iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 34 378 Artikel
   

Bandbreite: Ein DIY-Laser-Projekt für die Apple Watch

31 Kommentare 31

Wenn ihr eure Apple Watch mit mehr als nur dem initial georderten Armband ausgestattet habt und auf der Suche nach einer eleganten und übersichtlichen Lösung für die garderobentaugliche Aufbewahrung der modischen Handgelenks-Begleiter sucht, dann klickt euch doch bitte zur Webseite bandbreite.watch durch.

Vorher

Vorher: Viele Bänder, eine Box

Das DIY-Projekt des Watch-Besitzers Filip bietet eine Lösung für die Eingangs beschriebenen Anforderungen, die sich an Apples Store-Präsentation der Watch-Armbänder orientiert und ohne großen Aufwand nachgebaut werden kann.

Filip erklärt:

Bandbreite entstand aus dem Wunsch heraus, die wachsende Kollektion an hochwertigen Armbändern für die Apple Watch adäquat aufzubewahren. Die auf dem Markt erhältlichen Lösungen sind eher für den Transport als die Verwahrung an einem festen Ort gedacht und werden weder der Qualität noch dem Preis der Lieblingsstücke gerecht.

Die vorgestellte Lösung könnten wir hier en dé­tail beschreiben, empfehlen euch jedoch den Besuch der reichlich bebilderten Seite.

Band Breite 01

Nachher: Bandbreite

Bandbreite besteht aus drei Teilen: Einer Grundplatte aus Acryl- oder Plexiglas, einer Einlage und der Schablone (ebenfalls aus Acryl- oder Plexiglas), in der die Bänder Platz finden. Verbunden werden alle Einzelteile mit einfachen Buchschrauben, die zugleich als kleine Standfüße fungieren.

Das beste: Ihr könnt euch das Material, das zum Bau der Bandbreite benötigt wird, selbst lasern lassen. Die dafür notwendigen Dateien, also die entsprechenden Vorlagen zum Laserschnitt in den Formaten AI, EPS und PDF, lassen sich direkt auf der Webseite laden, auf Wunsch individualisieren und mit einem selbst gewählten Material-Mix umsetzen.

Band Breite 02

Sollte euch Bandbreite gefallen, freut sich Filip über Fotos und über einen Kaffee, der sich in Form einer Paypal-Spende durchs Datennetz schieben lässt.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
30. Mai 2016 um 18:41 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    31 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    31 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34378 Artikel in den vergangenen 5571 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven