iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 483 Artikel
Animationen bearbeiten

Ausprobieren: Live-Photos-Effekte mit iOS 11

Artikel auf Google Plus teilen.
31 Kommentare 31

Die Meinungen zu Apples Kamerafunktion "Live Photos" sind unterschiedlich. Nicht wenige Nutzer haben das Feature versehentlich aktiviert und ärgern sich beim Durchblättern in der Fotos-App über „verwackelte“ Bilder, andere iPhone-Fotografen zeigen sich dagegen Begeistert von den animierten Schnappschüssen. Mit iOS 11 lassen sich die Live-Fotos mit zusätzlichen Effekten belegen.

Live Photos Ios 11

Im Bearbeiten-Menü der Bilder sucht ihr die neuen Optionen allerdings vergeblich. Diese lassen sich nämlich einfach und schnell aufrufen, indem ihr ein Live Photo in der Einzelansicht nach oben schiebt. Zusätzlich zur standardmäßigen Live-Animation stehen euch dann die drei neuen Effekte „Endlosanimation“, „Abpraller“ und „Langzeitbelichtung“ zur Verfügung.

Die endlose Animation ist selbsterklärend. Der „Abpraller“ erzeugt ein ebenfalls endlos ablaufendes Vor- und Zurück-Video und für die Langzeitbelichtung liefert uns Jeff Carlson im unten eingebetteten Video ein sehr schönes Beispiel. Die Fotos-App rechnet die einzelnen Videobilder im Nachhinein zusammen und erlaubt auf diese Weise das Erzeugen von Effekten wie etwa Bewegungsunschärfe.

Freitag, 13. Okt 2017, 12:27 Uhr — chris
31 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Bei uns haben sich die Live Photos längst im Alltag integriert. Es ist einfach schön nochmal einen kurzen bewegten Augenblick zu werfen als das Foto gemacht wurde. Mit den neuen Effekten sind wir noch nicht ganz warm geworden. Obwohl die Langzeitbelichtung ja schon sehr gut wirkt wenn man Flüsse, Bäche fotografiert. Fotografieren immer nur noch mit Live Photo. Das Bild kann man nun auch noch nachträglich abändern.

    • Du bist ja auch ein kleiner Fanboy, wie regelmäßig zu lesen ist. Du findest alles toll was Apple serviert

      • Mimimi Der schreibt positiv über Live Photo. Mimimi. :D

      • Ganz ehrlich, da hörst du dich ehr wie ein Hater an! Find ich völlig unverständlich, wie du hier meckerst! Sorry! Ich finde den Kommentar von jo sehr gut und konstruktiv.

    • Ich fotografiere auch nur mehr mit Live. Die Live Bilder von den Kindern auf der Watch sind wirklich Klasse!Die neuen Effekte hab ich etwas getestet aber für den Alltag noch nicht gebraucht ;)

  • damals hieß es das dadurch die Fotoqualität schlechter wird. Ist das immer noch so?

      • Glaube er meinte das damals bei einer Bewegung das Foto unschscharf wirkte wenn Live Photo aktiviert worden ist. Sowie ich das beurteilen kannwurde das damal schnell gefixt. Hatte das Problem nie wieder gehabt.

    • Nein, es wird ein normales Foto erstellt und zusätzlich eine Animation in geringerer Qualität. Wenn man jetzt natürlich das Standardstandbild ändert oder eine Animation erstellen lässt, dann wird die geringere Qualität verwendet.

      • Wie erkennt man die die geringere Qualität? Wenn ich ein Standbild ändere erkenne ich keine großen Unterschiede. Oder ist das nicht mit den menschlichen Auge sichtbar?

      • Erkennt man bei der animierung zumindest auf 6s. Ich erinnere mich wie er damals bei der Keynote sagt: And it’s the same high resolution as the still image…. Tja jetzt doch nicht mehr

  • Ich finde es blöd, dass die Funktion nach jedem Update wieder aktiviert ist.

    • commanchenbernd

      Bei mir blieb es beim Update auf 11.02 und 11.0.3 deaktiviert – so wie ich es eingestellt hatte.

    • Da gebe ich dir recht.

      Aber warum ist seit ios11 die bearbeiten Funktion mit zB Camera+ weg? Unter iOS10 war in der FotosApp neben dem Mülleimer immer diese Option.

      • Du meinst die Foto-Erweiterung? Die war noch nie da. Klick mal auf Bearbeiten rechts oben! Dann erscheinen die Foto-Erweiterung der Apps

  • Leider verschwindet beim Verwenden von Effekten der Ton!

  • Die Live Fotos sind einfach genial! Will es nicht mehr missen.

  • Wie bekomme ich Live Fotos vom iPhone aufs iPad?

    • Die werden über iCloud automatisch übertragen . Genauso wird z.B. auch die neue Option Porträt Modus vom iPhone 8 Plus mit auf das iPad übertragen ( also die Bilder natürlich nur )werden kann. . Einfach auf dem iPad auf bearbeiten gehen und nachträglich die Belichtung ändern ( das gleiche bei Live Photos ).

      Gruß

      • Danke Matthias, ich nutze jedoch keine iCloud Foto-Mediathek.
        Ich schiebe meine Fotos nach und nach auf meine Synology, allerdings wird dann aus dem Live-Foto 1 x Foto & 1 x Video.

        Bleibt wohl nur der Weg über AirDrop.

  • Ich habe das Problem auf meinem 6s, dass beim Durchblättern in Aufnahmen die Live-Effekte nicht mehr automatisch abspielen. Erst durch einen festen Druck beginnt die Animation. Früher war das anders, hat hier jmd einen Rat woran das liegen kann?

  • Was für ein Schmarrn. Aber passt nat. wunderbar in Apples neues Kindergram Zielgruppenprofil

    Emojis und Sticker-Shop lassen grüßen.

  • Probleme mit Fotos. Seit dem ich iOS 11 habe werden viele Fotos nicht mehr angezeigt. Vorher könnte man auch ausgeblendet Fotos wieder sichtbar machen. Geht nicht mehr. Habe ein iPhone 6.Habt ihr eine Lösung für mich.

  • Live Photos sind echt ne coole Sache.

  • ..super gemacht Apple. Kriegt doch lieber mal die zuverlässige Synchronisierung zwishcen den Geräten einschliesslich PC hin- ich könnte nur noch kotzen, uralte Bilder – auch Fotostream abschalten, anschalten nützt nix… aber hauptsache die Livefotos laufen vor- und rückwärts.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21483 Artikel in den vergangenen 3700 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven