iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 26 083 Artikel
Die Zauberformel heißt "Power Delivery"

Bei günstigen Netzteilen aufgepasst: USB-C heißt nicht „schnell laden“

16 Kommentare 16

Im Rahmen der Amazon-Tagesangebote wird heute auch wieder verschiedenes Zubehör von Anker im Preis reduziert angeboten: Verschiedene Akkus, Kabel und Ladegeräte und dies unter anderem auch mit USB-C-Anschluss. Beim Blick das zum Aktionspreis von 11 Euro angebotene USB-C-Ladegerät PowerPort C1 halten wir es für angebracht, nochmal auf die Feinheiten des USB-C-Ladens hinzuweisen. Denn USB-C alleine ist noch längst keine Garantie für schnellere Ladevorgänge.

So ist das oben erwähnte Ladegerät für 11 Euro sicher kein schlechter Kauf, doch wird das schnelle Aufladen von iOS-Geräten damit nicht unterstützt. Wer den Akku seines iPhone 8 oder neuer in 30 Minuten bis zur Hälfte füllen will, benötigt ein USB-C-Netzteil, das den Standard USB-Power-Delivery (kurz „PD“) unterstützt. Achtet also in der Produktbeschreibung auf den Vermerk „Power Delivery“ oder „PD“.

Apple Usb C Adapter

Statt der 11 Euro für den Adapter im Angebot müsst ihr – wenn wir bei Anker bleiben – also eher 20 Euro beispielsweise für das PowerPort PD 2 Wandladegerät 30W oder das PowerPort Speed 1 30W investieren. Auch das aktuell für 27 Euro angebotene PowerPort 5-Port USB C Ladegerät 60W gibt über einen Anschluss „Power Delivery“ aus.

Natürlich unterstützen auch alle von Apple angebotenen USB-C-Netzteile den Standard, dass günstigste „Original“ ist Apples neuer 18W USB‑C Power Adapter zum Preis von 35 Euro.

Montag, 30. Sep 2019, 18:07 Uhr — chris
16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Danke für den Hinweis! War mir so nicht klar, dass es da noch extra Zertifikate gibt!

  • Genügt es nicht, einfach auf die Wattzahl zu achten?

  • Ich muss nochmal die Frage stellen. Warum gibt es bisher keine Ladegeräte mit mehr als 2 USB-C Schnittstellen? Gibt es da technische Gründe oder ist die Nachfrage einfach noch nicht da.

  • Jetzt tut ihr ständig Werbung für dieses Netzteil von Anker, das gerade für 11€ im Angebot ist, machen und jetzt hab ich es bestellt und jetzt heißt es das es doch nicht schnell ladet ?

  • Wenn ich eure Empfehlung richtig verstehe, gibt es diese Stecker immer nur mit einem Port, der „PD“ unterstützt, egal wieviele Ports der Stecker hat …
    Ist das ungewollt oder gibt es tatsächlich keinen Ladestecker der zwei oder mehr Ports mit „PD“ unterstützt?

  • Auf meinem Aukey Charger steht direkt 18W Power Delivery Charger
    (18W PDO), trotzdem habe ich das Gefühl nicht schneller meine Geräte aufzuladen….

  • Man sollte an der Stelle vielleicht auch einmal darauf hinweisen, dass weder Anker noch Aukey und andere die über Amazon verkaufen eine „Marke“ sind, geschweige denn ein „Hersteller“. Das sind China Einkäufer, die zum großen Teil ihr Logo auf Artikel drucken oder kleben, die es auch unter 30 anderen „Markennamen“ bei Amazon gibt. Da sind Sachen dabei die gut funktionieren, ja klar, aber auch eine ganze Menge billiger China-Elektroschrott.

  • Ernste Frage: Lohnt sich der Aufpreis für neues Kabel+Charger? Ich habe auch noch ein iPad Netzteil im Haushalt und lese sehr oft, dass der Unterschied zwischen 12W iPad Netzteil und den Fast Charge Netzteilen jetzt nicht so gewaltig ist.

    Wie ist da so eure Erfahrung? Lohnt sich die Investition? Angewiesen bin ich auf die paar Minuten eigentlich nicht. Es wäre in manchen Situationen eher nice to have aber keineswegs wirklich notwendig denke ich…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26083 Artikel in den vergangenen 4429 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven