iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 364 Artikel
   

Bald 40.000: TV-Beitrag zu Schweizer Grauimporten (Video)

Artikel auf Google Plus teilen.
23 Kommentare 23

digitecphones.jpgErst kürzlich ging die Zahl von bisher mehr als 30.000 in der Schweiz verkauften iPhones durch die Medien – dabei lässt der offizielle Vetrieb durch die Swisscom noch auf sich warten.
Das Fernsehmagazin CASH-TV wollte wissen, wie die dort vertriebenen iPhones ins Land kommen und vor allem wie weit der Import und die Freischaltung legal sind. Klare Antworten bleiben allerdings aus. Der Züricher iPhone-Händler Digitec gibt zwar an, dass er ein oder zwei mal wöchentlich bis zu 400 iPhones importiert, will seine Quellen verständlicherweise aber nicht nennen. Auch der Sprecher des Eidgenössischen Instituts für Geistiges Eigentum drückt sich, ob der Legalität des iPhone-Hackens befragt, nur schwammig aus.

Den Fernsehbeitrag vom 20. April 2008 kann man auf der CASH-TV-Webseite online nachsehen – alternative im Anschluss eingebettet. Neue Infos sind wie gesagt Fehlanzeige, dafür darf man aber frisch importierte iPhones in der Klinikpackung zu bestaunen.

Dienstag, 22. Apr 2008, 7:42 Uhr — chris
23 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Erster ;)
    Schöner Teppich im Auto *g*

  • Zweiter !!!
    der Teppich ist wirklich schön :-)

  • somit gehören mir 0.005% aller iPhones in der Schwei…. ;)

  • gibts das auch auf deutsch? is ja nicht zu verstehen xD

  • Bei dem Teppich hätte ich eine andere nationalität des Importeurs erwartet. ;-)

  • ENTSPERRT oder GEHÄCKT!
    ich als schweizer häckr!

  • Tja wo Apple nicht liefern will übernehmen das halt andere und verdienen so noch richtig gut dabei. Pech gehabt Steve. :P

  • Mag das Video nicht jemand synchronisieren oder zumindest Untertitel drunter packen?

  • lol – es verdient nur der lokale Händler mehr.

    Apple verkauft die Telefon so oder so. Für die ändert sich nicht viel. Das einzige, was sie verlieren, sind die Beteiligungen am Umsatz der Provider und das scheint sie nicht all zu sehr zu stören.

  • versteh einer die schweizer :D
    xD

  • ich versteh garnix was die da labern

  • ach mit bissle fantasie versteht mer des scho

  • boa ich würde mal sagen, die Schweizer haben den Teppich im Mund :) versteh ja fast nix oh man :)

  • also ich bin zwar a bayer aber diese sprache topt alles :P

  • Was habt ihr den? Ich verstehe die Dialekte aus dem grossen Kanton (richtig Deutsch kann da ja auch praktisch keiner) ohne grosse Probleme. Kann also nicht ganz verstehen wieso mit unseren Probleme habt.

  • Ich versteh die Schweizer sehr gut… vieleicht lieg es daran dass ich einer bin :P und ich hoff mol, dass da mitem grosse Kanton nid ernst gmeint gsi isch gell?? :D

  • Die Swisscom ist doch voll bescheuert.
    Die komment mit argumenten wie, VisualMail ist nicht möglich, wenn man das iPhone ‚illegal‘ kauft. Es ist VoiceMail aber egal!
    Die Swisscom oder Orange, Sunrise oder sonnst ein Anbieter hätte Apple entgegenkommen müssen.
    So macht man Kohle ;)

  • …wer hat das iPhone erfunden ?! , die Schweizer ?!

  • Naja auf der anderen Seite würde ich mir als deutscher aber auch kein vertragsgebundenes iPhone mehr kaufen…. So verarscht wie man von den rosa spinnern wird… Iphone jederzeit egal wie und wo es herkommt aber dann auch zu vernünftigen konditionen… Iphone ist „subventioniert“ deshalb kostet es hier auch einfach mal das 1,5 fache wie original…

  • Untertitel? Das liegt aber nicht am Schweizerdeutsch… Das liegt an den Deutschen selber… Im deutschen Fernsehen müssen sie ja sogar einen Beitrag aus Bayern untertiteln ;-)))))
    Übrigens, es heisst nicht Schwyzerdütsch! Schwyz ist „nur“ ein Kanton! Schwiizertütsch wird in der ganzen Deutsch-Schweiz gesprochen und nicht nur im Kanton Schwyz.
    Unsere Währung heisst nicht Fränkli, sondern Franken! Fränkli sagen nur die Deutschen, welche schweizerdeutsch sprechen wollen ;-)

  • chrrr chrrr chrrrrr.r…..meine fresse!!! ich verstehe kein wort!!!

  • Pingback: News-Mix: O2 ohne 8GB-Modelle, uShow,

  • Genau in der „digitec“ die jeweils gezeigt wurde kaufte ich mir mein Phone, beim Verkäufer der hier den grünen Pullover trägt! :P :D
    steve kann sich bei den Leuten rund um ZiPhone und iliberty+ usw bedanken, ansonsten würde er im Ausland nicht ein winziger Bruchteil seiner iPhones verkaufen…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20364 Artikel in den vergangenen 3523 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven