iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 659 Artikel

Mit Darkmode und Detailverbesserungen

Ausgesprochene App-Empfehlung: „DLF Nachrichten“ aktualisiert

24 Kommentare 24

Auf dem iPhone zählen wir bereits seit dem Debüt der DLF-Applikation im Mai 2017 zu den ausgesprochenen Fans des vom Deutschlandfunk angebotenen Nachrichtenüberblicks und haben erst kürzlich auch eine Lanze für das Online-Angebot gebrochen.

Nach einer längeren Durststrecke ohne hat der Deutschlandfunk jetzt seinen kostenfrei verfügbaren iOS-Download (das Angebot wird durch euren Rundfunkbeitrag finanziert) aktualisiert und bietet die ballastfreie iPhone-Anwendung nun auch mit einem Dunkelmodus an.

Dlf Nachrichten

Zudem wurde die Listenansicht überarbeitet, um prominent platzierte Teilen-Knöpfe ergänzt und um die Möglichkeit die Schriftgröße nun in der ganzen App anpassen zu können – ansonsten behält die App ihren schlanken Auftritt bei und konzentriert sich hauptsächlich auf Verbesserungen unter der Haube.

Die DLF Nachrichten-App bietet den Zugriff auf den Audio-Mitschnitt der jeweils letzten Hauptnachrichten, den Deutschlandfunk-Livestream sowie einen textbasierten Nachrichtenüberblick. Hier lassen sich die Bilder in den App-Einstellungen komplett deaktivieren, was uns zu Fans macht.

Ihr habt die App bereits bezahlt

Abgesehen vom angenehmen Luxus der Radiostation, im Schlagzeilen-Angebot komplett auf Werbebanner verzichten zu können, machen die DLF Nachrichten auch einen großen Bogen um die üblichen „Ein Kessel Buntes“-Schlagzeilen, die sich auf den Seiten fast aller seriösen Nachrichtenportal aufspüren lassen und mit Bestenlisten, witzigen Videos und kuriosen Netzfundstücken nerven.

Frei von Clickbait, hält sich die DLF-Anwendung zudem angenehm zurück, wenn es um das Ausschlachten spektakulärer News geht. Sobald die Fakten präsentiert sind, hören die Artikel auf.

Dlf Nachrichten

Die App bleibt auch in Version 1.5 weiter eine ausgesprochene Empfehlung, die mit unaufgeregter Berichterstattung punktet, Eilmeldungen bei Bedarf per Push-Nachricht zustellt und Nachrichten in Reinform anbietet.

In Debatten zum Rundfunk­beitrag verweisen wir daher auch gerne den Deutschlandfunk. Immer dann, wenn sich (zurecht) darüber aufgeregt wird, ob mit diesem auch die x-te Promi-Rate-Show im ZDF-Vorabendprogramm finanziert werden muss, kann man auch die Position vertreten, dass sich die Abgabe allein schon für das Angebot des Deutschlandfunks lohnt. Der Rest ist dann Beiwerk, das gefallen kann, aber nicht muss.

In diesem Sinne: Greift zu, ihr habt die App bereits bezahlt.

Laden im App Store
‎Dlf – Die Nachrichten
‎Dlf – Die Nachrichten
Entwickler: Deutschlandradio
Preis: Kostenlos
Laden

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
04. Sep 2020 um 07:19 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    24 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33659 Artikel in den vergangenen 5458 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven