ja, Siri ist bei Weitem noch nicht ausgereift. Es bietet sich eigentlich nur für ganz wenige Situationen an. Wenn man es regelmäßig nutzt bekommt man Haarausfall.

        In 10 Jahren werden wir wahrscheinlich flüssig mit Robotern (mit Senf) reden, aber bis dahin nervt es einfach noch ziemlich.

      • Benutze es für Erinnerungen regelmäßig und Haarausfall hatte ich schon vorher ;) ich finde, es spart ne ganze Menge Zeit ein und funktioniert auch ziemlich reibungslos

  • Beim iPhone 5s mit iOS 9.3.2 habe ich aber leider Auswahlmöglichkeit eines Ortes beim Anlegen einer Erinnerung

  • Wird das auch automatisch erstellt? Weil mein iPhone macht das schon die ganze Zeit das es mir sagt wie lange ich nach Hause fahre wenn ich woanders bin wie zuhause oder wie lange ich zur Arbeit brauche wenn ich zuhause losfahre. Und das passiert sobald ich ins Auto einsteige also wenn ich die Zündung anmach und dann kommt ein Popup mit der Info.

    Fahren einen BMW. Weil eingestellt habe ich dafür nichts außer das mein iPhone weiß wo meine Arbeit ist und wo mein Zuhause ist.

    • Hab auch ein BMW und bei mir das gleiche. Er sagt mir das aber nur an bestimmten Tagen da ich nur am Sonntag immer die gleiche Strecke fahre. Alle anderen Tage nicht. Da sagt er mir das aber auch nicht. Denke er hat es auch da an die BT Verbindung erkannt. Auch die App im Sperrbildschirm passt sich der vom Auto an da ich meistens die BMW APP im Auto nutze.

      Aber das hier im Artikel beschriebene ist dann wohl doch etwas anders da man sich hier eigene Erinnerungen anlegen kann. Die Technik dahinter ist aber dann halt doch schon etwas länger erprobt.

      • Was machst du mit der BMW App im Auto?

        Geht die auch über BT? Dachte nur über Kabel.

    • es gibt so viel zu lachen wenn man das alles ließt!!!!
      also erstmal…. das hat nix mit bmw zu tun!!!
      einstellungen > mitteilungen > karten > im sperrbildschirm anzeigen ist sicherlich auf „an“. daher, wenn kalendereinträge mit adressen angelegt sind und dazu auch noch erinnerungen zum rechtzeitigen verlassen dann, oh gott, prüft das iphone sogar den verkehr und erinnert euch rechtzeitig daran loszufahren. es erscheint dann z.b. 55min bis termin xy, normaler verkehr. das macht das iphone auch für strecken die regelmäßig gefahren werden…. ich liebe apple dafür!!!

  • Habt ihr ausprobiert, ob die Erinnerungen beim Einsteigen und Verlassen des Autos auch funktionieren? Als das Feature rauskam habe ich es probiert, aber leider hat es nicht funktioniert. Wie soll das iPhone auch wissen das eine Bluetoothverbindung mit einem Auto und nicht mit einem Bluetoothlautsprecher hergestellt wurde?

    • Anhand der Kennung, gepaart mit der Häufigkeit und Dauer der Paarung. Legt man noch Geodaten darüber, dann weiß man dass es sich um ein Auto handelt.

    • Ich denke man muss mit der Aktiven BT Verbindungen auch paar mal „fahren“ damit Apple die BT Verbindungen einem Auto zuordnen kann. Wenn die BT Verbindung immer mit hohen Geschwindigkeiten direkt nach dem Koppeln verbunden ist muss es sich um ein Auto handeln. Denke so wird unterschieden. Aber das geht halt nicht beim allerersten Versuch.

  • Funktioniert das auch mit CarPlay?

    • genau das würde mich auch sehr interessieren….dann bleibt das iPhone in der Tasche und die Erinnerungen auf dem Display, oder?…muss noch 8 Wochen warten, um es auszuprobieren.

  • Ich habe ein iPhone 6 Plus mit dem aktuellen iOS 9.3.2 und finde in der Ortsabhängigen Einstellung für eine Erinnerungen leider nicht die Möglichkeit für ins Auto ein- bzw. aussteigen. Ich benutze eine Belkin Freisprechanlage.
    Muss ich solche eine Erinnerung erstmalig im Auto bei gekoppelter Freisprecheinrichtung erstellen?

  • Ich kann diesen Eintrag nirgends finden. Wo genau muss man das machen

  • Der Trick ist das Codewort „daran“: Siri ist nicht wirklich intelligent und deshalb muss man die Befehlskette einhalten. Erinnere mich oder daran . Dann funktioniert es zuverlässig. Also zum Beispiel Erinnere mich wenn ich zu Hause ankomme daran Blumen gießen.

    Ist zwar kein korrektes Deutsch, aber so geht es. Vieles ist bislang einfach aus dem Englischen übersetzt und nimmt keine Rücksicht auf die komplexere deutsche Sprache.

    • Also ich verwende immer Formulierungen wie: „Erinnere mich morgen um 17:00 Uhr an Blumen gießen.“ Das funktioniert tadellos und dieses „dran“ widerstrebt mir. Ich mache aber auch immer eine ganz kurze Pause nach dem Wort „an“. Vielleicht hilft das.

  • Sehr guter Tipp – der war mir nicht bekannt! Vielen Dank!

  • Ich habe das gerade mal versucht: Siri meldet, dass die Ortungsdienste für Erinnerungen nicht aktiviert sind. Das waren sie aber. Nun habe ich sie wieder auf „Immer“ gestellt. Nächster Versuch: Siri meldet den gleichen Fehler und der Ortungsdienst ist wieder auf „Nie“ verstellt. Erneut auf „Immer“ gesetzt und Erinnerung manuell mit „ins Auto steigen“ erfolgreich erstellt. Aber: bei den Ortungsdiensten gibt es bei Erinnerungen seit dem nur noch zwei Optionen: „Nie“ und „Beim Verwenden“. Die Option „Immer“ ist plötzlich weg. Mache ich was falsch? Hatte kurz vorher Update 9.3.2 aufgespielt. LG Marco

  • Wie man sich doch über so etwas freuen kann. Ich als jailbreak Nutzer kenne das seit Jahren mit „activator“. Alleine das zeigt mir das sich Apple einmal mehr dieser tweaks bedient hat.
    Offiziell ist es natürlich eine Innovation, ganz klar.
    Unterm Strich total nützlich.

  • Ich habe das nie bewusst eingestellt, aber immer wenn ich ins Auto steige, dann wird mir automatisch die Navigon App unten links im Sperrbildschirm
    angezeigt.

  • Was ist das für ein Hintergrundbild auf dem Mac-Screenshot zum Artikel?

  • Kann mir hier jemand sagen, wie ich dem iPhone sagen kann, dass mein nachträglich eingebautes Autoradio (das sich als Freisprecheinrichtung und BT Audio mit dem iPhone gekoppelt hat) der Ort „Auto“ ist?

    Danke.

  • Leicht OT: Gibt es eine Möglichkeit, dass sich das Iphone „beim aus dem Auto steigen“ die aktuelle Position automatisch merkt? Vielleicht über eine App?

  • man muß also manche Dumpfbacken daran erinnern ins Auto zu steigen? Abgesehen davon, dass die Verbindung erst zustande kommt, wenn man die Zündung an macht…

  • Hatte das gleiche Problem mit nicht aktiviertem Ortungsdienst auf dem iPhone. Habe dann eine Erinnerung beim Einsteigen manuell eingegeben. Seither geht es auch mit Siri.

  • Dachte immer das ginge nur mit CarPlay!
    Muss ich gleich mal probieren heute…

  • Geht sowas auch wenn ich von Zuhause weggehe, also mein „Heim WLAN“ verlasse? Das würde mir gefallen.

  • Hab vor einer Weile schon von diesem Feature gelesen. Allerdings finde ich nirgends die Möglichkeit, das Auto auszuwählen. Habe das iPhone mit dem Autoradio per Bluetooth gepairt und trotzdem nichts.

  • Wenn ich Bluetooth beim iPhone aktiviert habe und dann ins Auto einsteige, zeigt es mir die Erinnerung an! Das nutzt mir doch aber garnichts, weil es sich sowieso mit dem Radio verbindet, wenn ich Bluetooth eingeschaltet hatte.
    Mir würde es etwas helfen, wenn ich am iPhone Bluetooth nicht eingeschaltet hätte und dann zeigt es mir die Erinnerung.

  • Bei der App Erinnerung erschien die Option „ortsabhängig“ bei mir erst, als ich iCloud-Erinnerungen aktiviert hatte UND die Synchronisation mit Exchange für Erinnerungen und Kalender deaktiviert hatte.
    Nachdem ich bei iCloud-Erinnerungen den ersten Testeintrag mit Ortsabhängigkeit hatte, konnte ich Sync für Erinnerungen und Kalender wieder einschalten.
    Die App Erinnerungen kann dann bei iCloud weiter Ortdabhängigkeit. Bei Exchange Erinnerungen geht es (wohl naturgemäß) weiter nicht.

    Um beliebige Orte in die App Erinnerungen eingeben zu können, kopiere ich in der App „Pocket Earth“ die Geokoordinaten der Stelle, wo ich eine Erinnerung haben möchte (Z.B. „50.94134°N 6.95851°E“) in die Zwischenablage.
    In der App Erinnerungen füge ich diese nach „Ortsabhängig“ – „Ort“ oben in den Suchschlitz ein. Der gewünschte Ort erscheint dann in der Liste mit roter Nadel. Auswählen. Fertig.
    Geokoordinaten bekommt man auch aus der GoogleMapsApp, das ist aber unhandlicher. Ich hab es auch mit der App Karten geschafft, konnte es aber nicht reproduzieren
    iPhone 6s, iOS 9.3.2

  • ZB : Kurzparkschein ausgefüllt ? Könnte Geld sparen

  • Ich habe die Ortungsdienste für Erinnerungen aktiviert, die ortsabhängigen Hinweise in den Systemeinstellungen (auch wenn es imo nichts damit zu tun hat), habe seit Herbst die gleiche Nachrüst-Freisprechanlage im Auto, die sich automatisch mit dem iPhone verbindet, und trotzdem bekomme ich keinen Hinweis. Fahre jeden Tag damit.

    Von einem anderen Auto habe ich die Bluetooth-Verbindung zum original VW-Navi gespeichert, ob es daran liegen kann und das iPhone sich nur ein Auto merkt? Wäre aber auch wieder merkwürdig, weil ich nur alle paar Wochen/Monate damit fahre.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19471 Artikel in den vergangenen 3385 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven