iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 23 690 Artikel
Fahrkarte per Wischgeste

Bahn-App „DB Navigator“ jetzt mit Schnellbuchungsoption

Artikel auf Google Plus teilen.
8 Kommentare 8

Der DB Navigator bietet jetzt die Möglichkeit, per Wischgeste direkt aus der Verbindungsübersicht heraus ein Ticket zu kaufen. Die neue Funktion wird unter dem Stichwort „Schnellbuchungsoption“ mit dem aktuellen Update der App auf Version 18.06.09 vorbereitet und nun Schritt für Schritt für alle Nutzer ausgerollt.

Android-Nutzer konnte die neue Option bereits seit Februar testen. Die Möglichkeit zur Schnellbuchung zeigt sich nun auch nach und nach in der iPhone-Version der Bahn-App. Von der Verbindungsübersicht aus könnt ihr das gewünschte Ticket nun mit wenigen Schritten buchen.

Db Navigator Schnellbuchungsoption

Zunächst wischt ihr nach links über die gewünschte Verbindung, um die neue Taste für den direkten Ticketkauf einzublenden. Die nötigen Eckdaten wie Klasse, BahnCard-Rabatte und Anzahl der Reisenden werden für die Schnellbuchung aus den Einstellungen der Suchoptionen übernommen. Voraussetzung für die Buchung ist natürlich, dass im persönlichen Benutzerkonto „Meine Bahn“ auch ein Zahlungsmittel hinterlegt ist, für die Schnellbuchung akzeptiert die Bahn die Zahlung per Lastschriftverfahren oder Kreditkarte (ohne 3D Secure).

Laden im App Store
DB Navigator
DB Navigator
Entwickler: Deutsche Bahn
Preis: Kostenlos
Laden
Montag, 18. Jun 2018, 15:29 Uhr — chris
8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich bin ja prinzipiell durchaus Fan des DB-Navigators und fahre ziemlich regelmäßig und gerne mit der Bahn. Daher nutze die App auch ziemlich regelmäßig, aber im Hinblick auf Nutzerführung ist das ganze mittlerweile ein ziemliches Durcheinander und die App spricht einfach keine einheitliche Designsprache. Jeder Bereich der irgendwann neu dazu gekommen ist sieht anders aus und funktioniert auch nicht unbedingt einheitlich.

    Ist bereits bei den Screenshots ziemlich gut zu erkennen. Der neue Screen wirkt komplett anders als die Verbindungssuche. Andere Farben, andere Buttons, andere Schriften, andere Ränder. Auf der Website isses letztendlich genau so. Ich erhoffe mir da mal ein Update in dem man das ganze mal logisch und einheitlich neu aufbaut.

  • Schade, dass bei Buchung in der App eine Reiserücktrittversicherung verhindert. Dann endet man wieder am Rechner…
    Wie so oft bei Großkonzernen wird nicht zu Ende gedacht… :-/

      • Und wozu soll man eine Reiserücktrittsversicherung brauchen? Du kannst doch sowieso jedes Normalpreisticket kostenfrei zurückgeben?!

      • schön, dass du dir gleich selbst die Antwort gibst. DAS GILT NUR FÜR NORMALPREISTICKETS und nicht Spartickets! Da geht das nämlich nicht…

        Macht übrigens Null Sinn, dass das nicht geht…

  • Das App Icon der DB Navigator App ist ein riesen Design Fail.
    Auf dem Kopf betrachtet, erkennt man ein weinendes Emoji.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 23690 Artikel in den vergangenen 4043 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven