iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 400 Artikel
   

Kompatibler FM-Transmitter: Alter iTrip, guter iTrip

Artikel auf Google Plus teilen.
53 Kommentare 53

itripworks.pngTrotzt der fast täglichen Neuvorstellungen in Sachen iPhone-Zubehör ist das aktuelle Angebot an Speakern, Mikros und FM-Transmittern noch lange nicht mit dem der vergangenen iPod-Generationen zu vergleichen. Zum einen, weil das mit dem iPhone-Launch neu eingeführte „Works with iPhone“-Siegel, etliche neue Anforderungen an die Zubehör-Entwickler stellt, zum anderen unterliegt die Nutzung des Dock-Connectors nun wesentlich strengeren Anforderungen (Firmen-Logos dürfen auf dem iPhone-Display nicht mehr eingeblendet werden, für die problemlose Kommunikation mit dem iPhone bedarf es eigener Crypto-Chips ect.).

Nichts desto trotz lässt sich eine Vielzahl der „damals“ verkauften iPod-Accessoires auch heute noch am iPhone betreiben. Das obligatorische Weg-Klicken der „Dieses Zubehör wurde nicht für die Verwendung mit iPhone entwickelt“-Meldung mal außen vor.

wwip.gifUnd da man sich trotzdem nie Sicher sein kann, welche Produkte auch am iPhone weiterhin ihren Dienst verrichten, hier mal ein kleiner Tipp in die Runde:

Der von Griffin 2006 vorgestellte FM-Transmitter iTrip, macht auch am iPhone weiterhin einen guten Job. Anders als die neue Version (hier scheint die fehlerfreie Funktion abhängig von der Tagesform des iPhones – am iPod touch läuft auch dieser ohne Probleme) überträgt Griffins original iTrip den iPhone-Sound auf selbstgewählten Frequenzen als Mono- und Stereo-Signal ans Auto-Radio. Das Jog-Dial erlaubt den schnellen Frequenz-Wechsel des zur Verfügung stehenden Frequenz-Bandes (88,1MHz – 107,9MHz). Aus der alten Kiste gekramt, selbst getestet und für gut befunden können wir euch den iTrip auf jeden Fall empfehlen. Bei Amazon ab 12€ erhältlich kostet die 2006er-Version nur noch 1/3 so viel wie die Neuvorstellung und hat uns, zumindest in Berlin, noch nicht im Stich gelassen.

Dienstag, 22. Apr 2008, 10:33 Uhr — Nicolas
53 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Naja, die Bewertungen von den Käufern sprechen nicht gerade für das Gerät……

  • Danke für den Tipp!
    Welche Frequenz könnt ihr denn für Berlin empfehlen? Und wie schaut es mit den bei Handys üblichen Störgeräuschen aus? (Ich meine das läste Piepen im Radio bei Anrufen, SMS und vor allem E-Mail Empfang)

    Beste Grüße!

  • Bei eBay gibts das Teil schon für 7,99 € inkl. Versand z.B. Artikelnummer: 180235325827

  • @TheBochumer: Das Gerät ist super, „nur“ Radioqualität, aber durchweg zu empfehlen; im Preis-Leistungsverhältnis ungeschlagen

  • Moin,

    die Bewertungen bei Amazon sind aber wirklich nich so gut :O

    Ist das Gerät denn wirklich gut?

  • Die Bewertungen klingen echt übel. Ich suche gerade nach einem geeigneten Transmitter. Hat jemand eine bessere Empfehlung?

  • Das Ding ist klasse. Die beste Frequenz für Berlin ist 90,6, finde ich. Da gibt es nur wenig Störungen, nur rund um den Alex ist es blöd, wegen dem Fernsehturm.

    Ich habe den iTrip zwei Jahre mit dem iPod 5G benutzt. Jetzt mit dem iPhone kommt es mir so vor, als wäre die Qualität etwas schlechter. Außerdem muß ich jetzt immer das iPhone in den Flugmodus setzen, sonst muß ich bei jedem Anruf sofort den iTrip runterreißen, damit mir nicht die Ohren wegfliegen. Aber ok, dann krieg ich wenigstens keine lästigen Anrufe im Auto. :)

  • hey, hört sich eigentlich ganz gut an, aber die Bewertungen von Amazon sind wirklich übel, und meistens haben die ja was an sich.

    Vielleicht könntet ihr euch (iFun-Jungs und natürlich auch andere) ja mal melden und uns sagen was ihr von der Qualität haltet.

    Preis-Leistung ist wirklick klasse, aber 15€ (inkl. Versand) zu bezahlen um es in die Ecke zu legen ist mir trotzdem zu viel.

    Danke schonmal im Voraus! :)

  • Ich benutze einen Kensington FM Transmitter mit Ladegerät für den Zigarettenanzünder. Hab ich seit 2 Wochen in Betrieb und funktioniert -abgesehen von der „Dieses Zubehör wurde nicht für die Verwendung mit iPhone entwickelt” Meldung – ohne Probleme mit dem iPhone.

    Hier der amazon Link:
    http://www.amazon.de/gp/produc.....0007XXHNW/

  • Hallo,

    ich hatte den iTrip auch mit dem Video iPod in Verwendung und die Übertragungsqualität scheint mit dem iPod Touch doch irgendwie abgenommen zu haben -> ich muss das Autoradio nun viel lauter einstellen damit ich etwas höre. Auch rauscht es subjektiv jetzt mehr als beim 5G.
    Nochmal würde ich ihn nicht kaufen, aber für den alten iPod war der Transmitter klasse und da ich ihn schon habe, werde ich ihn auch weiterhin verwenden.

  • mein rezept im auto heisst: eingefahrene antenne. dann gibt es quasi keine probleme mit schlechten frequenzen, rauschen ect. komischerweise kann ich zu eingehenden anrufen nicht viel beitragen – bin bislang noch nicht beim itrip hören angerufen worden. die sms, und der mail-abruf tackern wie gewohnt. ist aber alles im grünen bereich und auch schnell wieder vorüber. persönlich kann ich den itrip in jedem fall empfehlen. sonst hätte ich den artikel nicht geschrieben. ;)

    dieses video ab minute 2:40 könnte man sich auch noch mal anschauen: http://www.youtube.com/watch?v.....0olV7q1mfs

  • Die frequenzen die ihr da habt stimmen aber nicht…
    (88,1MHz – 107,9MHz).
    Man kann das itrip irgendwie auch mit lange drücken auf den europäischen(?deutschen?) frequenzstandard bringen, ich hab meins auf 87.5 weil da echt kein schwein drauf sendet, hab nie probleme, quali ist gut und ich komme eigentlich überall rum;)
    lg andy

  • @Nicolas:
    Klar, auf die Idee mit der Antenne hätte ich auch selber kommen können… ;-)

  • ok, Meinung geändert, Produkt bestellt :)

    Hoffe mal das ich das nicht noch bereuen werde, aber bei diesem Preis und den mehreren iPods inner Familie konnt ich nicht wiederstehn.

    Erfahrungen folgen natürlich.

  • Ähmm.

    Ist zwar gerad ein wenig off-topic aber:

    in dem Video von nicolas hat der gute Tester „ehrensenf“ auf dem ipod ;) offiziell kriegt man das allerdings aboniert – hat jemand ne idee, wie er das noch gleich geschafft hat? :P

  • Ich warte ja noch auf einen Transmitter, der das Gerät gleich lädt und wo man dann das iPhone auch drehen kann für die hoffentlich bald kommende NAVI Software …

    Sowas ähnliches hat Belkin auch, für den iPod 5G und wenn man den Flugmodus einschaltet geht es auch ^^ Naja mal sehen ich hoffe bis in einem halben, dreiviertel Jahr gibt es da was gescheites….

  • Noch dazu würde ich mir von euch, dem iFun Team, wünschen dass ihr mal ein paar mehr solche Sachen bringt. Es gibt schönes Zubehör und gerade solche Transmitter sind denke ich eine wichtige Sache fürs Auto und iPhone :)

  • wie sieht es mit dem tocker geräusch aus, wenn das iPhone nen anruf krieg? höhrt man das oder is der neue itrip abgeschirmt??

  • Kann mich some1 nur anschließen. Auch solche News (zusätzlich zu den hervorragenden News zu Software) sind immer gern gesehen. Ich weiß das es sicher viel Arbeit ist und auch nicht unbedingt billig (seidenn die Hersteller bieten Testprodukte an), aber mich interessieren auch FM-Transmitter (Auto fahrn ohne Musik – geht nicht!) oder Radio Remote (!) etc. und nicht nur Soundsysteme.

    Soll keine Kritik sein, sondern nur eine Anregung.

    Ansonsten großes Lob und Vielen Dank für Euren Service. Einmalig! *bier*

  • nur so nebenbei, wieso werden manche nicks in den comments schwarz und manche blau angezeigt?

  • die blauen namen sind auf websites verlinkt
    das passiert wenn du unter deine website eine adresse angibst

  • ne, die blauen Namen zeigen die Admins, oder bin ich voll Banane??? :P

  • sry, nehm alles zurück, dachte der Hintergrund wär gemeint. Und ja, ich bin Banane :D

  • hat den irgendwer ne gescheite halterung fürs auto mit nicht zu viel schnick schnack?

    ich mein ich wills im auto packen, itrip dran packen und dann mit dem finger wärend es irgendwo befässtigt ist mit dem finger bedienen.

  • Die Transmitter mit der herkömlichen Ausgangsleistung kann man vergessen. Manche erlauben die Ausgangsleistung zu erhöhen. Der Betrieb in so einem Modus ist freilich in Deutschland nicht erlaubt – aber einschaltbar. Dann kann man die Teile halbwegs nutzen.

  • Ich hatte mir zufällig gestern FM Transmitter von Belkin gekauft (http://www.iphone-ticker.de/20.....ansmitter/)

    Funktioniert bei mir auch mit dem iPhone – Man muss nur eine gute Kombination der mitgelieferten Halterungen ausprobieren.

    Das Gerät lädt das iPhone anständig auf und bei guter Senderauswahl gibt es kaum Störgeräusche. Man kann das Gerät sogar drehen und die hübsche CoverFlow-Ansicht genießen. N1!

    Leider ist es insgesamt recht teuer aber ein sehr guter Ansatz!

    Beste Grüße!

  • @Stefan

    Würde mich auch interessieren ob der PICO KENSINGTON FM TRANSMITTER geht?! Hat den vielleicht schon jemand getestet?

  • Hallo, ist zwar ein anderes Produkt, aber was mir wirklich fehlt, ist die Unterstützung der „Radio Remote“ kann nicht verstehen warum ausgerechnet ein Apple Produkt nicht kompatibel ist.

    Oder hat jemand irgendwo gehört das die funktioniert?

  • Danke für die Notierung, das freut mich
    wenn Leute sich sowas gleich zu Herzen nehmen!
    Klasse da schau ich gern jeden Tag weiterhin vorbei ;)

    Autofahren mit dem iPhone, musik hören mit dem Handy, es als Navi benutzen udn dann einfach abstöpseln und aussteigen ist doch schon unbezahlbar geil ^^

  • @zam: ich hab von brodit die passivhalterung für 20€. Kann ich nur empfehlen. Von bury kommt aber eine all-in-one lösung (ladung, freisprecheinrichtung und audioübertragung für 89€)

  • hab mir ein für 8€ bei ebay geschossen, hatte schon lang überlegt und amazons rezenssion schreckten micht ab, ich bin gespannt, ich investier nur in die kleine lösung weil ich noch kein eigenen wagen hab, irgendwann kommt dann die ultimative belkin lösung mit halterung und auflader…

    bin auch für mehr „solcher“ insider news

  • @naron:
    was hast du dir gekauft?
    wäre sehr nett, wenn du berichten würdest wies funktioniert, wennst es hast!

  • @Komacrew
    die bury-lösung klingt ja super! Darauf warte ich schon die ganze Zeit. Gibt es irgendwo schon Details dazu?

  • lommy: habs auf der cebit gesehen und getestet. Extrem guter halt da rundrum eingeklemmt. Iphone wird wie in dieses „Knick-Etui“ eingesetzt. Soll ab juli hier verfügbar sein. Also rechne mal eher n monat später. ;)
    kleiner wehrmutstropfen: die stabile anbringung erfordert ein wenig platz am amarturenbrett. In meinem Polo ist es da schon verdammt eng.
    Ich guck mal ob ich noch mehr herausfinde wie in dem prospekt den ich mitgenommen habe.

  • @Komacrew:
    klingt vielversprechend! Und Juni/Juli ist ja nicht mehr sooo lang ;) Auf der bury-website finde ich nichts über diese Lösung.
    Ich kann nicht verstehen, dass es noch keine FM-Transmitter-Lösung mit Freisprechfunktion für das iPhone gibt. Das ist doch so naheliegend…

  • abgesehen davon, dass ich schon vor einem halben jahr rausbekommen hab, dass der altt itrip mit dem iphone funkt, muss ich leider sagen: das gerät ist schrott! es produziert arge störgeräusche wie brummen, surren etc, da schlecht abgeschirmt, und die tonqualität ist absolut nicht akzeptabel. interessant, wie viele sich mit solch schrott zufriedengeben. nette übergangslösung, wenns wirklich sein muss, sonst aber leider nicht brauchbar.

  • @stefan

    na den transmitter, für 8€ kann mans mal riskieren, such einfach mal nach „itrip griffin transmitter“ bei ebay, ein anbieter hat ganz viele, leider 7€ versand aus usa, aber dafür nur 1€ das gerät selbst, mal sehen wie lange der für die lieferung braucht…

  • @naron

    ich hab mir jetzt auch einen bestellt, mal sehn wie gut der geht, wenn nicht is auch nicht viel verhaut.

  • hab seit ca. einem jahr den transmitter von monster (unter amazon: Monster Cable iCarPlay Wireless Plus UKW-Minisender II).

    bin wahnsinnig zufrieden damit – zumal er auch beim ipod touch / iphone keine probleme bereitet…

    muss des öfteren eine 300 km lange strecke (autobahn) fahren. mit 2 – 3 kanalwechseln kommt der o.g. transmitter relativ gut weg, wenn ich bedenke, was für ein ärger man mit einem billig-teil haben kann…

  • Hi, meld mich nochmal zurück. Hatte ihn mir gestern bestellt und heute isser gekommen, und ich muss sagen, GEIL!

    Die Übertragung im Auto ist richtig gut, CD-Quali. Aber was mich viel mehr wundert und erfreut ist dass das Signal bei uns im Haus selbst durch 1 Wand über 10 Meter geht, und das, obwohl bei uns inner Nachbarschaft nen Funker sitzt der eigentlich immer Störungen verursacht.

    Ich bin beeindruckt, und kann das Produkt nur empfehlen. Hatte schon andere Transmitter, und dies ist mit Abstand der Beste und Günstigste.

  • EDIT: Ich bin eigentlich sehr anspruchsvoll bei Musik, und trotzdem bin ich beeindruckt. Achja, hab mir den Griffin, der hier vorgestellt wird gekauft (bei den vielen anderen Vorgestellten vllt. nicht ganz klar).

  • na da bin ja mal echt gespannt, hatte manchmal bisher ein tape im einsatz, ich sag euch das ist vllt nervig, und ne scheiss quali:D

  • muss noch hinzufügen dass es beim Auto sehr stark auf das Empfangsteil ankommt. Beim neuen Astra hab ichs im Einsatz (1 Tag :P) und es funktioniert top. Im neuen Focus ist es allerdings noch besser (Sony Soundsystem)! Bei älteren Modellen habe ich es noch nicht testen können.

  • Klasse, danke für den Tipp. Geliefert von jetzt auf gleich. Na dann kann die Oldtimer Saison kommen.

  • hab mir auch gleich einen geholt… gestern bestellt, heute da! einfach wahnsinn!!! so eine qualität hätte ich nicht erwartet

  • Hallo Leute. Leider funktioniert der iTrip nicht mit meinem iPhone.

  • also, ich hab das Teil jetzt auch und es funktioniert TOP!
    Klar ists keine CD-Quali u. man muss bissl lauter drehen als sonst, aber es gibt keine Störungen während der Fahrt u. für den Preis ist es absolut geil !!!

  • ich hab meinen auch heute aus san francisco bekommen (ebay :D) und kann daweil nur sagen, dass er bei der stereoanlage funktioniert – qualität daweil mittel, im auto muss ichs erst ausprobieren, wenn ich herausgefunden habe, wie man manuell sender sucht :D

  • meiner kam heute auch aus san francisco, ich bin enttäuscht im auto (audi a4) ist überall störung man hört es nicht klar. leider ist die antenne in der windschutzscheibe, da kann man wohl nichts machen oder?
    zuhause in meiner anlage ist ermfang total unterschiedlich wie ich den ipod halte..

  • „Anders als die neue Version (hier scheint die fehlerfreie Funktion abhängig von der Tagesform des iPhones“

    tip: der neue griffin itrip se funktioniert hier mit firmware 2.1 und iphone 1. gen. auch einwandfrei. allerdings muss in den ipod.einstellungen beim iphone unbedingt die option „Lautstärke anpassen“ ausgeschaltet werden, da es sonst zu sporadischen abbrüchen kommt! das ist der ganze „trick“.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20400 Artikel in den vergangenen 3526 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven