iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 697 Artikel

Für Schreibtisch und Reise

Beide Qi2-Neuheiten von Amegat: Bis Sonntag im Preis halbiert

Artikel auf Mastodon teilen.
10 Kommentare 10

Die im April und Mai vorgestellten Qi2-Neuheiten des Zubehöranbieters Amegat sind im Rahmen einer heute angelaufenen Sonderaktion zur WWDC noch bis Ende der Woche zum halben Preis erhältlich.

Amegat Geraete Iphone

3-in-1-Schreibtischladestation

Von der Sonderaktion betroffen sind zum einen die AMEGAT 3-in-1 Magnetic Charging Station, die sich nach Eingabe des Gutschein-Codes 50DLCQ3110 an der Amazon-Kasse für nur noch 49,99 Euro bestellen lässt.

Deren magnetische Auflage kann um bis zu 30 Grad geneigt werden, um das iPhone optimal für FaceTime-Anrufe oder Videokonsum auszurichten. Zudem ist die Rotation des iPhones auf der MagSafe-Oberfläche um 360 Grad möglich. Der Ladeständer wiegt knapp 300 Gramm und ist kompatibel mit allen iPhone-Modellen ab dem iPhone 12.

Amegat 3 1

Die AMEGAT 3-in-1 Magnetic Charging Station ist für den stationären Einsatz auf dem Schreibtisch gedacht und startete im April für 99 Euro in den Handel.

Produkthinweis
AMEGAT MagFusion 3-in-1 Ladestation, Qi2 zertifizierter 15W kabelloser Ladeständer, MagSafe kompatibel, Apple Watch... 49,99 EUR

3-in-1-Reiseladestation

Zum anderen kann die Reiseladestation des Anbieters, die 3-in-1 Foldable Magnetic Charging Station mit dem Gutschein-Codes 40DLCQ3112 an der Amazon-Kasse für nur noch 53,99 Euro geordert werden. Zum Vergleich: Der Neupreis lag vor wenigen Wochen noch bei satten 109 Euro.

Der im Mai vorgestellte, faltbare Ladeständer lässt sich mit iPhones verwenden, die iOS 17.2 oder höher einsetzen und bietet ebenfalls eine Ladeleistung von bis zu 15 Watt.

Amegat Ladestaender Qi2 Small

Der Ladeständer lässt sich variabel für den optimalen Blickwinkel einstellen, der Ladepuck für die Apple Watch muss zum Einsatz ausgeklappt werden. Die Stromversorgung erfolgt über das mitgelieferte 30 Watt starke Power-Delivery-Netzteil mit USB-C-Anschluss. Das Design des Dreifach-Ladegeräts ist auf Portabilität ausgelegt und wird mit einem Reiseetui geliefert. Im Ladegerät sind mehrere Schutzfunktionen integriert, eine darunter Fremdkörpererkennung, eine Temperaturkontrolle und ein Kurzschlussschutz, die eine sichere Nutzung gewährleisten sollen.

Produkthinweis
AMEGAT 3 in 1 Faltbar Kabellose Ladestation, Qi2 zertifizierter 15W kabelloser Ladeständer, Mag-Safe kompatibles, Apple... 53,99 EUR 109,99 EUR


Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
10. Jun 2024 um 14:04 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Kann der integrierte Ladepuck die Apple Watch ab Series 7 schnellladen?

    Antworten moderated
  • Die Bewertungen (abgesehen von Vine) sind ja eher so lala…

  • Die Station ist super. Habe ich seit Release im täglichen Einsatz.

  • Die Amegat 3 Station ist topp. Nur das beiliegende Netzteil ist der größte Müll. Wenn ich es verwende, dann schafft es Uhr + iPhone nicht bis zum nächsten Morgen (6-8h) aufzuladen.
    Verwende ich stattdessen mein USB-C iPad-Netzteil, dann sind alle Geräte voll, also auch die AirPods.

    Aber bei dem Preis lohnt es sich auf jeden Fall zu kaufen. Nur eben das Netzteil einfach wegschmeißen oder für was anderes verwenden.

  • Immer noch ganz schön teuer, nochmal 50% Rabatt und der Hersteller macht wahrscheinlich immer noch Gewinn.

    • Schwierig zu sagen gut funktionierende ladeständer kosten auch in Shenzhen bei den Großhändlern zwischen 14-19 Dollar und da muss man schon ein paar Stk nehmen zu dem Preis. Dann kommt noch Verpackung und Fracht, die deutsche Mehrwertsteuer und die unverschämten Provisionen von Amazon dazu. Mir gefällt hier das Design ganz gut. Ob die super günstigen Artikel bei temu genauso gut funktionieren muss man halt ausprobieren.

      Antworten moderated
  • Amegat, wer kennt es nicht…
    Erinnert mich an Kim. Nur, dass der den Müll mit Luftballonen über die Grenze geflogen hat und nicht mit Frachtern über den Ozean geschippert.

  • Kaum liest man die Nachricht der Aktion – schon ist das Produkt bei Amazon nicht vorrätig. :(

    Antworten moderated
  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37697 Artikel in den vergangenen 6133 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven